So öffnen Sie einen Magnet-Link in jedem Browser

Featured Image Open Magnet Links Browsers
⏱️ 9 min read

Seit langem sind Magnet-Links eine tragende Säule aller großen Webbrowser und machen das Leben für Leute, die Torrent-Dateien herunterladen, ein wenig einfacher. Aber was genau sind Magnetlinks? Wie richtet man sie ein und öffnet sie? Und wie ändern Sie das Programm, auf das sie verlinken? Wir verraten hier alles.

Notiz: Sie müssen eine Torrent-Plattform wie haben Vuse, Utorrent, qBittorrent oder Übertragung Magnetlinks zu verwenden.

Was ist ein Magnetlink?

Zuerst müssen wir einige Grundlagen verstehen. Magnet-Links und Torrent-Dateien gehen Hand in Hand, aber sie sind nicht genau dasselbe. Wenn Sie einen Magnetlink verwenden, müssen Sie nicht einmal eine Torrent-Datei herunterladen, um mit dem Herunterladen des Inhalts zu beginnen. Seine entscheidenden Identifizierungsinformationen – der Hash – werden auf einer bestimmten Website und nicht auf dem Torrent-Client berechnet und direkt an Ihr Bittorrent-Programm gesendet.

Die Vorteile des Magnet-Links bestehen darin, dass eine Website nicht mehr die ursprüngliche Torrent-Datei hosten muss, sondern nur noch den Link bereitstellen muss. Für den Benutzer entfällt dadurch die Notwendigkeit, vor dem Herunterladen des Inhalts eine Torrent-Datei herunterzuladen, und für die Website wird Bandbreite gespart, da sie keine Dateien auf ihren Servern hosten muss.

Magnet-Links-Browser Haupt-Magnet-Link

Viele Download-Sites für Torrent-Dateien zeigen an prominenter Stelle eine Menüoption „Magnet-Download“, die die Magnet-Links aktiviert. Diese Magnet-Links hinterlassen bei Ihrem Torrent-Download keine „Tracker“. Es wird empfohlen, beim Herunterladen von Torrent-/Magnet-Links ein zuverlässiges kommerzielles VPN zu verwenden.

So verwenden Sie Magnetlinks

Wenn Sie auf Ihrer Torrent-Dateiseite keinen auffälligen Magnet-Link sehen können, gibt es eine andere einfache Option. Auf den meisten Torrent-Downloadseiten sind Magnet-Link-Info-Hashes auf der richtigen Torrent-Dateiseite sichtbar. Das Folgende ist ein Beispiel für einen solchen Info-Hash auf einer beliebten Download-Site.

Magnet-Links-Browser Infohash

Wenn Sie tiefer graben, ist der vollständige Magnet-Link auf der Torrent-Download-Schaltfläche sichtbar und mit einem „Magnet“-Präfix gekennzeichnet. Davon werden wir in den nächsten Abschnitten noch mehr haben. Wie unten im Screenshot für einen bekannten Torrent-Proxy gezeigt, ist der Magnet-Link gut sichtbar, sobald Sie auf den Torrent-Link klicken. Dies sollten Sie versuchen zu verwenden.

Magnet-Links Browser-Magnet-Link-Details

Der Magnet-Link kann zur weiteren Verwendung mit einem Torrent-Client (beliebige Torrent-Downloader-Software) kopiert werden. Es kann auch in Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder jeden anderen benutzerdefinierten Browser kopiert werden.

Magnet Links Browser Link kopieren

Hier wurde der Magnet-Link-Info-Hash in qBittorent, einen Desktop-Torrent-Client, kopiert und eingefügt. Aber wir werden die gleichen Beispiele mit verschiedenen Browsern sehen.

Magnet-Links-Browser Torrent-Link hinzufügen

Bevor Sie einen Magnetlink mit einem Desktop-Client herunterladen, müssen Sie sich in der Installationszusammenfassung um diese Funktion kümmern. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Torrent-Client unter Windows, Mac oder Linux installieren, stellen Sie sicher, dass Sie den Zugriff auf Magnet-Links aktiviert haben.

Magnet-Links-Browser mit Torrent-Client öffnen

Magnet-Links in Browsern

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Magnet-Links in jedem Browser Ihrer Wahl herunterladen. Die wesentlichen Techniken sind die gleichen, aber die Vorgehensweise unterscheidet sich leicht je nach Browser.

Öffnen Sie Magnetlinks in Chrome

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Chrome Ihnen erlaubt, Magnet-Links zu erstellen. Gehen Sie dazu auf den folgenden Link chrome://settings/handlers in Ihrem Chrome-Browser.

Magnet Links Browser Chrome-Einstellungs-Handler

Aktivieren Sie auf dieser Seite die Option „Sites erlauben, Standard-Handler für Protokolle zu werden (empfohlen)“.

Sie müssen nur eine Torrent-Download-Site finden, die Magnet-Links hostet (die meisten tun dies), wählen Sie die Datei aus, die Sie herunterladen möchten, und wählen Sie „Magnet-Download“, wenn es eine solche Option gibt. Wenn nicht, wählen Sie einfach die Standard-Download-Option und es besteht eine gute Chance, dass es sich um einen Magnet-Link handelt.

