Google Dokümanlarını Microsoft Word'e Dönüştürme

So konvertieren Sie Google Docs in Microsoft Word (und umgekehrt)

⌛ Reading Time: 5 minutes

Obwohl Google Docs schon immer eine beliebte Wahl für diejenigen war, die problemlos auf Dokumente zugreifen, sie freigeben und unterschreiben möchten, gibt es Zeiten, in denen Sie Ihre Dokumente in einem bewährten Format wie DOCX benötigen. Wenn Sie ein Dokument in Google Docs gespeichert haben und eine Offline-Kopie herunterladen möchten, können Sie Google Docs ganz einfach in das Microsoft Word-Format konvertieren.

Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie den umgekehrten Weg gehen können, indem Sie die DOCX-Dokumente von Microsoft in das Docs-Format konvertieren und öffnen.

Notiz: Sie können zwar Dokumente von Google Docs in Word konvertieren, es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass die Formatierung in Ihrem Dokument während der Konvertierung beibehalten wird.

Konvertieren Sie Microsoft Word-Dateien (.docx) in Google Docs

Konvertieren Sie ein einzelnes Word-Dokument in Google Docs

Beginnen wir mit der Konvertierung von Word- in Google Docs-Dateien. Angenommen, jemand schickt Ihnen ein Word-Dokument per E-Mail und Sie möchten es mit all dem Cloud-basierten Schnickschnack von Google Docs bearbeiten. Was dann?

Zuerst müssen Sie dieses Word-Dokument auf Google Drive laden. Wenn Sie die Google Drive-App haben, können Sie das Word-Dokument einfach in Ihrem Google Drive-Ordner auf Ihrem Desktop ablegen oder das Word-Dokument per Drag-and-Drop in Google Drive ziehen, wenn es in Ihrem Browser geöffnet ist.

Sobald sich das Dokument auf Google Drive befindet, öffnen Sie Google Drive in Ihrem Browser, suchen Sie das Dokument und doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen.

Sie werden sehen, dass das Dokument in Google Docs geöffnet wird, aber immer noch im Format “.docx” vorliegt.

Um es in ein echtes Google-Dokument zu ändern, klicken Sie auf „Datei -> Als Google-Dokumente speichern“. Und das ist es! Ihre Word-Datei ist jetzt ein Google-Dokument und wird in der Cloud gesichert.

Konvertieren von Docs in Word Docx Speichern als Google Docs

Konvertieren Sie mehrere .docx-Dokumente in Google Docs

Wenn Sie möchten, dass jedes einzelne .docx-Word-Dokument beim Hochladen auf Google Drive in ein Google-Dokument umgewandelt wird, können Sie dies auch tun.

Klicken Sie in Google Drive auf das Zahnrad “Einstellungen” in der oberen rechten Ecke -> Einstellungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Hochgeladene Dateien in das Google Docs-Editorformat konvertieren” und klicken Sie dann auf “Fertig”.

Konvertieren von Dokumenten in Word 1

Das ist es. Sie können jetzt mehrere .docx-Dateien per Drag-and-Drop verschieben. Dateien auf einmal in Google Drive und es wird sie automatisch für Sie konvertieren.

Alternativ können Sie auf der Hauptseite von Google Drive auf „Neu -> Datei hochladen“ klicken und dann halten Strg oder Schicht wenn Sie auf Dokumente klicken, um sie im Stapel auszuwählen.

Konvertieren von Dokumenten in Word-Datei-Upload

Konvertieren Sie Google Docs in Microsoft Word

Konvertieren eines einzelnen Google-Dokuments in Microsoft Word

Da Google Docs im Online-Format vorliegt, können wir sie nicht einfach in Word importieren! Um sie in Microsoft Word zu verwenden, müssen wir Google Docs in das DOCX-Format von Microsoft Word konvertieren und es anschließend herunterladen. Sie können diese Konvertierung sowohl von Google Docs als auch von Google Drive aus problemlos durchführen.

