So schalten Sie einen Tab in einem beliebigen Webbrowser stumm

Como silenciar uma guia em qualquer navegador da web
⏱️ 6 min read

Beim Durchsuchen mehrerer Registerkarten stoßen wir häufig auf Websites, die ohne unsere Erlaubnis automatisch Videos abspielen. Noch bevor die Webseite ordnungsgemäß geladen wurde, schalten diese Websites das Audio ein. Um Ärger zu vermeiden, möchten Sie die Videos möglicherweise schnell stummschalten und die Stummschaltung nur bei Bedarf aufheben.

In diesem Tutorial werden native Methoden zum Stummschalten von Tab-Sounds in Google Chrome, Safari, Opera, Microsoft Edge und Mozilla Firefox erläutert.

Schalten Sie einen Tab in Google Chrome stumm

Wenn Sie in Google Chrome auf eine Website stoßen, auf der Videos automatisch wiedergegeben werden, gehen Sie zum oberen Rand der aktuellen Registerkarte und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um “Site stumm schalten” auszuwählen. Dadurch wird das Audio ausgeschaltet, auch wenn der Computerlautsprecher eingeschaltet ist.

Nach dem Stummschalten können Sie das Video weiterhin mit Untertiteln ansehen oder anhalten, wenn Sie nur den Webinhalt lesen möchten. Wenn Sie den Ton noch einmal hören möchten, können Sie in derselben Ecke die Option “Site stummschalten” auswählen.

Browser stumm schalten Google Chrome Stummschaltung aufheben

Für eine dauerhaftere Lösung können Sie mit Google Chrome alle Websites stummschalten, auf denen Sound abgespielt wird. Sie können über “Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Site-Einstellungen -> Zusätzliche Inhaltseinstellungen” darauf zugreifen.

Browser stumm schalten Google Chrome All

Wie hier gezeigt, können Sie Websites stummschalten, die Sounds abspielen, oder Ausnahmen für einige Nachrichten-, Spiel- und Unterhaltungsseiten zulassen.

Schalten Sie einen Tab in Safari stumm

Wenn Sie Safari auf einem Mac verwenden, können Sie Audio in jedem geöffneten Tab stummschalten. Suchen Sie nach der winzigen Audio-Schaltfläche auf der rechten Seite des Smart-Suchfelds oder der Registerkartenleiste, um die Registerkarte stummzuschalten. Der folgende Bildschirm ist für Safari 12 unter macOS Mojave. Sie finden eine ähnliche Platzierung der Audio-Schaltfläche für Safari 14.1 auf Big Sur.

Stummschaltung von Browsern Apple Safari

Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit der rechten Maustaste auf das Audiosymbol zu klicken, um die Registerkarte von dort aus stummzuschalten. Diese Option ist nützlich, wenn mehrere Registerkarten geöffnet sind und Sie alle anderen Registerkarten stummschalten möchten. Klicken Sie jederzeit auf die Schaltfläche “Stummgeschaltetes Audio”, um die Stummschaltung der Sounds aufzuheben.

Browser stumm schalten Apple Safari Diese Registerkarte stumm schalten

Tab stumm schalten in Opera

Wenn Sie den Opera-Browser verwenden, gehen Sie zum oberen Rand der Registerkarte, auf der Audio / Video abgespielt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Stummschaltung”, eine Option, die der in Google Chrome sehr ähnlich ist. Um die Stummschaltung des Audios aufzuheben, klicken Sie einfach auf die Stummschaltung und wählen Sie “Stummschaltung aufheben”. Derzeit bietet Opera keine permanente Option zum Stummschalten von Registerkarten.

Mute Browsers Opera

Registerkarte “Stumm” in Microsoft Edge

Der Microsoft Edge-Browser verfügt über eine ähnliche Option zum Stummschalten der aktuellen Registerkarten wie Chrome und Opera. Gehen Sie zum oberen Rand der Registerkarte und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Stummschaltoption auszuwählen. Das Aufheben der Stummschaltung erfolgt ebenfalls über dasselbe Symbol.

Stummschaltung der Browser-Kante

Eine dauerhaftere Lösung für das Stummschalten von Audio finden Sie unter “Einstellungen -> Cookies und Site-Berechtigungen -> Automatische Wiedergabe von Medien”. Hier können Sie steuern, ob Audio und Video auf Websites automatisch abgespielt werden. Die Medien werden nur abgespielt, je nachdem, wie Sie die Seite besucht haben und ob Sie in der Vergangenheit mit den Medien interagiert haben. Aktualisieren Sie die Seite, um Änderungen an dieser Einstellung anzuzeigen.

Stummschalten von Browsern Edge Media Autoplay

Tab stumm schalten in Firefox

Firefox bietet eine der strengsten Lösungen für die automatische Wiedergabe von Videos. Wie bei den anderen Browsern können Sie das Audio über die Registerkarte oben deaktivieren, indem Sie die Registerkarte “Stumm” auswählen. Das Aufheben der Stummschaltung erfolgt ebenfalls von derselben Position aus.

Stumme Browser Firefox

Für eine dauerhaftere Einstellung gehen Sie zu “Autoplay-Einstellungen” unter “Einstellungen ->” Datenschutz “.

Stummschaltung von Browsern Firefox Autoplay

Hier können Sie die Standardeinstellung für alle Websites festlegen, um Audio und Video zu blockieren und Audio und Video für bestimmte Websites selektiv zuzulassen.

Stummschaltung der Browser Firefox-Blockeinstellungen

Sind Sie kürzlich beim Surfen auf Ihren Lieblingswebsites auf unerwünschtes Web-Audio gestoßen? Sie haben hier gelernt, wie Sie die Browser-Registerkarten für verschiedene Browser stummschalten. Möglicherweise möchten Sie auch erfahren, wie Sie Chrome-Flags aktivieren, um Ihre Browser-Erfahrung in Chrome zu optimieren.

Verbunden:

  • Die 9 besten UC-Browser-Alternativen für Android
  • So sehen Sie ein Passwort in Ihrem Browser anstelle von Punkten
  • 7 Tipps zur Beschleunigung des Browsers

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …