So installieren Sie Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware

1643471320 So installieren Sie Windows 11 auf nicht unterstuetzter Hardware
⏱️ 10 min read

Wenn Sie einen Computer mit nicht unterstützter Hardware haben, können Sie trotzdem auf Windows 11 aktualisieren, aber nicht von Windows Update. Stattdessen müssen Sie ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk oder eine ISO-Datei verwenden, um eine saubere Installation oder ein direktes Upgrade manuell durchzuführen.

Microsoft lässt das Schlupfloch offen, wird es aber nirgendwo in der Dokumentation erwähnen und auch nicht unterstützen. Nach Angaben des Unternehmens wird die Installation von Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware eine Option für Organisationen sein, um Windows 11 zu testen. Jeder kann jedoch auf eigenes Risiko aktualisieren, da er weiß, dass es keine Garantie für Systemstabilität und Kompatibilität für Treiber gibt.

All dies bedeutet nur, dass Sie mit dem Setup manuell fortfahren können, wenn Sie Windows 11 auf inkompatibler Hardware installieren möchten. Sie müssen jedoch bestätigen, dass sich das Upgrade in einem „nicht unterstützten Zustand“ befindet. Microsoft definiert eine “nicht unterstützter Zustand” als ein Gerät, das die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllt, und ist daher nicht berechtigt, Updates von Windows Update zu erhalten. Obwohl diese Geräte wahrscheinlich sowieso Updates erhalten werden, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Sicherheits- und Treiberupdates oder technischen Support bereitzustellen.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Installieren von Windows 11 auf einem Computer mit inkompatibler Hardware kennen. Da das Gerät die neue Version von Windows nicht offiziell unterstützt, wird die Verwendung dieser Problemumgehung nicht empfohlen, es sei denn, Sie kennen die Risiken und verstehen, dass Stabilität, Kompatibilität und Updates nicht garantiert werden.

Installieren Sie Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware mit bootfähigem USB

Wenn Sie die ISO-Datei verwenden, um eine Neuinstallation durchzuführen, müssen Sie mit einem Drittanbieter-Tool wie Rufus oder der Eingabeaufforderung ein bootfähiges Medium erstellen, um den Setup-Vorgang mit einem USB-Flash-Laufwerk zu starten.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät von USB starten kann, was bedeutet, dass Sie die UEFI-Einstellungen ändern müssen. Da diese Einstellungen auf den meisten Computern unterschiedlich sind, müssen Sie auf der Support-Website des Herstellers nach genaueren Details suchen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 11 auf einem nicht unterstützten PC zu installieren:

  1. Starten Sie den nicht unterstützten PC mit der Windows 11 USB-Stick.

  2. Drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

  3. Verwenden Sie die Umschalt + F10 Tastenkombination zum Öffnen der Eingabeaufforderung.

  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

    regedit

  5. Navigieren Sie den folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Setup
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Konfiguration (Ordner-) Taste, auswählen Neu, und dann Taste Möglichkeit.

    Registrierung LabConfig

  7. Benennen Sie den Schlüssel LabConfig und drücken Sie die Eingabetaste.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die LabConfig (Ordner-) Taste, auswählen Neu, und dann die DWORD (32-Bit) Wertoption.

  9. Benennen Sie den Schlüssel TPMCheck umgehen und drücke Eingeben.

  10. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel und legen Sie seinen Wert fest 0 zu 1.

    BypassTPMCheck regedit

  11. Drücke den OK Taste.

  12. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die LabConfig (Ordner-) Taste, auswählen Neu, und dann die DWORD (32-Bit) Wertoption.

  13. Benennen Sie das DWORD BypassSecureBootCheck und drücke Eingeben.

  14. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel und legen Sie seinen Wert fest 0 zu 1.

    BypassSecureBootCheck regedit

  15. Drücke den OK Taste.

  16. Drücke den Nächste Taste.

    Windows 11-Setup

  17. Drücke den Jetzt installieren Taste.

    Installationsoption für Windows 11

  18. Drücke den Ich habe keinen Produktschlüssel Option, wenn Sie neu installieren. Wenn Windows 11 bereits nach der Installation aktiviert wurde, erfolgt die Reaktivierung automatisch.

