Cum să înregistrați camera video a computerului dvs. Mac

So nehmen Sie das Webcam-Video Ihres Mac auf

⌛ Reading Time: 6 minutes

Wenn Sie Video und Audio Ihrer Webcam auf Festplatte aufnehmen müssen, können Sie entweder den in macOS integrierten QuickTime Player oder den Open-Source-VLC-Player verwenden. QuickTime ist eine schnelle, aber rudimentäre Option, während VLC mehr Kontrolle ermöglicht.

Verwenden von QuickTime Player zum Aufzeichnen von Webcam-Videos

QuickTime wird mit jedem Mac als Standard-Videoplayer geliefert, kann aber auch Aufnahmen machen. Mit QuickTime Player können Sie den Video-Feed Ihrer Webcam schnell und einfach aufzeichnen.

1. Öffnen Sie QuickTime Player im Ordner “Programme”.

2. Schließen Sie das Fenster und fragen Sie, ob Sie eine neue Datei öffnen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ klicken.

Quicktime-Player-Open-Datei

3. Wählen Sie in der Menüleiste im Menü „Datei“ die Option „Neue Filmaufnahme…“.

Quicktime-Player-New-Movie-Aufnahme

4. Ein neues QuickTime-Fenster wird geöffnet und zeigt eine Vorschau dessen, was Ihre Webcam erfasst, wenn Sie auf “Aufzeichnen” klicken. Sie können Ihre Kamera anpassen, um sicherzustellen, dass alles gut aussieht.

Quicktime-Player-Vorschau

5. Wenn Sie keinen Ton mit dem Standard-Audioeingang Ihres Mac aufnehmen möchten, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben der Schaltfläche „Aufnehmen“. Dadurch wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie aus einer Liste verfügbarer Audioeingänge auswählen können.

Quicktime-Player-Select-Audio-Eingang

6. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Aufzeichnen“.

Quicktime-Player-Rekord

Eine Liste zeigt die Länge und Dateigröße der Aufnahme an. Sie sehen auch einen Live-Stream des Videos auf Ihrem Monitor, während es aufgezeichnet wird.

Quicktime-Player-Zähler

7. Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, klicken Sie auf die graue Schaltfläche „Stop“. Es befindet sich an der Stelle, an der sich zuvor die Schaltfläche „Aufzeichnen“ befand.

Quicktime-Player-Stop

8. Nach Abschluss der Aufnahme wird die fertige Datei in einem eigenen QuickTime Player-Fenster angezeigt. Wählen Sie “Speichern” aus dem Menü “Datei”, um die neue Datei zu speichern.

Quicktime-Player-Save-Datei

9. Wählen Sie den Speicherort, an dem Sie die Datei speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Quicktime-Player-Save-File-Menü

Aufnehmen des Videos Ihrer Webcam mit VLC

QuickTime ist eine ausgezeichnete Wahl für schnelle Webcam-Aufnahmen. Wenn Sie erweiterte Optionen benötigen, können Sie sich den Open-Source-VLC-Player ansehen.

1. Installieren Sie VLC von der Entwickler-Website.

vlc-download

2. Öffnen Sie VLC im Ordner “Programme”.

vlc-open

3. Wählen Sie “Open Capture Device” aus dem Menü “File” in der Menüleiste.

VLC-Open-Capture-Gerät

4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben “Video” und “Audio”. Wählen Sie bei Bedarf die richtigen Audio- und Videoeingangsoptionen aus den zugehörigen Dropdown-Menüs aus.

vlc-open-capture-device-menu-1

5. Aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen neben “Streaming / Speichern:”, um das Speichern des Videos der Webcam zu aktivieren.

VLC-Open-Capture-Gerät-Menü-Streaming-Speichern

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Einstellungen …” über “Öffnen”.

vlc-open-Capture-Gerät-Menü-Streaming-Speichern-Einstellung

7. In diesem Popup-Bereich geschieht der größte Teil der Magie von VLC. Hier können Sie die verschiedenen Einstellungen anpassen, die sich auf Ihre Videoaufnahme auswirken.

VLC-Open-Streaming-Speichern-Einstellungen-Held

8. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben “Kapselungsmethode” und wählen Sie Ihren bevorzugten Aufnahme-Wrapper aus. Wenn Sie eine .mov-Datei möchten, wählen Sie “Quicktime” (siehe unten).

vlc-open-Streaming-Speichern-Einstellungen-Kapselung-Dropdown

9. Klicken Sie neben dem Textfeld “Datei” auf “Durchsuchen …”, um den geeigneten Speicherort für Ihre Videodatei auszuwählen.

VLC-Open-Streaming-Speichern-Einstellungen-Durchsuchen

10. Wenn Sie Ihre Aufnahme sehen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Stream lokal anzeigen”.

vlc-open-Streaming-Speichern-Anzeige-lokal

11. Wenn Sie die Videodatei nach der Aufnahme komprimieren oder transkodieren möchten, verwenden Sie die Transcodierungsoptionen in der Mitte des Fensters.

VLC-Open-Streaming-Speichern-Transcodierungs-Optionen

12. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „OK“.

VLC-Open-Streaming-Speichern-OK

13. Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Öffnen“, um die Aufnahme zu starten.

vlc-open-Streaming-Speichern-Öffnen

14. Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, klicken Sie unten links auf die Schaltfläche „Stop“.

vlc-stop-button

Fazit

Für schnelle und einfache Aufnahmen können Sie mit QuickTime Player Video und Audio von Ihrer Webcam aufnehmen. Wenn Sie einige erweiterte Optionen verfügbar machen möchten, können Sie mit VLC das Video Ihrer Webcam aufnehmen.