So löschen Sie Dropbox-Dateien zu einem geplanten Zeitpunkt

So löschen Sie Dropbox-Dateien zu einem geplanten Zeitpunkt

⌛ Reading Time: 3 minutes

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Dropbox-Konto fast nicht mehr über genügend Speicherplatz verfügt, besteht Ihr erster Impuls möglicherweise darin, nicht benötigte Dateien zu löschen. Aber warum etwas selbst tun, wenn eine Web-App dies für Sie tun kann? Wäre es nicht besser, wenn Ihre Dateien sich selbst löschen würden?

Dank einer Web-App namens Finesse können Sie Ihre Dropbox-Dateien zu einem festgelegten Zeitpunkt selbst löschen lassen. Finesse ist eine kostenpflichtige Web-App, mit der Sie sie 14 Tage lang kostenlos testen können. Wenn Sie mit der App zufrieden sind und sie kaufen möchten, können Sie entweder eine Kreditkarte oder Ihr PayPal-Konto verwenden.

So löschen Sie Dropbox-Dateien

Wenn Sie zum ersten Mal auf die App zugreifen, werden Sie feststellen, dass sie ein einfaches Design hat. Links sehen Sie die Option Zeitplan mit dem Dropdown-Menü links. Wenn Sie darauf klicken, sollten Optionen wie “Geplant”, “Zeitplan” und “Verlauf” angezeigt werden.

Mit Finesse können Sie entweder bestimmte Dateien oder einen ganzen Ordner löschen. Um einen ganzen Ordner zu löschen, klicken Sie auf das Feld links neben dem Ordner, den Sie löschen möchten. Um bestimmte Dateien in einem Ordner zu löschen, klicken Sie auf den Ordner und dann auf die Dateien, die die Web-App zu einem festgelegten Zeitpunkt löschen soll.

Finesse-Lösch-spezifisch

Wenn Sie die Dateien ausgewählt haben, die Sie löschen möchten, klicken Sie oben auf die blaue Schaltfläche „Zeitplan für das Löschen“. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender aus, das automatisch angezeigt wird.

Nach Auswahl des Datums müssen Sie festlegen, wann die Dateien gelöscht werden sollen. Um eine Uhrzeit auszuwählen, klicken Sie auf die Uhr unten und dann auf die Pfeiltasten, um die Uhrzeit auszuwählen.

Finesse-Löschzeit

Um den Löschvorgang abzuschließen, klicken Sie erneut auf die blaue Schaltfläche „Zeitplan für den Löschvorgang“. Sie sollten jetzt in einer Liste sehen, was Sie zum Löschen geplant haben.

Wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und entweder die Uhrzeit oder das Datum der Eliminierung ändern möchten, wählen Sie zuerst die Datei aus und klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche „Neu planen“. Wählen Sie Ihre neue Uhrzeit oder Ihr neues Datum und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Neu planen. Finesse sollte Ihnen eine kurze Nachricht anzeigen, in der Sie darüber informiert werden, ob die Änderungen korrekt vorgenommen wurden.

Wenn Sie verschiedene Dateien auswählen möchten, klicken Sie auf das Pluszeichen, um alle Dateien in Ihrer Liste auszuwählen. Klicken Sie auf das Minus-Symbol, um die Auswahl aller Dateien aufzuheben. Sie haben auch die Möglichkeit, die Dateien manuell auszuwählen, dies dauert jedoch einige Zeit. Von dort aus können Sie entweder neu planen oder aus der Liste entfernen.

Finesse-Löschen-Plusminus

Fazit

Sie haben dann bereits genug zu tun, um sich zu merken, an welche Dateien Sie sich erinnern müssen. Dank Finesse können Sie sich um eines weniger Sorgen machen, wenn Sie sich nach der vierzehntägigen kostenlosen Testversion dafür entscheiden, dabei zu bleiben.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.