    Lizenzschlüsseloption überspringen

  19. Wählen Sie die Edition von „Windows 11“ aus, die Ihr Lizenzschlüssel aktiviert (falls zutreffend).

  20. Überprüf den ich akzeptiere die Lizenzbedingungen Möglichkeit.

  21. Drücke den Nächste Taste.

  22. Wähle aus Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (erweitert) Möglichkeit.

    Benutzerdefinierte Installationsoption für Windows 11

  23. Wählen Sie jede Partition auf der Festplatte aus, auf der Sie Windows 11 installieren möchten, und klicken Sie auf Löschen Taste. (Normalerweise ist „Laufwerk 0“ das Laufwerk, das alle Installationsdateien enthält.)

    Partitionen löschen Windows 11 Setup

    Warnung: Wenn Sie eine Partition löschen, werden auch alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht. Außerdem ist es nicht erforderlich, die Partitionen von einer sekundären Festplatte zu löschen.
  24. Wählen Sie die Festplatte (Laufwerk 0, nicht zugewiesener Speicherplatz) aus, um Windows 11 auf einem nicht unterstützten Gerät zu installieren.

    Neuinstallation von Windows 11 auf nicht zugeordnetem Speicherplatz

  25. Drücke den Nächste Taste.

  26. Wählen Sie Ihre Regionseinstellung nach der Installation auf der ersten Seite der Out-of-the-Box-Erfahrung (OOBE).

    Windows 11 OOBE-Region

  27. Drücke den ja Taste.

  28. Wählen Sie Ihre Tastaturlayout-Einstellung aus.

    Tastaturbelegung

  29. Drücke den ja Taste.

  30. Drücke den Überspringen wenn Sie kein zweites Layout konfigurieren möchten.

  31. Wenn der Computer eine verwendet Ethernet Verbindung, wird automatisch eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt. Wenn Sie über eine drahtlose Verbindung verfügen, müssen Sie die Verbindung manuell einrichten (möglicherweise ist ein Sicherheitsschlüssel erforderlich).

  32. (Optional) Bestätigen Sie einen Namen für den Computer.

    Windows 11 OOBE-Namens-PC

  33. Drücke den Nächste Taste. (Das Gerät wird automatisch neu gestartet.)

  34. Wähle aus Für den persönlichen Gebrauch eingerichtet Option, wenn Sie eine Kopie von Windows 11 Pro einrichten. Die „Home“-Edition hat diese Option nicht.

    Windows 11-Setup-Typen

  35. Drücke den Nächste Taste.

  36. Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Skype-Identifikation Ihres Microsoft-Kontos, um ein Konto zu erstellen.

    Erstellen Sie ein Windows 11-Konto

  37. Drücke den Nächste Taste.

  38. Bestätigen Sie das Kennwort Ihres Microsoft-Kontos.

  39. Drücke den Nächste Taste.

  40. Drücke den PIN erstellen Taste.

    Windows 11 OOBE-PIN erstellen

  41. Erstellen Sie eine neue vierstellige PIN.

    Konto-PIN erstellen

  42. Drücke den OK Taste.

  43. Wähle aus Als neues Gerät einrichten Möglichkeit. Oder wählen Sie, um Ihre Einstellungen von einer früheren Installation wiederherzustellen.

    Windows 11 OOBE-Wiederherstellungseinstellungen

  44. Drücke den Nächste Taste.

  45. Bestätigen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen, die Ihrer Situation am besten entsprechen, indem Sie den Kippschalter für jede Einstellung ein- oder ausschalten.

    Windows 11 OOBE-Datenschutzeinstellungen

  46. Drücke den Nächste Taste.

  47. Drücke den Nächste Taste erneut.

  48. Drücke den Akzeptieren Taste.

    Datenschutzeinstellungen fortgesetzt

  49. (Optional) Wählen Sie auf der Seite „Ihr Gerät anpassen“ eine oder mehrere Möglichkeiten aus, wie Sie das Gerät verwenden möchten, damit das Setup während dieser Erfahrung Anpassungen von Tools und Diensten vorschlagen kann.

