Come installare Calibre Content Server in Raspberry Pi

So installieren Sie Calibre Content Server in Raspberry Pi

Calibre ist eine hervorragende Software zur Verwaltung Ihrer E-Book-Sammlung. Wissen Sie, dass Sie nicht nur eine Desktop-App sind, sondern auch als Server installieren können, um Ihre Bücher an einem zentralen Ort zu speichern und dann von verschiedenen Geräten aus darauf zuzugreifen? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Calibre-Inhaltsserver auf einem Raspberry Pi installieren.

Hinweis: Für diesen Artikel haben wir einen Raspberry Pi 3B + mit Raspbian 10 (Buster) verwendet. Diese Methode sollte jedoch mit den meisten Betriebssystemen funktionieren, die mit dem Raspberry Pi kompatibel sind.

So installieren Sie den Calibre Content Server

Führen Sie zunächst den folgenden Befehl aus, um Calibre zu installieren.

Gehen Sie damit zu Ihren Anwendungen und öffnen Sie Calibre. Wenn Sie Calibre zum ersten Mal auf Ihrem Gerät ausführen, müssen Sie einen ersten Einrichtungsprozess durchführen, bei dem Sie den Speicherort Ihrer Calibre-Bibliothek und Ihre eBook-Geräte auswählen müssen. Dies ist ziemlich einfach, daher werden wir uns hier nicht zu sehr darauf konzentrieren.

Wählen Sie nach Abschluss des Einrichtungsvorgangs einfach “Verbinden / Freigeben” aus dem Menü von Calibre.

Wählen Sie als Nächstes “Content Server starten”.

Raspberry Pi Content Server Starten Sie den Content Server

Wenn der Inhaltsserver gestartet ist, können Sie jetzt von Geräten in Ihrem Heimnetzwerk auf Ihre Inhalte zugreifen. Um auf Ihre Inhaltsbibliothek in Ihrer internen / privaten Bibliothek zugreifen zu können, müssen Sie die interne IP-Adresse Ihres Raspberry Pi kennen.

Sie können dies leicht finden, indem Sie erneut “Verbinden / Teilen” aus Ihrem Menü auswählen. Die interne Adresse Ihres Raspberry Pi wird angezeigt. Geben Sie dies einfach in den Webbrowser eines Geräts ein, das mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden ist, um auf Ihren Content-Server zuzugreifen. Denken Sie daran, Ihre Portnummer hinzuzufügen. Das allgemeine Format hierfür ist:

Raspberry Pi Contaent Server Acess

Sie müssen die IP-Adresse gefolgt von der Portnummer eingeben, die im selben Bereich wie die IP-Adresse angezeigt wird, wenn Sie “Verbinden / Freigeben” auswählen.

Raspberry Pi Content Server IP überprüfen

Wenn Sie von außerhalb Ihres Heimnetzwerks auf Ihren Content-Server zugreifen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass der mit Calibre verwendete Port von Ihrem Router weitergeleitet wird. Außerdem müssen Sie die externe IP-Adresse Ihres Raspberry Pi finden. Sie können dies leicht tun, indem Sie zu gehen https://whatismyipaddress.com. Wenn Sie die externe IP-Adresse kennen, können Sie von überall auf Ihren Content-Server zugreifen, während Sie mit einem beliebigen Netzwerk verbunden sind, indem Sie Folgendes eingeben:

Einpacken

Mit der oben beschriebenen Methode können Sie auf einfache Weise einen Calibre-Inhaltsserver auf Ihrem Raspberry Pi einrichten. Als Nächstes müssten Sie Ihre E-Book-Bibliothek füllen, was Sie mit diesen Amazon Kindle Unlimited-Alternativen tun können.

Verbunden:

Scroll to Top