So löschen Sie den Cache, um Probleme in Microsoft Teams zu beheben

1643090902 So loschen Sie den Cache um Probleme in Microsoft Teams
⏱️ 2 min read

Wenn die Microsoft Teams-App unter Windows 10 Probleme verursacht, können Sie die Cache-Dateien löschen, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie die Kommunikations- und Zusammenarbeits-App verwenden, stoßen Sie manchmal auf einige Probleme, z. B. dass das neue Bildprofil nicht in der Erfahrung wiedergegeben wird, Sie sich möglicherweise nicht anmelden können oder ein Add-on oder eine bestimmte Funktion gewonnen hat funktioniert nicht. In diesem Fall können Sie die zwischengespeicherten Dateien der App möglicherweise mit einem einfachen Befehl löschen, um das Problem zu beheben, ohne die Anwendung neu installieren zu müssen.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Datei kennen, die von der Microsoft Teams-App unter Windows 10 erstellt wurde.

Leeren Sie den Microsoft Teams-App-Cache unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Cache-Dateien der Teams-App zu löschen:

  1. Nah dran Microsoft Teams.

    Schneller Tipp: Um die App zu beenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol im Infobereich und wählen Sie die aus Schnell Möglichkeit.
  2. Offen Anfang.

  3. Suchen nach Eingabeaufforderungklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Client-Cache von Microsoft Teams zu löschen, und drücken Sie Eingeben:

    rmdir /q /s %appdata%\Microsoft\Teams

    Befehl zum Löschen des Teams-Cache

  5. Wieder öffnen Microsoft-Teams.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, erstellt die App den Teams-Ordner neu und speichert alle Dateien erneut zwischen, wodurch alle Probleme gelöst werden, die durch die lokalen Dateien des Clients verursacht werden.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …