So richten Sie die Netzwerkdateifreigabe unter Windows 11 ein

Windows 11de ag dosya paylasimi nasil kurulur.webp
⏱️ 8 min read

Unter Windows 11 ist es mit den Standard-Systemtools ganz einfach möglich, Dateien mit anderen Benutzern im Netzwerk zu teilen.

Wenn Sie einen Ordner mit Dokumenten, Bildern, Videos und anderen Dateitypen freigeben möchten, können Sie diese Aufgabe auf mindestens zwei Arten ausführen. Sie können Inhalte mit der Funktion „File Sharing“ teilen oder Sie können OneDrive verwenden, um Dateien über das Netzwerk oder Internet zu teilen.

Sie können zwar weiterhin Inhalte mit anderen Personen über das Netzwerk teilen, aber wenn Sie Windows 11 mit einem Microsoft-Konto verwenden und sich mit einer PIN oder einer Gesichtserkennung anmelden oder die kennwortlose Authentifizierungsoption in Ihrem Microsoft-Konto verwenden, kann es passieren, dass Sie darauf stoßen viele Probleme beim Einrichten der Dateifreigabe. Am besten Erstellen Sie ein neues lokales Konto mit denen Sie die Freigabe einrichten und Probleme vermeiden können.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Schritten Dateien über das Netzwerk mit File Sharing und OneDrive unter Windows 11 teilen.

Teilen Sie Dateien unter Windows 11 mit dem Datei-Explorer

Der beste Weg, Dateien mit anderen Benutzern im lokalen Netzwerk zu teilen, ist die Verwendung der Funktion „Dateifreigabe“ unter Windows 11. Der Grund dafür ist, dass sie anpassbarer ist, da es möglich ist, restriktivere Berechtigungen zu verwenden und Dateien mit anderen Plattformen, einschließlich Mac, Android, zu teilen , und Linux-Geräte.

Unter Windows 11 haben Sie zwei Möglichkeiten, Dateien mit dem Datei-Explorer freizugeben. Sie können die Grundeinstellungen verwenden, um Dateien mit minimaler Konfiguration freizugeben, oder Sie können die erweiterten Einstellungen verwenden, um benutzerdefinierte Berechtigungen und erweiterte Optionen zu konfigurieren.

Teilen Sie Dateien mit den Grundeinstellungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien in einem lokalen Netzwerk mit den Express-Einstellungen unter Windows 11 freizugeben:

  1. Offen Dateimanager auf Windows 11.

  2. Öffnen Sie den Speicherort mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie die aus Eigenschaften Möglichkeit.

  4. Klicken Sie auf die Teilen Tab.

  5. Drücke den Teilen Taste.

    Öffnen Sie den Dateifreigabe-Assistenten

  6. Wählen Sie mithilfe des Dropdown-Menüs den Benutzer oder die Gruppe aus, um den Ordner freizugeben – zum Beispiel die Jeder Gruppe.

  7. Drücke den Addieren Taste.

  8. Wählen Sie im Abschnitt „Berechtigungsstufe“ die Freigabeberechtigungen für den Inhalt des Ordners aus:

    • Lesen (Standard): Benutzer können Dateien durchsuchen und öffnen.
    • Lesen Schreiben: Benutzer können den Inhalt des freigegebenen Ordners anzeigen, öffnen, ändern und löschen.

    Dateifreigabeberechtigungen für Windows 11

  9. Drücke den Teilen Taste.

  10. Drücke den Nein, machen Sie das Netzwerk, mit dem ich verbunden bin, zu einem privaten Netzwerk Option (falls zutreffend).

  11. Bestätigen Sie den Netzwerkpfad des Ordners, den andere Benutzer benötigen, um auf die Inhalte des Netzwerks zuzugreifen.

  12. Drücke den Getan Taste.

  13. Drücke den Nah dran Taste.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollten Benutzer im Netzwerk nun in der Lage sein, auf die Dateien zuzugreifen, indem sie einen Benutzer und ein Kennwort von einem Konto verwenden, das auf dem Ziel- oder Quellcomputer verfügbar ist Dateimanager > Netzwerk > Computer und Öffnen des freigegebenen Ordners.

Teilen Sie Dateien mit erweiterten Einstellungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien im Netzwerk mithilfe der erweiterten Freigabeeinstellungen freizugeben:

  1. Offen Dateimanager.

  2. Öffnen Sie den Speicherort mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie die aus Eigenschaften Möglichkeit.

