So richten Sie die Mattermost Slack Alternative auf einem Ubuntu-Server ein

So richten Sie die Mattermost Slack Alternative auf einem Ubuntu-Server ein

⌛ Reading Time: 5 minutes

Mattermost ist eine Open-Source-Alternative zu Slack. Sie können in Echtzeit mit Ihrem Team chatten und Dateien direkt freigeben. Für viele Teams ist Slack zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Dennoch hätten viele Menschen lieber eine Lösung, die mehr Kontrolle in ihre Hände gibt. In diesem Fall ist Mattermost mit Sicherheit die beste Option, und Sie können sich darauf verlassen, dass Sie ein höheres Maß an Datenschutz und Sicherheit erhalten.

Installieren Sie Docker

Es gibt einige Möglichkeiten, Mattermost auf einem Linux-Server zu installieren, die meisten erfordern jedoch einen erheblichen Konfigurations- und Wartungsaufwand. Dies ist wahrscheinlich nicht der beste Weg, es sei denn, Sie haben eine engagierte Person oder ein Team für die Wartung Ihres Servers. Im Gegensatz dazu ist Docker viel einfacher einzurichten, und die Entwickler von Mattermost unterstützen Docker offiziell als Möglichkeit, Ihren Server zu installieren und auszuführen.

Fügen Sie das Docker-Repository hinzu

Die in Ubuntu verfügbaren Docker-Versionen sind in der Regel veraltet oder veraltet. Zum Glück stellen die Docker-Entwickler ein Repository mit den neuesten Paketen zur Verfügung, die zur Installation bereit sind. Beginnen Sie mit der Installation der Anforderungen zum Einrichten des Repositorys.

Importieren Sie als Nächstes den Repository-Schlüssel.

Erstellen Sie unter „/etc/apt/sources.list.d/docker.list“ eine neue Datei für Ihre Repository-Konfiguration und öffnen Sie sie mit Ihrem bevorzugten Texteditor. Fügen Sie die folgende Zeile in die Datei ein, vorausgesetzt, Sie verwenden Ubuntu Bionic.

Speichern und beenden Sie die Datei. Aktualisieren Sie dann Apt.

Installieren Sie Docker und Git

Sie können Docker mit Apt installieren. Sie werden auch Git für den nächsten Teil benötigen, also installieren Sie das auch, wenn Sie es noch nicht haben.

Docker läuft

Docker wird gestartet, sobald die Installation abgeschlossen ist.

Laden Sie den Container herunter

Für diesen nächsten Teil werden Sie den neuesten Docker-Container von Git klonen. Wählen Sie ein Verzeichnis aus, in das Sie die Dateien herunterladen möchten, und cd hinein.

Der Download dauert einige Sekunden. Sie können den Fortschritt in Ihrem Terminalfenster verfolgen.

Bearbeiten Sie die Konfiguration

Sie finden die gesamte Konfiguration für Ihren Mattermost Docker-Container im Ordner mattermost-docker, den Sie gerade heruntergeladen haben. Die Datei heißt “docker-compose.yml”.

Wichtigste Verzeichnisliste

Kommentieren Sie unter der Überschrift “app:” die Zeilen “args:” und “-edition = team” aus. Wenn Sie den Benutzer ändern möchten, der es ausführt, können Sie auch diese Zeilen auskommentieren und ändern.

Wichtigste Containerkonfiguration

Im Abschnitt “Web:” können Sie die Ports ändern, die Mattermost zum Abhören verwendet. Standardmäßig werden die normalen Webports verwendet. Wenn auf Ihrem Server nur Mattermost ausgeführt wird, ist dies kein Problem.

Bauen Sie den Container

Wechseln Sie in Ihren Containerordner, falls Sie dies noch nicht getan haben. Dann bauen Sie den Container.

Baue den wichtigsten Container

Es kann einige Zeit dauern, aber wenn der Build abgeschlossen ist, sind Sie nur wenige Schritte von Ihrem Mattermost-Server entfernt.

Richten Sie Ihre Serverdatenverzeichnisse ein und ändern Sie die Berechtigungen, damit Ihr Server sie tatsächlich verwenden kann.

Starten Sie Mattermost und verbinden Sie sich

Wenn Ihr Container erstellt und die Verzeichnisse konfiguriert sind, können Sie ihn starten.

Öffnen Sie Ihren Browser und navigieren Sie zur Adresse Ihres Servers und zur von Ihnen konfigurierten Portnummer. Wenn alles gut gegangen ist, werden Sie mit einer Begrüßungsseite begrüßt. Auf dieser Seite können Sie Ihr Administratorkonto erstellen. Füllen Sie alles aus, um Ihr Konto zu erhalten.

Erstellen Sie das wichtigste Konto

Nachdem Sie die Informationen ausgefüllt haben, können Sie auf die Systemkonsole Ihres Servers zugreifen. Dies ist die Administrationsoberfläche für alles auf dem Server.

Wichtigste Systemkonsole

Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen, um zum Teamauswahlbildschirm zurückzukehren und ein neues Team zu erstellen.

Wichtigstes Team erstellen

Legen Sie zunächst einen Namen für Ihr Team fest. Diese ähneln Slack-Kanälen, falls Sie es nicht erraten haben.

Legen Sie die Mattermost-Team-URL fest

Legen Sie dann Ihre Team-URL fest.

Wichtigste Team-Seite

Wenn Sie das Team-Setup abgeschlossen haben, werden Sie zum Chat-Bildschirm Ihres Teams weitergeleitet. Das Layout sollte sich sofort vertraut anfühlen.

Sie können Mattermost jetzt über Docker ausführen und verwalten. Sie können es so lange auf dem neuesten Stand halten, wie Sie es benötigen. Alles ist enthalten und unabhängig von Ihrem System. Für die Verwendung in der Produktion möchten Sie möglicherweise Ihren Server für zusätzliche Sicherheit konfigurieren und möglicherweise auch eine Firewall einrichten.