So passen Sie die Bildschirmzeit-App Ihres iPhones an

Photo of a woman looking at her phone
⏱️ 8 min read

Wenn Sie die Zeit, die Sie mit Ihrem iPhone verbringen, reduzieren möchten, ist Screen Time ein leistungsstarkes Tool, das viele Menschen verwenden. Aber Sie können nicht nur sehen, wie viele Stunden Sie auf Ihrem Gerät verbringen, Sie können auch die Bildschirmzeit-App anpassen, um Grenzen festzulegen und Ablenkungen zu begrenzen.

Sie können die Bildschirmzeit auf vielfältige Weise anpassen. In diesem Artikel behandeln wir einige der wichtigsten Möglichkeiten, die App zu optimieren. Sie erfahren auch, wie Sie die Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone überprüfen.

So stellen Sie Ausfallzeiten ein

Downtime ist ein Tool, mit dem Sie Zeit außerhalb Ihres iPhones planen können. Während der von Ihnen festgelegten Zeiträume sperrt Ihr Gerät alle Apps, die Sie nicht genehmigen.

Das Einrichten der Ausfallzeitfunktion ist ein unkomplizierter Vorgang.

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres iPhones und scrollen Sie nach unten zu „Bildschirmzeit“ und klicken Sie darauf.

2. Wählen Sie im nächsten Fenster „Ausfallzeit“ aus.

3. Schalten Sie die Ausfallzeit ein und wählen Sie entweder „Jeden Tag“ oder „Tage anpassen“.

Unabhängig von der gewählten Option können Sie die Zeiten festlegen, zu denen Sie die Ausfallzeit einleiten möchten. Wenn Sie „Jeden Tag“ ausgewählt haben, wählen Sie die Start- und Endzeiten aus, zu denen diese Funktion wirksam sein soll.

Gehen Sie für „Tage anpassen“ in jeden Tag und schalten Sie den Schieberegler um, um die Ausfallzeit für diesen Tag entweder zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie es eingeschaltet lassen möchten, wählen Sie die Zeiten aus, zu denen Sie die Ausfallzeit auf Ihrem Bildschirm haben möchten, und klicken Sie oben links auf „Bildschirmzeit“, um zum Haupt-Dashboard zurückzukehren.

So legen Sie App-Limits fest

Finden Sie, dass bestimmte Apps Ihnen mehr Zeit rauben als andere? Gute Nachrichten: Mit Screen Time können Sie auswählen, wie lange Sie auf diese zugreifen dürfen.

Klicken Sie in der Bildschirmzeit-Oberfläche auf Ihrem iPhone auf „App-Limits“ und schalten Sie diese Funktion ein und wählen Sie dann „Limit hinzufügen“. Sie sehen Optionen zum Hinzufügen von Kategorien oder einzelnen Apps.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Weiter“, nachdem Sie die Apps oder Kategorien ausgewählt haben, für die Sie Limits festlegen möchten.

Legen Sie für Ihre ausgewählten Apps oder Kategorien die maximale Zeit fest, die Sie mit den Apps verbringen möchten. Wenn Sie einige Tage milder gestalten möchten, gehen Sie zu „Tage anpassen“ und passen Sie diese entsprechend an.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Hinzufügen“.

Wenn Sie Ihre Limits später ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Registerkarte „Zeit“ erweitern. Sie können Apps und Kategorien auch hinzufügen oder löschen, indem Sie „Liste bearbeiten“ auswählen.

Screenshot, der ein Beispiel für das Festlegen eines iPhone-App-Limits zeigt

So legen Sie Kommunikationslimits fest

Sie können auch einschränken, wer Sie kontaktieren kann, wenn Sie Bildschirmzeit und/oder Ausfallzeit aktiviert haben.

Nachdem Sie auf der Startseite der Bildschirmzeit „Kommunikationslimits“ ausgewählt haben, klicken Sie unter „Zulässige Kommunikation“ entweder auf „Während der Bildschirmzeit“ oder „Während der Ausfallzeit“.

Die Schritte unterscheiden sich leicht, je nachdem, welche Sie wählen. Wählen Sie für die Option „Während der Bildschirmzeit“, ob „Jeder“, „Kontakte und Gruppen mit mindestens einem Kontakt“ oder „Nur Kontakte“ SMS senden und Sie anrufen soll, während die Bildschirmzeit aktiviert ist.

Die Option „Während der Ausfallzeit“ bietet Ihnen einige weitere Auswahlmöglichkeiten. Sie können entweder „Jeder“ ankreuzen, damit jeder Sie kontaktieren kann, oder „Bestimmte Kontakte“, um Grenzen festzulegen. Wenn Sie die zweite Option wählen, wählen Sie entweder „Aus meinen Kontakten auswählen“ oder „Neuen Kontakt hinzufügen“. Klicken Sie auf „Fertig“, um Ihre Einstellungen zu bestätigen.

So überprüfen Sie die Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone

Selbst wenn Sie das Bildschirmzeit-Widget Ihres iPhones nicht anpassen möchten, kann es Ihnen dennoch helfen, die Zeit zu verfolgen, die Sie verbringen, um die notwendigen Änderungen an Ihrem Lebensstil vorzunehmen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone überprüfen können, ist es eine der einfachsten Optionen, die Funktion als Widget auf Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen.

1. Wischen Sie auf Ihrem Startbildschirm nach links.

2. Scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie „Bearbeiten“.

3. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „+“.

4. Suchen Sie in der Suchleiste nach Bildschirmzeit, klicken Sie darauf und wählen Sie dann „Widget hinzufügen“.

5. Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, sollte die App auf Ihrer Registerkarte „Widgets“ angezeigt werden.

Holen Sie das Beste aus der Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone heraus

Diese Anleitung bietet schnelle Tipps zum Anpassen der Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone und hilft Ihnen, mehr Zeit mit Dingen zu verbringen, die Ihnen Spaß machen. Es ist einfach zu überprüfen, wohin Ihre Zeit geht, und Grenzen zu setzen, wo immer Sie müssen. Also, jetzt, wo Sie wissen, wie man die App optimiert, warum probieren Sie es nicht aus?

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x