So installieren Sie Windows 11-Vorschauen auf nicht unterstützten PCs

1643222292 So installieren Sie Windows 11 Vorschauen auf nicht unterstutzten PCs
⏱️ 5 min read

Obwohl Vorschau-Builds von Windows 11 für unterstützte und nicht unterstützte Hardware verfügbar sind, sind die frühen Builds der nächsten Version des Betriebssystems nur für Geräte verfügbar, die die Mindestanforderungen für Tester, die vor dem 24. Juni am Windows-Insider-Programm teilgenommen haben, nicht erfüllen , 2021.

Wenn Sie noch nie Vorschauversionen von Windows getestet haben, benötigen Sie einen Computer, der die Mindestsystemanforderungen mit einem TPM 2.0, einem Intel-Prozessor der 8. Generation oder einem gleichwertigen Prozessor von AMD, 4 GB RAM und 64 GB Speicher erfüllt. Wenn Sie jedoch einen älteren Computer haben, der die Anforderungen nicht erfüllt, können Sie möglicherweise immer noch Builds von Windows 11 herunterladen und installieren, indem Sie einige Registrierungsschlüssel ändern.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Einschränkungen umgehen, um Windows 11-Vorschauen auf Computern zu installieren, die die Mindesthardwareanforderungen nicht erfüllen.

Warnung: Es ist sehr wichtig zu beachten, dass das Ändern der Windows-Registrierung ernsthafte Probleme verursachen kann, wenn es nicht richtig verwendet wird. Es wird davon ausgegangen, dass Sie wissen, was Sie tun, und dass Sie eine vollständige Sicherung Ihres Systems erstellt haben, bevor Sie fortfahren. Außerdem gilt dies nur für neue Insider. Wenn Sie schon lange Teil des Programms sind, müssen Sie dies nicht tun. Außerdem kann dies für jeden funktionieren oder nicht, also verwenden Sie es auf eigenes Risiko.
Die verschiedenen Installationsmeth...
Die verschiedenen Installationsmethoden von Windows 11

Installieren Sie Windows 11 Insider-Vorschau-PCs, die die Anforderungen nicht erfüllen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 11 Insider Preview-Builds auf Geräten zu installieren, die die Mindestanforderungen nicht erfüllen:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Update & Sicherheit.

  3. Drücke den Loslegen Taste.

    Einstellungen des Windows-Insider-Programms

  4. Drücke den Verknüpfen Sie ein Konto Taste.

    Microsoft-Konto verknüpfen
    Microsoft-Konto verknüpfen

  5. Wählen Sie das Microsoft-Konto aus, um dem Programm beizutreten, um Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware zu installieren.

  6. Drücke den Fortsetzen Taste.

  7. Wählen Sie im Abschnitt „Wählen Sie Ihre Insider-Einstellungen“ die aus Release-Vorschaukanal Möglichkeit.

    Release-Vorschaukanal
    Release-Vorschaukanal

  8. Drücke den Bestätigen Sie Taste.

  9. Drücke den Bestätigen Sie Schaltfläche, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen Windows 11 Insider Preview-Builds.

  10. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

  11. Melden Sie sich bei Ihrem Windows-Konto an.

  12. Offen Anfang.

  13. Suchen nach regedit und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die zu öffnen Registierungseditor.

  14. Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsSelfHost\UI\Selection
  15. Doppelklicken Sie auf die UIBranch Schnur.

  16. Ändern Sie seinen Wert in Entwickler und klicken Sie auf die OK Taste.

    UIBranch regedit
    UIBranch regedit

  17. Doppelklicken Sie auf die Inhaltstyp Schnur.

  18. Ändern Sie seinen Wert in Hauptstrecke und klicken Sie auf die OK Taste.

    UIContentType regedit
    UIContentType regedit

  19. Doppelklicken Sie auf die Ring Schnur.

  20. Ändern Sie seinen Wert in Extern und klicken Sie auf die OK Taste.

    UIRing regedit
    UIRing regedit

  21. Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsSelfHost\Applicability
  22. Doppelklicken Sie auf die Zweigname Schnur.

    Anwendbarkeit regedit
    Anwendbarkeit regedit

  23. Ändern Sie seinen Wert in Entwickler und klicken Sie auf die OK Taste.

  24. Doppelklicken Sie auf die Inhaltstyp Schnur.

  25. Ändern Sie seinen Wert in Hauptstrecke und klicken Sie auf die OK Taste.

  26. Doppelklicken Sie auf die Ring Schnur.

  27. Ändern Sie seinen Wert in Extern und klicken Sie auf die OK Taste.

  28. Starte deinen Computer neu.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, beginnt das Gerät, das keine Unterstützung für TPM 2.0 enthält oder über keinen Unterstützungsprozessor verfügt, mit dem Empfang von Vorschau-Builds aus dem Windows-Insider-Programm.

Dieser Prozess gilt nur für das Testen von Insider-Builds, sobald die endgültige Version veröffentlicht wird, wird das Gerät möglicherweise automatisch vom Programm abgemeldet. Wenn Sie vorhaben, die endgültige Version von Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware zu installieren (nicht empfohlen), können Sie mit diesen Schritten zumindest die TPM-Anforderung umgehen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x