Wenn Sie in das DOC-Format konvertieren möchten, müssen Sie die konvertierte DOCX-Datei in Word öffnen und dann im DOC-Format speichern. Wenn Sie Word nicht installiert haben, können Sie dies auch online tun.

Konvertieren in Google Docs

Öffnen Sie zunächst die Datei, die Sie in das Word-Format konvertieren möchten. Klicken Sie oben im Dokument auf „Datei“ und bewegen Sie die Maus über „Herunterladen“.

So konvertieren Sie von Google Docs zum Microsoft Word-Download

In diesem Menü wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wie Sie sehen, ist die Konvertierung in Word-Dokumente nicht das einzige, was Google Docs tun kann! Wenn Sie jemals ein Google-Dokument als PDF herunterladen oder sogar in das EPUB-E-Book-Format konvertieren müssen, können Sie zu diesem Menü zurückkehren und dies tun. Vorerst klicken wir jedoch auf die Option „Microsoft Word“.

google-docs-word-save

Google Docs öffnet ein „Speichern unter …“-Fenster, in dem Sie auswählen können, wo Sie das Dokument speichern möchten. Nachdem Sie die Datei an einem einprägsamen Ort gespeichert haben, können Sie die Datei in Microsoft Word öffnen.

Konvertieren in Google Drive

Für Google Drive ist diese Konvertierung noch einfacher. Sie können in Drive keine Konvertierung in andere Formate (wie PDF und EPUB) durchführen, aber wenn Sie nur ein Word-Dokument suchen, funktioniert diese Methode einwandfrei.

Suchen Sie dazu das Dokument, das Sie konvertieren möchten, in Ihrem Google Drive, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf “Herunterladen”.

google-docs-word-download-einzelne-datei

Google Drive konvertiert es automatisch in ein Word-Format und öffnet ein Fenster “Speichern unter …”, um es zu speichern.

Konvertieren Sie mehrere Dokumente gleichzeitig

Manchmal möchten Sie nicht nur ein Dokument als DOCX-Datei speichern. Manchmal möchten Sie mehrere Google-Dokumente gleichzeitig in Word-Dokumente konvertieren. Da die Google Docs-Methode darauf angewiesen ist, dass Sie jedes Dokument zum Herunterladen eingeben, ist es leider etwas zeitaufwändig, alle herunterzuladen. Da Drive die Konvertierung jedoch über ein Rechtsklickmenü auf der Hauptseite durchführt, können wir dies stattdessen dort für eine viel schnellere und einfachere Erfahrung tun.

Stapelkonvertierung in Google Drive

Die Batch-Download-Methode von Google Drive funktioniert fast identisch mit dem Herunterladen eines einzelnen Dokuments. Wenn Sie jedoch die Strg Wenn Sie auf Dateien klicken, können Sie mehrere Dateien gleichzeitig auswählen. Die im Stapel ausgewählten Dateien leuchten beim Anklicken blau auf.

google-docs-word-multiple

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen der markierten und klicken Sie wie gewohnt auf „Herunterladen“.

google-docs-word-download-multiple

Wenn Sie darauf klicken, konvertiert Google Drive alle ausgewählten Dokumente und packt sie dann in eine ZIP-Datei. Wenn es fertig ist, erhalten Sie die ZIP-Datei zum Herunterladen. Speichern Sie diese einfach an einem einprägsamen Ort und entpacken Sie sie, um auf alle Ihre Dateien zuzugreifen.

Dokumente herunterladen

Trotz aller Vorteile der Cloud-Speicherung benötigen Sie manchmal nur eine Offline-Kopie Ihrer Dokumente. Mit wenigen Klicks können Sie Google Docs ohne großen Aufwand in Microsoft Word-Dateien (und umgekehrt) konvertieren.

Wenn Sie versuchen, Ihre gesamte Formatierung beizubehalten, versuchen Sie, sie stattdessen in PDF zu konvertieren, um sicherzustellen, dass nichts zurückbleibt.

Wie oft verwenden Sie Cloud-basierte Dokumente gegenüber „physischen“? Lassen Sie es uns unten wissen!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.