So melden Sie ein Amazon Alexa-Gerät ab, bevor Sie es verschenken

So melden Sie ein Amazon Alexa-Gerät ab, bevor Sie es verschenken
⏱️ 4 min read

Ihr Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show müssen alle in Ihrem Amazon-Konto registriert sein. So können Sie Dinge bestellen und Alexa an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie müssen ein Amazon Alexa-Gerät abmelden, bevor Sie es verschenken oder verkaufen, damit andere es unter ihrem eigenen Konto registrieren können.

Warum Sie ein Amazon Alexa-Gerät abmelden sollten

Ja, jemand anderes könnte es einfach verwenden, aber möchten Sie, dass er Zugriff auf Ihr Amazon-Konto hat? Selbst wenn dem Gerät ein neues Konto hinzugefügt wird, werden alle Ihre Daten gespeichert, einschließlich des Zugriffs auf Ihr Amazon-Konto.

Die Abmeldung ist nur der erste Schritt, um Ihr Amazon Alexa-Gerät auf einen neuen Besitzer vorzubereiten.

Alexa-Datenschutz verstehen

Trotz Alexas Bequemlichkeit hört Ihr Gerät möglicherweise zu und speichert Daten über Sie, selbst wenn Sie das Weckwort nicht sagen. Tatsächlich hat Amazon Alexa nicht nur aufgezeichnet, sondern das Gespräch einer Familie an einen zufälligen Kontakt gesendet. Amazon-Mitarbeiter haben sogar gesagt, dass sie Gespräche mithörenObwohl Amazon-Vertreter angeben, dass dies völlig zufällig ist und nur eine Übung, um Alexa besser zu machen. Ihre Daten werden jedoch auf Ihrem Amazon-Gerät gespeichert, und noch mehr werden in Ihrem Konto gespeichert.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, verwenden Sie unseren Leitfaden zu Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen für Amazon Alexa und Google Assistant. Sie können das Mikrofon auch ausschalten, wenn Sie es nicht verwenden. Dies können Sie am leuchtenden roten Ring um Ihr Gerät erkennen.

Melden Sie Ihr Amazon Alexa-Gerät ab

Öffnen Sie zunächst die Alexa-App und gehen Sie zu Einstellungen. Wählen Sie Ihr Gerät und tippen Sie auf “Abmelden”. Bestätigen Sie Ihre Wahl, und Sie sollten fertig sein.

Wenn Ihr Gerät nicht angezeigt wird oder nicht die Möglichkeit bietet, sich abzumelden, müssen Sie über einen Webbrowser auf Ihr Amazon-Konto zugreifen. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an und öffnen Sie das Menü “Konten und Listen” unter Ihrem Namen. Wählen Sie Inhalte und Geräte verwalten.

Wählen Sie Ihre Geräte aus und klicken Sie auf die Ellipsen neben dem Gerät, das Sie abmelden möchten. Wählen Sie Abmelden und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Die Abmeldung soll Ihr Konto und Ihre Daten entfernen, aber es ist immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen und einen letzten Schritt zu tun.

Zurücksetzen Ihres Alexa-Geräts

Es ist noch ein Schritt zu tun, um sicherzustellen, dass Ihr Amazon Alexa-Gerät zum Verkauf oder zum Verschenken bereit ist: Sie müssen Ihr Gerät zurücksetzen. Dies ähnelt einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Computers oder Telefons. Es löscht alles, was Ihr Alexa-Gerät lokal über Sie gespeichert hat. Während sich Ihre Daten noch auf den Servern von Amazon befinden, können Sie nur mit Ihrem Konto darauf zugreifen. Deshalb haben Sie das Gerät abgemeldet.

Abmelden Ein Zurücksetzen des Amazon Alexa-Geräts

Das Zurücksetzen hängt von Ihrem Gerät ab.

Verwenden Sie für ein Echo und einen Echo Dot der ersten Generation eine Büroklammer, um die Reset-Taste zu drücken. Der Knopf befindet sich in einem kleinen Loch an der Basis des Geräts. Warten Sie, bis Ihr Gerät orange und dann wieder blau wird.

Für Echo und Echo Dot Geräte der zweiten Generation:

  1. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Mikrofontaste gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das Licht orange wird (ca. 20 Sekunden). Es wird dann kurz blau. Warten Sie, bis Ihr Gerät ein- und ausgeschaltet ist. Sobald es wieder orange wird, wird es zurückgesetzt und ist bereit, ein neues Konto einzurichten.

Für Geräte der dritten Generation:

  1. Halten Sie die Aktionstaste (die Taste mit dem Punkt) 25 Sekunden lang gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das Licht orange und dann wieder blau wird. Es wird aus- und wieder eingeschaltet. Sobald das Licht orange wird, ist es fertig.

Wenn Sie eine Echo-Show haben:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Bedienfeld für den Schnellzugriff anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad).
  3. Wählen Sie Geräteoptionen.
  4. Wählen Sie Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Drücken Sie zur Bestätigung auf Zurücksetzen.

Der Vorgang dauert ungefähr fünf Minuten. Stören Sie Ihr Gerät während dieses Vorgangs nicht, um sicherzustellen, dass es erfolgreich abgeschlossen wird.

Herzliche Glückwünsche! Sie können jetzt Ihr Amazon Alexa-Gerät entweder verkaufen oder verschenken. Noch besser ist, dass Sie wahrscheinlich bereit sind, auf ein neues Alexa-Gerät zu aktualisieren.

Bildnachweis: Amazon Echo Dot hört nicht zu

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x