    Benutzeroberfläche für Windows 11 OOBE anpassen

  50. Drücke den Akzeptieren Schaltfläche, um fortzufahren. Oder klicken Sie auf die Überspringen Taste, um diesen Teil des Setups zu überspringen.

  51. Wähle aus Meine Dateien mit OneDrive sichern um Ihre Desktop-, Bilder- und Dokumentenordner automatisch in die Cloud hochzuladen. Oder Wählen Sie die aus Datei nur auf diesem PC speichern Möglichkeit.

    Windows 11 OOBE-Sicherungsdateien auf OneDrive

  52. Drücke den Nächste Taste.

  53. Drücke den Nein Danke Schaltfläche, um das Microsoft 365-Setup zu überspringen.

    Office-Installation überspringen

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird Windows 11 in einem nicht unterstützten Zustand installiert, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Sicherheits- oder Treiberupdates erhalten oder nicht.

Upgrade auf Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware mit ISO-Datei

Alternativ können Sie auch ein Inplace-Upgrade von Windows 11 mit einer ISO-Datei auf einem Gerät durchführen, das die Systemanforderungen nicht erfüllt. Sie müssen jedoch zuerst ein Skript ausführen, um die TPM-, Secure Boot- und Prozessorprüfung zu umgehen.

1. Umgehen Sie die Anforderungsprüfungen von Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 11 zu umgehen:

  1. Offen MediaCreationTool.bat GitHub-Seite.

  2. Drücke den Herunterladen Schaltfläche von der oberen rechten Ecke.

    MediaCreationTool.bat herunterladen

  3. Speichern Sie die Zip-Datei auf Ihrem Computer.

  4. Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Dateien.

  5. Drücke den Alles extrahieren Taste.

    Zip-Datei extrahieren

  6. Drücke den Durchsuche Taste.

  7. Wählen Sie den Extraktionsort aus.

  8. Drücke den Ordner auswählen Taste.

  9. Drücke den Extrakt Taste.

  10. Öffnen Sie den verfügbaren Ordner (falls zutreffend).

  11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Skip_TPM_Check_on_Dynamic_Update.cmd Datei und wählen Sie die Option Als Administrator ausführen.

    TPM-Prüfung überspringen

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie eine ISO-Datei bereitstellen, um mit der Installation von Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware zu beginnen. Wenn das Skript nicht zu funktionieren scheint, starten Sie den Computer neu und führen Sie es noch einige Male aus.

2. Upgrade auf Windows 11 mit ISO-Datei

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Upgrade auf einen inkompatiblen Computer auf Windows 11 mit einer ISO-Datei durchzuführen:

  1. Offen Microsoft-Support Webseite.

  2. Wählen Sie im Abschnitt „Windows 11 Disk Image (ISO) herunterladen“ die Windows11 Möglichkeit.

  3. Drücke den Herunterladen Taste.

  4. Wählen Sie die Installationssprache aus.

  5. Drücke den Bestätigen Sie Taste.

  6. Drücke den Herunterladen Schaltfläche, um die Windows 11-ISO-Datei auf dem Gerät zu speichern.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, wählen Sie die Öffnen mit Untermenü, und wählen Sie die Windows Explorer Möglichkeit.

  8. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf das bereitgestellte Laufwerk.

  9. Doppelklicken Sie auf die Konfiguration Datei, um den Windows 11-Upgrade-Vorgang zu starten.

  10. (Optional) Klicken Sie auf Ändern Sie, wie Windows Setup Updates herunterlädt Möglichkeit.

