So installieren Sie Software-Updates auf Ihrem HomePod und HomePod Mini

Como instalar atualizações de software em seu HomePod e HomePod Mini
⏱️ 4 min read

Das Aktualisieren Ihres Smart-Lautsprechers klingt möglicherweise nicht nach einer übermäßig aufregenden Aufgabe. Wenn es jedoch um den HomePod und den HomePod Mini von Apple geht, ist es wichtiger, diese Geräte auf dem neuesten Stand zu halten, als Sie denken. Abgesehen davon, dass Sie neue Funktionen erhalten (von denen viele bedeutende Fortschritte machen können), können Sie auf diese Weise auch technische Probleme lösen. Vor diesem Hintergrund ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, wie Sie Software-Updates auf Ihrem HomePod und HomePod Mini installieren.

Bevor wir loslegen, haben wir einen nützlichen Tipp für Sie. Standardmäßig versuchen Ihr HomePod und Ihr HomePod Mini, Updates automatisch zu installieren. Wenn für bestimmte Funktionen eines neuen Updates jedoch eine neue Version von iOS erforderlich ist (die Ihr iPhone mit Strom versorgt), wird Ihr Smart Speaker als letzter aktualisiert (da Sie in einigen Fällen zuerst Ihr iPhone aktualisieren müssen).

Daher können Sie sehen, wie praktisch es sein kann, die HomePod-Produktreihe von Apple manuell zu aktualisieren, insbesondere wenn Probleme auftreten.

Manuell nach HomePod- und HomePod Mini-Updates suchen

Zu diesem Zweck müssen wir die Home-App verwenden – genau wie bei der Interaktion mit einem Smart-Gerät in Ihrem Zuhause. Hier sind die Schritte zum Aktualisieren Ihres HomePod und / oder HomePod Mini.

1. Starten Sie die Home-App auf Ihrem iPhone.

2. Klicken Sie auf das hausförmige Symbol in der oberen linken Ecke des iPhone-Bildschirms. Es sollte ein Dropdown-Menü angezeigt werden, in dem Sie tiefer in die Anpassung Ihres Smart Homes eintauchen können.

3. Tippen Sie auf “Home-Einstellungen” und scrollen Sie ein wenig nach unten, bis ein Element mit der Bezeichnung “Software-Update” angezeigt wird. Tippen Sie auf, um es zu öffnen.

4. Ein neues Fenster wird eingeblendet, und Sie werden sehen, dass der HomePod automatisch nach einem neuen Update sucht. Wenn ein neues Update gefunden wird, erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen. Um dieses Update zu installieren, tippen Sie auf “Update” oder “Alle aktualisieren”. Wenn Ihr Smart Speaker bereits auf dem neuesten Stand ist, wird oben auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, die bestätigt, dass keine neuen Updates verfügbar sind.

Homepod-Software-Update Nach Updates suchen

5. Achten Sie beim Betrachten dieses Fensters auf die Liste der Geräte, die möglicherweise in der Liste „Automatische Updates“ angezeigt werden. Hier finden Sie Ihren HomePod oder HomePod Mini sowie einen Schalter auf der rechten Seite. Durch Aktivieren dieses Schalters aktivieren Sie automatische Updates und umgekehrt.

Während wir Ihre Aufmerksamkeit haben, ist hier ein weiterer Tipp: Wenn Sie erwarten, dass ein Update veröffentlicht wird und eine Überprüfung erzwingen möchten, können Sie mit dem Finger über den oberen Bereich des Bedienfelds „Software-Update“ streichen. Dadurch wird die Home-App angewiesen, die Server von Apple erneut auf die neuesten Updates zu überprüfen.

So wissen Sie, ob Ihr HomePod aktualisiert wird und wie lange es dauert

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass Software-Updates für den HomePod und den HomePod Mini von Apple sehr umfangreich sein können. Dies gilt insbesondere für wichtige Updates, die jeden Herbst veröffentlicht werden. Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Smart Speaker einige Zeit zum Herunterladen und Verarbeiten des neuesten Updates benötigt (insbesondere, wenn Sie keine schnelle Webverbindung haben).

Außerdem zeigt Ihr HomePod und / oder HomePod Mini oben auf dem Touchpanel ein rotierendes weißes Licht an. Dies geschieht während der Aktualisierung des Geräts. Dies bedeutet, dass es erst reagiert, wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist. Und schließlich ist es wichtig, den Smart Speaker nicht vom Stromnetz zu trennen, da dies zu schwerwiegenden Softwarefehlern führen kann.

Hier erfahren Sie, wie Sie Software-Updates auf Ihrem HomePod und HomePod Mini installieren. Wenn Sie weitere Tipps erhalten möchten, erfahren Sie hier, wie Sie Heimkino-Audio mit Ihrem Smart-Lautsprecher und einem Apple TV einrichten. Außerdem haben wir eine spannende Reihe von Tipps zur Verwendung intelligenter Lautsprecher für das Fernlernen.

Verbunden:

  • 8 der besten Apple HomeKit-Gadgets von 2020
  • Showdown zur Klangqualität intelligenter Lautsprecher
  • Apple HomeKit-Tipps zum Ausprobieren

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …