So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ubuntu ein

Cum se configurează autentificarea cu doi factori în Ubuntu
⏱️ 2 min read

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine gute Antwort auf die vielen Probleme mit herkömmlichen Passwörtern. Auf diese Weise können Sie Ihren Konten eine zusätzliche Sicherheitsstufe hinzufügen. Jetzt können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihren Linux-Desktop anwenden.

Tannenbaum aus Geld falten - so ein...
Tannenbaum aus Geld falten - so einfach geht's - Tutorial #origami #weihnachten #geld

Installieren Sie Google Authenticator auf Android

Zu Beginn benötigen Sie die Google Authenticator App für Ihr Android-Gerät. Es ist eine einfache App zum Generieren von Authentifizierungscodes, die verknüpften Geräten entsprechen.

Installieren Sie Google Authenticator unter Linux

Wenn Google Authenticator auf Ihrem Telefon installiert ist, ist es Zeit, es auf Ihrem Linux-Desktop einzurichten. Es gibt ein Paket, das Sie installieren müssen, um das vorhandene Linux-Authentifizierungssystem in den Google Authenticator zu integrieren.

Konfigurieren Sie Linux

Linux Google Authenticator-Konfiguration

Nachdem Sie alles eingerichtet haben, können Sie alles für die Zusammenarbeit konfigurieren. Öffnen Sie die Datei unter “/etc/pam.d/common-auth” mit sudo in Ihrem bevorzugten Texteditor. Suchen Sie die Zeile unten.

Fügen Sie direkt über dieser Zeile Folgendes hinzu:

Speichern Sie das und schließen Sie die Datei.

Jeder Benutzer auf dem Computer muss das ausführen google-authenticator Befehl. Dies führt Sie durch den Prozess des Einrichtens der Authentifizierung für den Benutzer. Wenn Sie dies nicht tun, kann sich der Benutzer nicht anmelden. Nachdem Sie den ersten eingerichtet haben, können Sie die anderen mit einrichten sudo su username.

Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, werden Sie gefragt, wie Ihre Authentifizierung eingerichtet werden soll. Die Fragen erklären sich ziemlich gründlich. Aus Sicherheitsgründen lautet die Empfehlung dieses Handbuchs: Ja, Ja, Nein, Nein, Ja. Natürlich können Sie auch etwas anderes wählen, wenn es besser zu Ihnen passt.

Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, zeigt Ihnen das Skript eine Reihe von Codes und einen Schlüssel an. Mit dem Schlüssel richten Sie die Google Authenticator-App auf Android ein. Die „Rubbelcodes“ sind Einmalcodes, mit denen Sie auf Ihren Computer zugreifen können, wenn Sie kein Telefon haben. Drucken oder notieren Sie diese. Sie können den anderen Code bei Bedarf sofort verwenden.

Konfigurieren Sie Android

Google Authenticator Android

Öffnen Sie Ihre Android-App und tippen Sie auf “Beginnen”. Wählen Sie dann “Geben Sie einen bereitgestellten Schlüssel ein”. Erstellen Sie einen Namen für Ihr Konto und geben Sie den geheimen Schlüssel ein, den das Linux-Skript bereitgestellt hat.

Google Authenticator-Setup

Die Ergebnisse

Danach müssen Sie die Google Authenticator-App unter Android öffnen und jedes Mal einen Code generieren, wenn Sie unter Linux zur Eingabe Ihres Kennworts aufgefordert werden. Ihr Linux-PC ist sicherer gegen kennwortbasierte Angriffe. Sehen Sie sich an, wie der Anmeldebildschirm bei aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung aussieht.

Zwei-Faktor-Login Linux

Sie benötigen sogar den Authentifikator, um Root-Berechtigungen auch mit sudo verwenden zu können.

Zwei-Faktor-Sudo

All dies bedeutet viel mehr Sicherheit für Ihr System, und das ist gut so. Natürlich müssen Sie entscheiden, welche Balance für Sie die richtige ist.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x