Wenn Sie einen „vollständigen“ Magnet-Link herunterladen, erhalten Sie eine Nachricht, in der Sie angeboten werden, den Magnet-Link mit der Bittorrent-Plattform Ihrer Wahl zu öffnen. Wenn Chrome Sie fragt, ob Sie Ihren Bittorrent-Client öffnen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diese Art von Links immer in der zugehörigen App öffnen“. Klicken Sie auf „Öffnen“, um fortzufahren.

Magnet Links Browser-Site ist offene App

Im folgenden Beispiel für das Herunterladen von Chrome haben wir einen Client namens „Torrex“, die im Microsoft Store erhältlich ist. Solche Beispiele sind besonders hilfreich, wenn Ihr Torrent-Client nicht von Windows 10 unterstützt wird.

Magnet Links Browser Torrent-Client Torrex

Um Magnet-Links auf Chrome und Edge herunterzuladen, können Sie alternativ eine Erweiterung namens verwenden JSTorrent.

Magnet Links Browser Torrent hinzufügen Jstorrentjpg hinzufügen

Öffnen Sie Magnetlinks in Edge

Das Verfahren zum Herunterladen von Torrent-Clients auf Edge ist Chrome bemerkenswert ähnlich (insbesondere mit der JSTorrent-Erweiterung), aber Sie müssen keine Handler aktivieren. Stattdessen können Sie das browserspezifische Edge-Add-on verwenden „Magnet-Linker“ Wie nachfolgend dargestellt.

Magnet-Links Browser-Edge-Magnet-Linker

Sobald das Magnet-Linker-Add-on auf Edge aktiviert ist, erhalten Sie eine Nachricht, in der Sie angeboten werden, den Magnet-Link mit der Bittorrent-Plattform Ihrer Wahl zu öffnen.

Öffnen Sie Magnet-Links in Firefox

Um Magnetlinks in Firefox zu öffnen, finden Sie wieder eine Torrent-Datei, die Sie herunterladen möchten, und ein Popup sollte erscheinen, in dem Sie gefragt werden, mit welchem ​​​​Programm (normalerweise Ihr Bittorrent-Client) Sie die Datei öffnen möchten. Gehen Sie wie folgt vor, um die Zuordnung zurückzusetzen und das Dialogfeld erneut anzuzeigen.

Geben Sie in der Firefox-Adressleiste ein about:configdann suchen network.protocol-handler.expose.magnet auf dieser Seite. Klicken Sie in diesem Einstellungstext auf „Toggle“, um sicherzustellen, dass der „Value“ auf „false“ gesetzt ist.

Magnet Links Browser Firefox Falsch

Sobald Sie fertig sind, können Sie den Magnet-Link in Firefox mit der Torrent-Anwendung Ihrer Wahl öffnen.

Magnet Links Browser Firefox App auswählen

Öffnen Sie Magnet-Links in anderen Browsern

Wenn Sie bereits einen Bittorrent-Client haben, ist der Vorgang zum Verknüpfen von Magnet-Links in anderen Browsern weitgehend ähnlich. Suchen Sie einfach die Datei, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie darauf. Wenn es sich um einen Magnetlink handelt, sollte sich Ihr Torrent-Client automatisch öffnen. Alternativ erhalten Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Magnetdatei mit Ihrer Bittorrent-App öffnen möchten, wie diese Nachricht in Microsoft Edge, die unten abgebildet ist.

Anleitung zum Öffnen von Magnet-Links-Edge-Eingabeaufforderung

Wenn nichts passiert, wenn Sie auf den Magnet-Link klicken, oder Sie die Meldung erhalten, dass „dieser Datei keine App zugeordnet ist“, müssen Sie die Dateizuordnung manuell erstellen.

Gehen Sie zum Windows-Registrierungs-Editor (Gewinnen + REintreten regedit in das Feld) und navigieren Sie zu folgendem Ort:

ComputerHKEY_CLASSES_ROOTMagnetshellopencommand
Magnet Links Browser Magnetshellöffnen

Im Registrierungsbereich rechts unter „Daten“ sollte das Verzeichnis Ihrer Bittorrent-App angezeigt werden, gefolgt von einem anderen Text. Für Utorrent in seinem Standardverzeichnis sollte es so aussehen:

"C:UsersUserAppDataRoaminguTorrentuTorrent.exe" "%1" /SHELLASSOC
Torrent-Wert der Magnet-Links-Browser-Registrierung
So öffnen Sie einen Magnet-Link in jedem Browser

Wenn die Informationen unter Daten nicht mit Ihrem Bittorrent-Client-Verzeichnis übereinstimmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „(Standard)“, klicken Sie auf „Ändern“ und geben Sie das richtige Verzeichnis für die ausführbare Datei Ihres Bittorrent-Clients ein und stellen Sie sicher, dass darauf folgt "%1" /SHELLASSOC.

Sobald Sie dies getan haben, sollten alle Ihre Browser Magnet-Links mit Ihrer Bittorrent-App Ihrer Wahl verknüpfen.

Nun, da Sie das getan haben, warum finden Sie nicht heraus, wie Sie Videos und Filme mit Ihren Online-Freunden ansehen können? Außerdem können Torrents ein rechtlich trübes Gebiet sein. Hier ist alles, was Sie über die Legalität des Herunterladens von Torrent-Dateien wissen müssen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x