    Ordnereigenschaften öffnen

  4. Klicken Sie auf die Teilen Tab.

  5. Drücke den Erweitertes Teilen Taste.

    Öffnen Sie die erweiterte Freigabe

  6. Überprüf den Diesen Ordner teilen Möglichkeit.

  7. Drücke den Berechtigungen Taste.

    Ordnerfreigabeeinstellungen für Windows 11

    Schnelle Notiz: Windows 11 gewährt anderen Benutzern standardmäßig schreibgeschützten Zugriff auf die von Ihnen freigegebenen Inhalte, was bedeutet, dass sie Dateien nur anzeigen, aber nichts anderes tun können. Wenn Sie möchten, dass Benutzer die Dateien am Speicherort bearbeiten, löschen und neue Dokumente erstellen, müssen Sie die Berechtigungen manuell auswählen.
  8. Wähle aus Jeder Gruppe.

  9. Überprüfen Sie die Berechtigungen für den Zugriff auf den Inhalt des Ordners:

    • Volle Kontrolle: Ermöglicht Benutzern, Berechtigungen zu lesen, zu ändern und zu bearbeiten, und ermöglicht es ihnen, den Besitz von Dateien zu übernehmen.
    • Ändern: Der Benutzer kann Dateien und Ordner in der Freigabe lesen, ausführen, schreiben und löschen.
    • Lesen: Ermöglicht Benutzern, auf den Inhalt des Ordners zuzugreifen und ihn anzuzeigen.

    Dateiberechtigungen teilen

  10. Drücke den Anwenden Taste.

  11. Drücke den OK Taste.

  12. Drücke den Sicherheit Tab.

  13. Drücke den Bearbeiten Taste.

    Öffnen Sie die Sicherheitsbearbeitungseinstellungen

  14. Drücke den Addieren Taste.

    Öffnen Sie Benutzer und Gruppen hinzufügen

  15. Drücke den Fortschrittlich Taste.

    Öffnen Sie Erweiterte Einstellungen

  16. Drücke den Jetzt finden Taste.

  17. Wähle aus Jeder Gruppe.

    Wählen Sie die Gruppe Dateien freigeben

  18. Drücke den OK Taste.

  19. Drücke den OK Taste erneut.

  20. Wähle aus Jeder Gruppe wieder.

  21. Überprüf den Volle Kontrolle Möglichkeit.

    Berechtigungen für Sicherheitsordner

  22. Drücke den Anwenden Taste.

  23. Drücke den OK Taste.

  24. Drücke den Nah dran Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollten die freigegebenen Inhalte auf der Seite „Netzwerk“ des Datei-Explorers auf dem Remote-Computer verfügbar sein. Wenn Sie zur Eingabe der Netzwerkanmeldeinformationen aufgefordert werden, bestätigen Sie den Benutzer und das Kennwort für das Konto, das Sie im freigegebenen Ordner konfiguriert haben.

Wenn Sie ein Gerät mit einem Microsoft-Konto eingerichtet haben, werden Sie aufgefordert, sich anzumelden, um auf die Netzwerkinhalte in der Freigabe zuzugreifen, und die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Kennworts schlägt wahrscheinlich fehl. Sie können dieses Problem umgehen, indem Sie ein lokales Konto verwenden, wenn Sie die Freigabe mit der Gruppe „Jeder“ oder dem Benutzer und Kennwort eines Kontos konfigurieren, das auf dem Remotecomputer verfügbar ist.

Alternativ können Sie Ihr Microsoft-Konto auf ein lokales Konto und dann wieder auf ein Microsoft-Konto umstellen, und dann können Sie sich mit dem Konto anmelden.

Geben Sie Dateien unter Windows 11 ohne Netzwerkkennwort frei

Windows 11 schützt freigegebene Inhalte mit einem Passwort, was bedeutet, dass nur diejenigen, die über die Kontoinformationen verfügen, auf den freigegebenen Ordner zugreifen können.

Falls Sie die Dateifreigabe im Netzwerk für Personen einrichten möchten, die Sie kennen und denen Sie vertrauen (z. B. Familie und Freunde), können Sie die Option zum Erfordern einer Authentifizierung für den Zugriff auf die Inhalte ohne Kennwort deaktivieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Kennwortschutz für die Dateifreigabe unter Windows 11 zu deaktivieren:

  1. Offen Schalttafel.

  2. Klicke auf Netzwerk und Internet.

  3. Klicke auf Netzwerk-und Freigabecenter.

  4. Klicken Sie im linken Bereich auf die Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern Verknüpfung.

    Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern

  5. Erweitern Sie die Alle Netzwerke Tab.

  6. Wählen Sie unter dem Abschnitt „Passwortgeschützte Freigabe“ die aus Deaktivieren Sie die passwortgeschützte Freigabe Möglichkeit.

