So legen Sie ein Firmware-Passwort auf Ihrem Mac fest

Firmware Password Mac Cover
⏱️ 3 min read

Fast jeder hat heutzutage ein Login-Passwort auf seinen Laptops festgelegt. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Konto und seine Daten vor unerwünschten Augen zu schützen und Ihr Konto vollständig privat zu halten. Wenn Sie einen Mac verwenden, kann durch die Verwendung von Filevault eine zusätzliche Sicherheitsebene erreicht werden, die sicherstellt, dass nur angemeldete Benutzer auf die Daten Ihres Laufwerks zugreifen können.

Keine dieser Methoden verhindert jedoch, dass jemand Ihren Mac von einem externen Laufwerk bootet, wodurch ein unbekannter Benutzer die Firmware auf Ihrem Mac neu installieren und auf Ihre Daten zugreifen oder diese löschen kann.

Eine einfache Lösung hierfür ist das Festlegen eines Firmware-Kennworts auf Ihrem Mac. Ein Firmware-Kennwort ist eine dritte Sicherheitsebene, die verhindert, dass der Mac in den Wiederherstellungsmodus wechselt, sofern Sie kein Kennwort eingeben. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass niemand den Wiederherstellungsmodus verwenden kann, um die Firmware Ihres Mac zu ändern oder von einem anderen bootfähigen Volume zu starten, ohne ein Kennwort einzugeben, das nur Ihnen bekannt ist. Dieses Kennwort kann festgelegt werden, indem Sie im Wiederherstellungsmodus (siehe unten) auf Ihren Mac zugreifen und ein Firmware-Kennwort festlegen. Obwohl dies einfach klingt (und ist), gibt es einen großen Nachteil, den Sie kennen müssen.

Da es sich um ein Firmware-Passwort handelt, wird es in Ihrem normalen Mac-Alltag nicht angezeigt oder verwendet. Wenn Sie jedoch Ihren Mac zurücksetzen oder von einem anderen Laufwerk booten müssen, müssen Sie das Kennwort eingeben. Und wenn Sie es vergessen, können Sie es nicht zurücksetzen. Sie können nicht einmal im Wiederherstellungsmodus auf Ihren Mac zugreifen, um ihn zurückzusetzen / seine Firmware zu ändern, ohne das Kennwort einzugeben. Wenn Sie es also verlieren, stecken Sie im Grunde fest.

Derzeit erkennt nur Apple, wie dieses Firmware-Kennwort zurückgesetzt werden kann. Sie müssen Ihren Mac daher zu einem Apple Store oder einem autorisierten Apple Service Provider bringen, damit er es zurücksetzt.

Wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um ein Firmware-Kennwort auf Ihrem Mac festzulegen:

1. Schalten Sie Ihren Mac aus. Schalten Sie das Gerät nach dem Ausschalten wieder ein.

2. Halten Sie die Taste sofort gedrückt Befehl und R. Tasten zum Aktivieren des Wiederherstellungsmodus. Der Wiederherstellungsmodus wird, wie der Name schon sagt, normalerweise verwendet, um die Firmware Ihres Mac wiederherzustellen oder sie über ein externes Laufwerk zurückzusetzen. In diesem Fall verwenden wir es jedoch, um unser Passwort festzulegen.

3. Wenn der Bildschirm Dienstprogramme angezeigt wird, klicken Sie in der Menüleiste auf Dienstprogramme.

4. Wählen Sie Startup Security Utility.

Firmware Password Mac Startup Utility

5. Klicken Sie auf “Firmware-Passwort einschalten”.

Firmware-Passwort Mac einschalten

6. Geben Sie das Kennwort ein, das Sie als Firmware-Kennwort festlegen möchten, überprüfen Sie es und klicken Sie dann auf “Kennwort festlegen”.

Firmware-Passwort Mac Passwort eingeben

7. Klicken Sie anschließend auf “Startdienstprogramm beenden”.

Firmware-Passwort Mac Ein

8. Klicken Sie oben links auf das Menü  und wählen Sie „Neustart“. Dadurch wird Ihr Mac neu gestartet. Sie können es wie gewohnt weiter verwenden.

Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Fremde auf Ihre Daten zugreifen oder diese mithilfe eines externen bootfähigen Laufwerks zurücksetzen, falls Ihr Mac jemals gestohlen wird, verloren geht usw.

Wenn Sie das Firmware-Passwort jemals deaktivieren möchten, führen Sie einfach die oben beschriebenen Schritte aus. Klicken Sie in Schritt 5 einfach auf “Firmware-Passwort deaktivieren”. Sie müssen das Passwort eingeben, um es zu deaktivieren. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, funktioniert dies nicht. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, das Passwort als Backup an einem sicheren Ort aufzuschreiben, falls Sie es vergessen.

Firmware-Passwort Mac ausschalten

Wenn Sie diese Methode zum Sichern Ihres Mac und zum Schutz seiner Daten nützlich fanden, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …

Font Resize
Contrast