    Windows 11-Setup-Update-Optionen

  11. Wähle aus Nicht jetzt Möglichkeit.

    Deaktivieren Sie Updates während der Installation

  12. Drücke den Nächste Taste.

  13. Drücke den Akzeptieren Schaltfläche, um den Bedingungen zuzustimmen.

    Warnung zu Windows 11-Setup-Anforderungen

  14. Drücke den Installieren Schaltfläche zum Aktualisieren, während Ihre Dateien und Apps erhalten bleiben.

    Einstellungen des Media Creation Tools

Wenn Sie mit einer sauberen Installation von Windows 11 neu beginnen möchten, klicken Sie auf die Ändern Sie, was Sie behalten möchten Option, wählen Sie die Gar nichts Option, klicken Sie auf die Nächste Schaltfläche und klicken Sie dann auf Installieren Taste.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, fährt das Setup mit dem Upgrade des Laptops oder Desktop-Computers auf die neue Version des Betriebssystems fort. Windows 11 wird jedoch in einem nicht unterstützten Zustand ausgeführt, der keinerlei Updates garantiert, noch erhalten Sie Support von Microsoft.

Upgrade auf Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware mit Problemumgehung für die Microsoft-Registrierung

Obwohl es nicht unterstützt wird, Microsoft hat einen Workaround veröffentlicht um die Windows 11-Anforderungen zu umgehen, um den Setup-Vorgang durch Bearbeiten der Registrierung fortzusetzen. Der Computer benötigt jedoch weiterhin ein Gerät mit mindestens TPM 1.2 und UEFI-Firmware mit aktiviertem Secure Boot.

1. Bearbeiten Sie die Registrierung, um offizielle Überprüfungen zu umgehen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Mindestsystemanforderungen für das Upgrade auf Windows 11 zu umgehen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach regedit und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die zu öffnen Registrierung Editor.

  3. Navigieren Sie zu folgendem Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Setup\MoSetup
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MoSetup (Ordner) Taste, wählen Sie die Neu Untermenü und wählen Sie die DWORD-Wert (32 Bit). Möglichkeit.

  5. Benennen Sie den Schlüssel AllowUpgradesWithUnsupportedTPMOrCPU und drücke Eingeben.

  6. Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel und legen Sie seinen Wert fest 0 zu 1.

    AllowUpgradesWithUnsupportedTPMOrCPU

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie eine ISO-Datei mounten oder ein USB-Medium anschließen, um mit der Installation von Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware zu beginnen.

2. Upgrade auf Windows 11 mit ISO-Datei

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Upgrade auf Windows 11 zu beginnen:

  1. Offen Microsoft-Support Webseite.

  2. Wählen Sie im Abschnitt „Windows 11 Disk Image (ISO) herunterladen“ die Windows11 Möglichkeit.

  3. Drücke den Herunterladen Taste.

  4. Wählen Sie die Installationssprache aus.

  5. Drücke den Bestätigen Sie Taste.

  6. Drücke den Herunterladen Schaltfläche, um die Windows 11-ISO-Datei auf dem Gerät zu speichern.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, wählen Sie die Öffnen mit Untermenü, und wählen Sie die Windows Explorer Möglichkeit.

  8. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf das bereitgestellte Laufwerk.

  9. Doppelklicken Sie auf die Konfiguration Datei, um den Windows 11-Upgrade-Vorgang zu starten.

  10. (Optional) Klicken Sie auf Ändern Sie, wie Windows Setup Updates herunterlädt Möglichkeit.

    Windows 11-Setup-Update-Optionen

  11. Wähle aus Nicht jetzt Möglichkeit.

    Deaktivieren Sie Updates während der Installation

  12. Drücke den Nächste Taste.

  13. Drücke den Akzeptieren Schaltfläche, um den Bedingungen zuzustimmen.

    Warnung zu Windows 11-Setup-Anforderungen

  14. Drücke den Installieren Schaltfläche zum Aktualisieren, während Ihre Dateien und Apps erhalten bleiben.

    Einstellungen des Media Creation Tools

Wenn Sie mit einer sauberen Installation von Windows 11 neu beginnen möchten, klicken Sie auf die Ändern Sie, was Sie behalten möchten Option, wählen Sie die Gar nichts Option, klicken Sie auf die Nächste Schaltfläche und klicken Sie dann auf Installieren Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, fährt das Setup mit dem Upgrade des Geräts auf Windows 11 fort.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x