    Deaktivieren Sie die passwortgeschützte Freigabe

  7. Drücke den Änderungen speichern Taste.

  8. Offen Dateimanager.

  9. Öffnen Sie den Speicherort mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten.

  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie die aus Eigenschaften Möglichkeit.

    Ordnereigenschaften öffnen

  11. Klicken Sie auf die Teilen Tab.

  12. Drücke den Teilen Taste.

    Öffnen Sie den Dateifreigabe-Assistenten

  13. Wählen Sie mithilfe des Dropdown-Menüs den Benutzer oder die Gruppe aus, um den Ordner freizugeben – zum Beispiel die Jeder Gruppe.

  14. Drücke den Addieren Taste.

  15. Wählen Sie im Abschnitt „Berechtigungsstufe“ die Freigabeberechtigungen für den Inhalt des Ordners aus:

    • Lesen (Standard): Benutzer können Dateien durchsuchen und öffnen.
    • Lesen Schreiben: Benutzer können den Inhalt des freigegebenen Ordners anzeigen, öffnen, ändern und löschen.

    Dateifreigabeberechtigungen für Windows 11

  16. Drücke den Teilen Taste.

  17. Drücke den Nein, machen Sie das Netzwerk, mit dem ich verbunden bin, zu einem privaten Netzwerk Option (falls zutreffend).

  18. Bestätigen Sie den Netzwerkpfad des Ordners, den andere Benutzer benötigen, um auf die Inhalte des Netzwerks zuzugreifen.

  19. Drücke den Getan Taste.

  20. Drücke den Nah dran Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, sollten Benutzer ohne Kennwort auf den freigegebenen Ordner zugreifen können.

Dieser Vorgang funktioniert nur für Geräte, die ein lokales Konto verwenden. Wenn Sie ein Gerät mit einem Microsoft-Konto konfiguriert haben, müssen Sie sich immer anmelden. Es sei denn, Sie verwenden Credential Manager, um die Anmeldeinformationen für den freigegebenen Ordner auf dem Remotecomputer (demjenigen, der auf die Dateien zugreift) zu speichern.

Teilen Sie Dateien unter Windows 11 mit OneDrive

Mit OneDrive können Sie Dateien auch für andere Personen in einem Netzwerk oder auf der ganzen Welt freigeben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien mit OneDrive unter Windows 11 freizugeben:

  1. Offen Eine Fahrt im Datei-Explorer.

  2. Öffnen Sie den Speicherort mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie die Teilen Möglichkeit.

    OneDrive-Dateifreigabeoption unter Windows 11

  4. (Optional) Klicken Sie auf die Option Jeder mit dem Link kann bearbeiten.

  5. Wählen Sie das Bestimmte Menschen Möglichkeit.

    Bestimmte Personen teilen

  6. Überprüf den Bearbeiten zulassen Möglichkeit.

  7. Drücke den Anwenden Taste.

  8. Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse der Person, um den Inhalt zu teilen.

    OneDrive-Freigabe ausgewählter Benutzer

    Schneller Tipp: Sie können auch die verwenden “Link kopieren” Option, den Link zu kopieren und an alle zu senden, denen Sie den Inhalt freigeben möchten.
  9. Drücke den Schicken Taste.

Benutzer, die die Nachricht erhalten, können auf den Link klicken und den Inhalt des Ordners in einem beliebigen Webbrowser anzeigen.

Geben Sie OneDrive-Dateien aus dem Internet frei

Wenn Sie möchten, dass Benutzer den Inhalt eines OneDrive-Ordners anzeigen und bearbeiten können, müssen Sie den Ordner mit OneDrive im Web freigeben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um OneDrive-Dateien aus dem Internet freizugeben:

  1. Offen Eine Fahrt online.

  2. Öffnen Sie den Speicherort mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie die aus Teilen Möglichkeit.

    OneDrive-Webfreigabeoption

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person an, die die Dateien freigeben soll.

    OneDrive-Freigabeeinstellungen

  5. Drücke den Schicken Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, kann jeder mit dem Link die Dateien im Ordner bearbeiten.

Von Ihnen freigegebene Dateien sind für Benutzer nur verfügbar, solange Ihr Computer eingeschaltet ist, mit Ausnahme der OneDrive-Freigabemethode. Bei Verwendung von OneDrive müssen Benutzer jedoch über eine Internetverbindung verfügen, um auf die freigegebenen Inhalte zugreifen zu können.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x