Cum să omiteți rezultatele căutării dezvoltatorilor din Spotlight pe computerul dvs. Mac

So lassen Sie die Entwickler-Suchergebnisse von Spotlight auf Ihrem Mac aus

⌛ Reading Time: 3 minutes

Spotlight ist ein großartiges Tool zum Suchen nach Dateien auf Ihrem Mac, da Sie damit schnell eine Datei finden können, unabhängig davon, wo sie gespeichert ist. Wenn das Tool Ergebnisse anzeigt, werden diese kategorisiert, damit Sie schnell zu der genauen Datei gelangen, nach der Sie gesucht haben. Während die Suchergebnisse fast immer die gewünschten sind, werden manchmal einige Entwicklerdateien dort angezeigt, und dies liegt hauptsächlich an Xcode. Diese Entwicklerdateien sind für Sie möglicherweise nicht von großem Nutzen, es sei denn, Sie haben versucht, sie zu finden.

Verbunden: So installieren Sie Befehlszeilentools ohne Xcode auf Ihrem Mac

Wenn Sie diese Entwicklerergebnisse bei der Suche mit Spotlight nicht sehen möchten, können Sie diese Ergebnisse weglassen.

Auslassen der Entwicklersuchergebnisse aus Spotlight, wenn Xcode installiert ist

Wenn Sie Xcode auf Ihrem Mac installiert haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um zu verhindern, dass seine Dateien in der Spotlight-Suche angezeigt werden.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie “Systemeinstellungen …”.

2. Klicken Sie auf “Spotlight”, wenn das Fenster “Systemeinstellungen” geöffnet wird.

spotlightdev-spotlight

3. Wenn das Spotlight-Einstellungsfeld gestartet wird, klicken Sie auf die Registerkarte “Suchergebnisse”. Hier können Sie entscheiden, welche Ergebnisse angezeigt werden.

Deaktivieren Sie in diesem Bereich das Kontrollkästchen für “Entwickler”.

spotlightdev-Entwickler

Wenn Sie Xcode deinstalliert haben, die Entwicklerdateien jedoch weiterhin in den Spotlight-Suchergebnissen angezeigt werden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um sie zu entfernen.

Auslassen der Entwicklersuchergebnisse aus Spotlight, wenn Xcode nicht installiert ist

Da Xcode von Ihrem Mac deinstalliert wurde, wird das Kontrollkästchen “Entwickler” im obigen Abschnitt nicht angezeigt. Das bedeutet, dass Sie die Entwicklerergebnisse, die in Spotlight angezeigt werden, nicht steuern können.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie eine Dummy-Xcode-App-Datei erstellen. Dadurch wird das Systemfenster gezwungen, das Kontrollkästchen “Entwickler” anzuzeigen, das Sie dann deaktivieren können.

1. Starten Sie Terminal auf Ihrem Mac.

2. Geben Sie beim Start des Terminals den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ihr aktuelles Arbeitsverzeichnis wird in “/ Anwendungen” geändert.

spotlightdev-cd

3. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl in Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird eine neue App-Datei namens Xcode erstellt, die Ihren Mac dazu bringt, zu glauben, dass dies die echte Xcode-App ist.

spotlightdev-xcode

4. Sie erhalten keine Bestätigung oder etwas im Terminal, aber die Arbeit ist erledigt.

5. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie “Systemeinstellungen …”. Klicken Sie dann auf die Option “Spotlight” gefolgt von “Suchergebnisse”.

Sie sollten das Kontrollkästchen “Entwickler” sehen können, das zuvor nicht angezeigt wurde. Deaktivieren Sie es und schließen Sie das Bedienfeld.

spotlightdev-uncheck

Fazit

Wenn Sie feststellen, dass Entwicklerdateien unbrauchbar sind, wenn Sie mit Spotlight nach wichtigeren Dateien suchen, können Sie anhand der obigen Anleitung verhindern, dass diese Entwicklerdateien in den Suchergebnissen angezeigt werden.