So laden Sie Bilder in WordPress auf dem iPad hoch und behalten Größe und Namen bei

So laden Sie Bilder in WordPress auf dem iPad hoch und behalten Größe und Namen bei
⏱️ 4 min read

Dies ist eine, die mich seit Jahren verblüfft. Seit dem ersten Tag, an dem ich ein iPad habe, habe ich es vorgezogen, es einem Laptop oder Desktop-Computer vorzuziehen. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich alles, was ich wollte, auf einem iPad tun, sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit, abgesehen von einer Sache: Ich konnte nicht herausfinden, wie ich ein Bild in WordPress importieren und einen bestimmten Namen und eine bestimmte Größe beibehalten konnte.

Nachdem iOS die Möglichkeit geschaffen hatte, Dateien aus iCloud und Apps von Drittanbietern in Safari zu importieren, war ich näher dran. Ich habe Apps gefunden, mit denen ich die Größe und den Namen der Fotos ändern kann, aber sie werden trotzdem als „image.jpg. ” Nachdem ich viele Nächte lang die Probleme herausgefunden hatte, kam ich schließlich auf die Antwort: Halten Sie das Bild aus Apples Händen. Mit den richtigen Apps können wir jetzt ein Bild auf einem iPad in WordPress (oder eine andere Site) hochladen und den Bildnamen beibehalten. Hier sind die Schritte.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Apps, die wir verwenden

Bei diesem Vorgang werden drei Apps von Drittanbietern verwendet: Bildgröße, Dropbox, und Chrom. Laden Sie diese auf Ihr iOS-Gerät herunter.

Sie benötigen außerdem ein Dropbox-Konto. Sie müssen sich nicht für ein Premium-Konto anmelden, es sei denn, Sie möchten. Zu diesem Zweck funktioniert die kostenlose Version von Dropbox einwandfrei. Sobald Sie die App öffnen, melden Sie sich entweder für ein neues Konto an oder melden Sie sich bei einem vorhandenen Konto an. Wenn Sie bereits ein Konto haben, müssen Sie die App nicht physisch auf Ihrem iPad haben.

Ändern der Bildgröße

Dies ist nur erforderlich, wenn Ihr Bild eine bestimmte Größe haben soll. Natürlich können Sie ein Bild so wie es ist in WordPress importieren, aber oft sind die Bilder in Ihrer Fotobibliothek riesig. Sie werden nicht so viel Speicherplatz auf Ihrem Server verwenden, wenn die Dateien nicht so viel größer sind, als sie sein müssen. Und manchmal benötigen Sie eine ganz bestimmte Größe, wenn sie in einem Diashow-Bereich Ihres WordPress-Themas angezeigt oder als empfohlenes Bild verwendet werden soll. Technisch gesehen können Sie die Größe in WordPress ändern, aber dann verwenden Sie immer noch den Speicherplatz zum Speichern der größeren Datei.

Öffnen Sie die Bildgrößen-App und klicken Sie auf das Fotosymbol ganz links, um Ihr Foto zu importieren. Tippen Sie auf das gewünschte Foto in Ihrer Fotobibliothek, um es zu importieren, und klicken Sie dann auf den Pfeil oben rechts auf dem Bildschirm.

Image-WordPress-iPad-ImageSize-ChoosePhoto

Geben Sie im folgenden Bildschirm die gewünschte Größe ein. Der Bildbereich in der unteren Bildschirmhälfte ändert sich entsprechend diesen Parametern. Ziehen Sie Ihr Foto, um es direkt in der Bildgröße zu platzieren, und klicken Sie dann auf den Pfeil oben rechts auf dem Bildschirm.

Image-WordPress-iPad-ImageSize-Größe

Dieser Bildschirm zeigt das fertige Bild. Tippen Sie auf den Aufwärtspfeil unten links auf dem Bildschirm, um das neue Bild in Ihre Dropbox hochzuladen. Tippen Sie auf die Option “In Dropbox speichern”. Sie können Ihre Ordner in Dropbox durchsuchen, um sie an der richtigen Stelle zu speichern. In diesem Fall ändern Sie außerdem den Namen des Fotos. Ersetzen Sie einfach das Wort “Bild” durch Ihren gewünschten Namen.

Image-WordPress-iPad-ImageSize-Export

Laden Sie das Bild in WordPress hoch

Nachdem Sie ein Foto mit dem richtigen Namen und der richtigen Größe haben, können Sie es in WordPress importieren. Sie möchten jedoch nicht den Safari-Browser verwenden, um auf WordPress zuzugreifen. Andernfalls wird das Bild trotz Ihrer Arbeit, diesen Namen zu ändern, weiterhin mit dem Namen “image.jpg” hochgeladen. Dazu möchten Sie Chrome verwenden. Dieser Prozess wurde nicht mit anderen Browsern getestet, könnte aber auch in anderen funktionieren.

Gehen Sie mit Chrome zu Ihrer Medienbibliothek auf Ihrer WordPress-Site und wählen Sie “Neu hinzufügen”, gefolgt von “Dateien auswählen”. Sie können sehen, dass Dropbox eine der Optionen ist. Wählen Sie das aus und navigieren Sie zu Ihrem Bild. Tippen Sie auf das Bild, um es zu importieren.

Bild-WordPress-iPad-WordPress-Import

Sobald das Bild auf WordPress heruntergeladen wurde, öffnen Sie es und Sie werden sehen, dass es Ihre korrekten Größenparameter sowie den neuen Titel beibehalten hat.

Bild-WordPress-iPad-WordPress-Finish

Fazit

Obwohl Sie in der Lage sein sollten, diese Fotoverwaltung mit den nativen Apps von Apple durchzuführen, funktioniert sie aus irgendeinem Grund einfach nicht. Es sind jedoch nur ein paar zusätzliche Schritte erforderlich, damit es ordnungsgemäß funktioniert, und es sind nur wenige Apps von Drittanbietern und ein Dropbox-Konto erforderlich.

Kennen Sie eine andere Möglichkeit, ein Bild auf einem iPad in WordPrress zu importieren und dennoch die Größenparameter und den Fotonamen beizubehalten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x