So installieren Sie das Android SDK unter Windows 10

So installieren Sie das Android SDK unter Windows 10
⏱️ 4 min read

Das Android SDK (Software Development Kit) ist ein großes und leistungsstarkes Tool, das für die Entwicklung von Android-Apps unerlässlich ist. Es dient auch einer Reihe anderer Zwecke, z. B. der Verwendung der Befehlszeile zum Seitenladen von Apps auf Ihr Android-Telefon. Bei der Installation des Android SDK auf Ihrem PC sind einige Details und Dinge zu beachten. Die folgende Anleitung soll Ihnen dabei helfen, den Prozess zu durchlaufen.

Android Studio in, Eclipse ADT Out

Wenn Sie das Android SDK vor einigen Jahren installiert haben, werden Sie heute einen entscheidenden Unterschied feststellen. Die Installationsseite enthält keinen Link mehr zum Installieren von Eclipse ADT, mit dem viele Entwickler Apps erstellt haben. Dies liegt daran, dass Google versucht, Benutzer dazu zu bringen, stattdessen sein eigenes Android Studio zum Erstellen von Apps zu verwenden. Zu diesem Zweck bietet Android Studio mehr Funktionen mit Add-Ons und Plugins, die Ihnen helfen.

Es gibt immer noch eine Methode zur Verwendung von Eclipse mit dem Android SDK, aber für die Zwecke dieses Handbuchs zeigen wir Ihnen, wie Sie Android Studio installieren, oder nur die SDK-Befehlszeile für diejenigen, die es vorziehen, die Dinge einfach zu halten.

Installieren Sie die neueste Version von Java

Wenn Sie Android Studio nicht verwenden möchten und nur die Android SDK-Befehlszeilenversion möchten, müssen Sie dies zuerst tun Java herunterladen und installieren. Wählen Sie die Windows-Version “.exe” aus der Liste aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Installieren Sie die SDK-Befehlszeile

How-to-Install-Android-SDK-Windows-Install-Optionen

Android Studio ist eine platzraubende App, und obwohl wir der Meinung sind, dass die Benutzeroberfläche eine sehr leicht zugängliche Möglichkeit zur Verwaltung Ihrer Entwicklungstools und -pakete darstellt, bevorzugen einige Benutzer die Befehlszeilenroute. Auf der Android Studio Download-SeiteWählen Sie eine der Optionen unter “Nur Befehlszeilen-Tools”. Laden Sie es herunter und installieren Sie es in einem Ordner namens “Android” auf Ihrer Festplatte.

Gehen Sie im Ordner zu “tools / bin”, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “sdkmanager” und führen Sie ihn als Administrator aus.

How-to-Install-Android-SDK-SDK-Manager-Admin

Dies sollte die Basispakete installieren und Ihnen eine Eingabeaufforderung geben, in die Sie eingeben können verschiedene Befehle zum Verwalten Ihrer SDK-Tools.

Für uns ist es ein guter Anfang, die Plattform-Tools durch Eingabe von:

How-to-Install-Android-SDK-Plattform-Tools

Dadurch erhalten Sie Zugriff auf die adb und fastboot Befehle, die großartig sind, wenn Sie gerne Seiten auf Android laden und die Wiederherstellungsoptionen ausprobieren.

Installieren Sie Android Studio

Wenn Sie alle modernen Funktionen, Annehmlichkeiten und Elemente der Benutzeroberfläche von Android Studio nutzen möchten, ist dies ganz einfach. Auf der Android Studio herunterladen Wählen Sie auf der Seite „Android Studio herunterladen“ und befolgen Sie die Anweisungen. Während der Installation sind jedoch einige Dinge zu beachten.

Wenn Sie mehr Kontrolle darüber haben möchten, welche Komponenten von Android Studio installiert werden sollen, klicken Sie auf “Benutzerdefiniert”, wenn das Installationsprogramm Ihnen die Option bietet.

Hier können Sie zusätzliche Funktionen zum Herunterladen auswählen, z. B. das virtuelle Android-Gerät, das eine emulierte Umgebung zum Testen verschiedener Funktionen und Apps erstellt, den Intel HAXM-Hardwarebeschleuniger für den Emulator (empfohlen für leistungsstarke PCs) und die API-Bibliotheken für die Entwicklung von Apps auf dem neueste Version von Android (9.0 Pie zum Zeitpunkt des Schreibens).

How-to-Install-Android-SDK-Komponenten-Setup

Auf der nächsten Seite können Sie den RAM-Speicher für die Hardwarebeschleunigung des Android-Emulators erhöhen. Wenn Sie RAM zur Verfügung haben (vielleicht 16 GB), können Sie diesen Schieberegler bequem höher als die empfohlene Menge bewegen.

How-to-Install-Android-SDK-Intel-Haxm

Sobald Sie alle diese Einstellungen vorgenommen haben, beginnt die Installation von Android Studio. Es ist ein großes Programm, also kann es eine Weile dauern.

Sobald Android Studio installiert ist, öffnen Sie es, um mit einem Menü begrüßt zu werden, in dem Sie aufgefordert werden, an einem Projekt zu arbeiten. Sie können auch auf die Schaltfläche „Konfigurieren“ in der unteren rechten Ecke des Fensters klicken, um unter anderem eine schöne GUI-Version des SDK-Managers und des Virtual Device Managers aufzurufen.

How-to-Install-Android-SDK-Windows-SDK-Manager

Fazit

Dies sind die Grundlagen, die Sie mit dem Android Software Development Kit vertraut machen sollten. Wir wissen, dass viele Leute nicht bereit sind, auf Android Studio umzusteigen, aber nach dem, was wir davon gesehen haben, ist es durchdacht gestaltet und lässt das App-Projektmanagement ziemlich reibungslos aussehen. Sind Sie ein Entwickler, der sich mit Android Studio beschäftigt hat? Was denkst du darüber? Lass uns wissen!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x