So lassen Sie Windows 10 wie Windows 7 aussehen

So lassen Sie Windows 10 wie Windows 7 aussehen
⏱️ 4 min read

Windows 10 ist eine massive Verbesserung gegenüber Windows 7, aber nur weil die Funktionen möglicherweise besser sind, heißt das nicht, dass das Design so ist. Infolgedessen möchten viele Benutzer, dass mindestens ihre Windows 10-Computer wie Windows 7 aussehen. Die Frage ist, wie?

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Windows 10-Funktionen beibehalten können, während Sie das 7-fache Aussehen von Windows 7 genießen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie bestimmte Dinge ändern können, damit Sie entscheiden können, wie viel von Ihrem Windows 10-Computer Sie wie Windows 7 aussehen möchten.

Ändern Sie das Startmenü

Wenn Sie das Startmenü ändern, sieht Ihr Windows 10-Computer wirklich wie Windows 7 aus. Das Klassisches Shell-Tool ist kostenlos. Wenn es Ihnen nicht gefällt, müssen Sie sich nicht um den Rückerstattungsprozess kümmern. Nach dem Herunterladen des Tools stehen auf der Registerkarte Startmenü-Stil drei Optionen zur Verfügung.

Auf der Registerkarte Startmenü anpassen können Sie entscheiden, welche Links in Ihrem Startmenü angezeigt werden sollen. Wie viel und was Sie ändern möchten, liegt bei Ihnen, aber dieses Tool bringt Sie auf den Weg zu einem Windows 7-Look.

Denken Sie daran, dass nach der Installation nichts passiert. Sie müssen die Optionen des klassischen Startmenüs eingeben und darauf klicken, wenn es angezeigt wird. Erst dann erscheint das obige Bild auf Ihrem Display.

Beseitigen Sie den Sperrbildschirm

Um den Sperrbildschirm zu entfernen, müssen Sie einige geringfügige Änderungen am Registrierungseditor vornehmen. Wenn Sie damit nicht sehr vertraut sind, können Sie diesen Schritt überspringen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie zumindest einige geringfügige Änderungen vornehmen können, öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf drücken Sieg Schlüssel und die R. Schlüssel.

Art regedit Wenn der Registrierungseditor angezeigt wird, gehen Sie zu “HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Richtlinien> Microsoft> Windows”. Wenn Sie den letzten Schritt erreicht haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie “Neu” und dann “Schlüssel”.

Personalisierung ändern

Das linke Fenster leuchtet auf und beginnt zu blinken, bis Sie es benennen. Stellen Sie sicher, dass Sie es “Personalisierung” nennen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre neue Kreation und wählen Sie “Neu” und dann “DWORD (32 Bit)”. Nennen Sie es diesmal “NoLockScreen”.

Um es zu beenden, doppelklicken Sie darauf und ändern Sie die Wertdaten auf “1”. Wenn Sie jemals wieder so werden möchten, wie es war, ändern Sie den Wert einfach erneut auf „0“.

Befreien Sie sich vom Action Center

Das in Windows 10 hinzugefügte Action Center ist eine praktische Funktion. Wenn Sie jedoch Windows 7 wirklich nutzen möchten, müssen Sie es entfernen.

abschalten

Um das Action Center aus der Taskleiste zu entfernen, gehen Sie zu “Einstellungen> System> Benachrichtigungen und Aktionen” und klicken Sie auf den Text “System-Symbole ein- oder ausschalten”. Suchen Sie nach der Option “Aktionscenter” und schalten Sie sie aus.

Verwenden Sie Windows 7-Hintergründe und -Symbole

Hintergrund ändern

Erinnern Sie sich an das Hintergrundbild, mit dem Ihr Windows 7-Computer geliefert wurde? Sie werden Ihrem Windows 10-Computer definitiv das Aussehen von Windows 7 verleihen, indem Sie diese Hintergrundbilder hinzufügen. Sie können die alten Tapeten verwenden, um ein wenig von diesem modernen Aussehen mit Tapeten wie der oben zu behalten.

Es gibt Kostenlose Windows 7-Symbolpakete Sie können auch versuchen, Ihrem Computer den letzten Schliff für Windows 7 zu geben. Es gibt sogar große Windows 7 Icon Packs Sie können installieren.

Holen Sie sich den Windows 7-Kalender zurück

Damit der Kalender für Windows 10 so aussieht wie der Windows 7-Kalender, müssen Sie einige Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Wenn Sie die Windows 7-Lautstärkeregelung verpassen und sie zurückerhalten möchten, gehen Sie zu “HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Microsoft> Windows NT> CurrentVersion”.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie “Bearbeiten> Neu> Schlüssel”. Wenn Sie aufgefordert werden, es zu speichern, stellen Sie sicher, dass Sie es “MTCUVC” nennen.

Lautstärke ändern

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich, gehen Sie zu „Bearbeiten> DWORD-Wert (32-Bit)“, speichern Sie sie als „EnableMtcUvc“ und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie Ihr DWORD erstellt haben, doppelklicken Sie darauf und stellen Sie sicher, dass die Wertdaten auf “0” gesetzt sind. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wenn Sie die analoge Windows 7-Uhr hinzufügen möchten, gehen Sie zu “HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Microsoft> Windows> CurrentVersion> ImmersiveShell”. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf ein schwarzes Feld wie zuvor und gehen Sie zu “Bearbeiten> Neu> DWORD (32-Bit)”.

Wenn es Zeit ist, es zu benennen, nennen Sie es “UseWin32TrayClockExperience” und drücken Sie die Eingabetaste. Doppelklicken Sie darauf und stellen Sie sicher, dass die Wertdaten auf 1 stehen, und klicken Sie auf OK.

Fazit

Nur weil etwas neu ist, heißt das nicht immer, dass es besser ist als die vorherige Version. Vermissen Sie Windows 7? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x