So setzen Sie die Windows-Sicherungseinstellungen unter Windows 10 auf die Standardeinstellungen zurück

1642865041 So setzen Sie die Windows Sicherungseinstellungen unter Windows 10 auf die
⏱️ 2 min read

Unter Windows 10 gibt es das Legacy-Tool Windows Backup (Backup and Restore) schon seit langem und es wurde entwickelt, um vollständige und differenzielle Backups von Dateien oder dem gesamten System zu erstellen und wiederherzustellen.

Obwohl das Tool nicht mehr gewartet wird, ist es immer noch unter Windows 10 verfügbar, und viele Benutzer verwenden es weiterhin, um Dateien zu sichern oder vollständige Sicherungen zu erstellen, falls nach einem Upgrade oder Hardwarefehler ein Rollback erforderlich ist.

Der einzige Vorbehalt ist, dass es keine Option zum Deaktivieren oder Zurücksetzen der Einstellungen auf die Standardeinstellungen gibt, wenn ein Problem mit dem Windows-Sicherungsprogramm auftritt oder Sie es nicht mehr verwenden möchten. Wenn Sie die Funktion jedoch zurücksetzen oder deaktivieren möchten, können Sie diese Aufgabe mit ein paar Befehlen erledigen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen der Windows-Sicherung unter Windows 10 auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

So setzen Sie die Einstellungen in der Windows-Sicherung zurück

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows-Sicherungseinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen:

  1. Offen Anfang auf Windows 10.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Registrierungseintrag Windows Backup zu löschen, und drücken Sie Eingeben:

    reg delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsBackup /f

    Windows Backup-Einstellungen zurückgesetzt

  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die geplante Aufgabe für die automatische Sicherung zu löschen, und drücken Sie Eingeben:

    schtasks /delete /tn "Microsoft\Windows\WindowsBackup\AutomaticBackup" /f
  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die geplante Aufgabe des Sicherungsmonitors zu löschen, und drücken Sie Eingeben:

    schtasks /delete /tn "Microsoft\Windows\WindowsBackup\Windows Backup Monitor" /f

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Seite „Dateien sichern oder wiederherstellen“ auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, wobei alle vorherigen Konfigurationen entfernt werden, sodass Sie einen neuen Zeitplan einrichten oder die Funktion deaktiviert lassen können.

Dieser Vorgang setzt nur die Einstellungen zurück. Frühere Sicherungen, die mit dem Tool erstellt wurden, werden nicht gelöscht. Nach dem Zurücksetzen der Einstellungen „Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)“ müssen Sie die Sicherungen bei Bedarf manuell vom Quelllaufwerk löschen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x