So markieren Sie Dateien in Windows zum einfachen Abrufen

Cum să etichetați fișierele în Windows pentru recuperarea ușoară
⏱️ 3 min read

Windows hat eine ziemlich anständige Suchfunktion im Datei-Explorer. Solange Sie den Dateinamen und / oder den Dateityp kennen, können Sie jede gewünschte Datei innerhalb weniger Sekunden leicht finden.

Wenn Sie die Suchgeschwindigkeit verbessern möchten, können Sie Dateien einfach mit relevanten Schlüsselwörtern versehen. Bei Bedarf können Sie diese Tags für eine schnelle Suche verwenden. Ganz zu schweigen vom Tagging, mit dem Sie die Dateien ordnungsgemäß kategorisieren können, ohne sie tatsächlich umzubenennen oder in andere Ordner zu verschieben. Dies zeigt, wie Sie Dateien in Windows markieren können.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Beachten Sie die Einschränkungen

Obwohl das Markieren von Dateien in Windows relativ einfach und hilfreich ist, sollten Sie einige Dinge im Voraus wissen.

1. Mit Windows können Sie nur Bilder, Videos und Dokumente markieren. In seltenen Fällen wird die Tagging-Option je nach Dateiformat möglicherweise nicht angezeigt, selbst bei unterstützten Dateitypen.

2. Wenn Sie Ihre Dateien kopieren oder auf andere Computer oder externe Festplatten und USB-Sticks mit einem anderen Dateisystem wie FAT32 verschieben, überleben die Tags möglicherweise nicht. Dies hat mehr mit dem Dateisystem des Zielbetriebssystems oder der Festplatte zu tun als mit Windows.

Tag-Dateien aus dem Eigenschaftenfenster

Mit Windows können Sie für fast jede Datei im Fenster “Dateieigenschaften” eine Vielzahl von Metadateninformationen wie Titel, Bewertung, Kommentare, Autor usw. hinzufügen. Abhängig vom Dateityp – wie Fotos, Medien und Dokumente – werden sogar datentypspezifische Metadatenfelder angezeigt. Daher können Sie für Bilder, Videos und Dokumente problemlos Dateien im selben Fenster “Dateieigenschaften” markieren.

1. Wählen Sie zunächst eine einzelne Datei oder mehrere Dateien aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option “Eigenschaften”.

2. Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte „Details“. Sie können alle Metadaten sehen, die Sie hinzufügen können. Um Tags hinzuzufügen, klicken Sie im Abschnitt Beschreibung auf das Feld „Tags“ und geben Sie die Tags nach Bedarf ein. Windows trennt jedes Tag automatisch durch ein Semikolon.

3. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Tag-Dateien-in-Windows-Enter-Taga-in-Eigenschaften-Fenster

Tag-Dateien aus dem Detailbereich (Windows 10)

Alternativ können Sie auch Datei-Tags über den Detailbereich hinzufügen. Die Verwendung des Detailbereichs ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Dateien in Windows zu kennzeichnen. Im Detailbereich werden relevante Informationen zu ausgewählten Dateien, Ordnern oder Laufwerken angezeigt.

1. Standardmäßig ist der Detailbereich im Windows 10-Datei-Explorer ausgeblendet. Öffnen Sie den Datei-Explorer über die Tastenkombination, um den Detailbereich anzuzeigen Sieg + E..

2. Klicken Sie im Datei-Explorer auf die Registerkarte “Ansicht” und wählen Sie im Navigationsbereich die Option “Detailbereich”. Sie sehen sofort den Detailbereich auf der rechten Seite des Datei-Explorers.

Tag-Dateien-in-Windows-Select-Details-Bereich

3. Um eine Datei zu markieren, wählen Sie die Datei im Hauptfenster aus und fügen Sie dann Tags in das Feld Tags ein, das im Detailfenster angezeigt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern”, um die Änderungen zu bestätigen. Genau wie im Eigenschaftenfenster trennt Windows automatisch alle Tags durch Semikolons.

Tag-Dateien-in-Windows-Add-Tags-in-Details-Bereich

Tag-Dateien aus dem Detailbereich (Windows 7)

Wenn Sie immer noch Windows 7 verwenden, ist es viel einfacher, dasselbe wie in Windows 10 zu tun, da der Detailbereich standardmäßig aktiviert ist und angezeigt wird, wenn Sie eine Datei oder einen Ordner auswählen.

1. Wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus. Der Detailbereich wird unten im Fenster des Datei-Explorers angezeigt.

Tag-Dateien-in-Windows-Win7-Details-Bereich

2. Fügen Sie Tags in das Feld Tags ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Änderungen zu speichern.

Tag-Dateien-in-Windows-Win7-Enter-Tags-in-Details-Bereich

Suche nach getaggten Dateien

Sobald alle wichtigen Dateien markiert sind, können Sie sie bei Bedarf mithilfe der guten alten Suchleiste im Datei-Explorer suchen. Alles was Sie tun müssen, ist einfach zu verwenden “Tag: Ihr Schlüsselwort”In der Suchleiste des Datei-Explorers findet Windows die Datei fast sofort.

Tag-Dateien-in-Windows-Suche-mit-Tags

Hinweis: Sie müssen nicht unbedingt die “Etikett:Schlüsselwort bei der Suche nach getaggten Dateien. Wenn Sie es jedoch verwenden, wird die Suche auf nur Tags beschränkt, und die Ergebnisse werden viel schneller angezeigt.

Kommentieren Sie unten und teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen bezüglich der Verwendung der oben genannten Methoden zum Kennzeichnen von Dateien in Windows mit.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x