Cum se descarcă orice fișier din diferite protocoale cu Aria2

So laden Sie mit Aria2 beliebige Dateien aus verschiedenen Protokollen herunter

⌛ Reading Time: 4 minutes

Haben Sie es satt, mehrere Tools zu jonglieren, um Dateien aus verschiedenen Quellen herunterzuladen? Wenn Sie sich fragen, warum niemand ein Tool erstellt hat, das mit HTTP-, HTTPS-, FTP- und BitTorrent-Downloads umgehen kann, ist es Zeit, dass Sie aria2 kennenlernen. Mal sehen, wie Sie damit das Herunterladen von Dateien aus dem Internet vereinfachen können.

Installation

Aria2 ist plattformübergreifend kompatibel und für Windows, MacOS, Linux und sogar Android verfügbar. Den Installer finden Sie unter seine GitHub-Seite.

Sie finden die Android-Version in Google Play. Für Linux sollten Sie es in Ihren Repositorys / Software-Center / Paket-Manager finden können. Wenn Sie auf Ubuntu, Debian, sind, können Sie es mit an Bord bringen mit:

Lassen Sie uns mit aria2c herunterladen

Linux-Distributionen sind eine großartige Möglichkeit, die Vielseitigkeit von aria2 in Aktion zu sehen, da sie (normalerweise) mehrere verschiedene Quellen für ihre Installations-ISOs bieten. Für dieses Tutorial verwenden wir Ubuntus Installations-ISO.

1. Beginnen Sie mit einem Besuch seine Download-Seite.

Laden Sie alles mit Aria2 herunter Laden Sie Ubuntu herunter

2. Klicken Sie auf den Hyperlink “Unsere alternativen Downloads anzeigen” unter der Schaltfläche “Download”.

Laden Sie alles mit alternativen Aria2-Downloads herunter

3. Klicken Sie auf den Link “Alle Ubuntu-Spiegel anzeigen”.

Laden Sie alles mit Aria2 All Mirrors herunter

4. Wenn Sie eine Liste mit HTTPS-, HTTPS- und FTP-Links zur ISO haben, kopieren Sie eine in die Zwischenablage und starten Sie Ihr bevorzugtes Terminal. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

Drücken Sie die Eingabetaste und aria2 startet den Download der Datei.

Auf dem Foto unten sehen Sie, wie aria2 die Datei von einer HTTPS-Quelle herunterlädt.

Laden Sie alles mit Aria2 herunter Laden Sie Https herunter

Wenn der Vorgang unterbrochen wird, können Sie den Dateidownload mit demselben Befehl fortsetzen. Was noch besser ist, ist, dass Sie den Download auch aus anderen Quellen fortsetzen können, solange die Datei identisch bleibt.

Im folgenden Bild haben wir unseren HTTPS-Download unterbrochen und die Quelle gegen eine FTP-Quelle ausgetauscht. Aria2 wurde dort fortgesetzt, wo es gestoppt worden war.

Laden Sie alles mit Aria2 Resume With Ftp herunter

Erinnern Sie sich an die Seite mit den BitTorrent-Links, die Sie in Ihrem Browser geöffnet lassen sollen? Kehren Sie dazu zurück und klicken Sie auf den Link „Ubuntu 20.04 Desktop (64-Bit)“, um eine Torrent-Datei herunterzuladen. Speichern Sie es zur Vereinfachung in demselben Verzeichnis, in dem Sie die Ubuntu-ISO testen.

Angenommen, Sie haben die Torrent-Datei für Ubuntu ISO. Um die Torrent-Datei als Eingabe zu verwenden, verwenden Sie ihren Dateinamen anstelle einer URL nach aria2c, ähnlich wie folgt:

Laden Sie alles mit Aria2 herunter Laden Sie Torrent With Wildcard herunter

Nach wie vor und obwohl wir ein anderes Übertragungsprotokoll verwendeten, setzte aria2 den Download fort.

Laden Sie alles mit Aria2 Torrent Resume herunter

Schalter, die es wert sind, verwendet zu werden

Aria2 enthält einige nützliche Schalter, mit denen Sie den Download-Prozess optimieren können:

  • -c: Laden Sie die Datei nicht erneut herunter, wenn sie bereits vorhanden ist.
  • -i: Verwenden Sie eine TXT-Datei mit einer Liste von URLs als Quelle – nützlich zum Herunterladen mehrerer Dateien auf einmal.
  • -j: Gefolgt von einer Zahl und in Verbindung mit einer Option wie der vorherigen definiert, wie viele Dateien Aria 2 parallel herunterladen kann. Wenn Sie beispielsweise eine Eingabedatei mit 20 URLs mit dem oben genannten Schalter verwenden und verwenden -j 3, aria 2 beginnt mit dem parallelen Herunterladen von drei dieser Dateien. Wenn einer von ihnen abgeschlossen ist, wird er zum nächsten in der Liste verschoben.
  • -o: Ermöglicht das Definieren eines Ausgabenamens für die heruntergeladene Datei. Nützlich, um beispielsweise “21820198465.mp4” auf “our_vacation_video.mp4” zurückzusetzen, ohne die Datei nach Abschluss des Downloads manuell umbenennen zu müssen.
  • -x: Anzahl der parallelen Verbindungen für jeden Download. Nicht zu verwechseln mit dem -j Beim Umschalten wird eine Datei in mehrere Blöcke aufgeteilt und über parallele Verbindungen heruntergeladen, um die Download-Geschwindigkeit zu maximieren. Es ist jedoch erwähnenswert, dass viele Datei-Hosts die zulässigen Verbindungen einschränken, da sie ihre Ressourcen belasten. Typische Webserver erlauben normalerweise bis zu acht Verbindungen parallel, aber Sie können feststellen, dass einige Dateiserver Sie sogar auf eine einzige Verbindung beschränken.

Keine GUI?

Wenn Sie nach einer Benutzeroberfläche für dieses Befehlszeilentool suchen, sollten Sie Persepolis ausprobieren, eine GUI für Aria2

Sie können diese Schalter zusammen verwenden und sogar verschiedene Quellen (wie HTTP und BitTorrent) in einer einzigen file_list.txt mischen, die Sie als Eingabe verwenden.

Wie laden Sie am liebsten Dateien aus dem Internet herunter? Wenn Sie stattdessen eine Datei in mehreren Ordnern speichern möchten, finden Sie hier einen Trick.

Verbunden: