So setzen Sie ein WSL-Benutzerkennwort zurück

Reset Wsl Featured
⏱️ 3 min read

Das Windows-Subsystem für Linux, allgemein bekannt als WSL, ist eine Funktion, mit der Benutzer unterstützte Linux-Distributionen in Windows ausführen können. Im Gegensatz zu Dual Boot wird WSL wie eine typische Windows-Anwendung in Windows ausgeführt. In WSL werden vergessene Kennwörter anders behandelt als in einer normalen Linux-Umgebung, da es keinen Bootloader gibt, den Sie bearbeiten können. Es hat auch kein Init-System, das Sie kapern können, um eine Root-Shell zu starten. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Schritte zum Zurücksetzen Ihres WSL-Benutzerkennworts.

Verwenden des Root-Kontos

Eine einfache Möglichkeit, ein vergessenes Passwort für einen WSL-Benutzer wiederherzustellen oder zurückzusetzen, ist die Verwendung des Root-Kontos. In den meisten WSL-Distributionen ist das Root-Konto aktiviert und es ist kein Kennwort festgelegt.

Da sich WSL automatisch ohne Passwortabfrage beim eingestellten Standardkonto anmeldet, können wir die Konfigurationsdatei ändern und das Standardkonto als root festlegen.

Um die Konfiguration zu ändern, müssen wir die ausführbare WSL-Instanz verwenden. Standardmäßig befindet sich die ausführbare Datei unter „C:\users\username\appdata\Local\Microsoft\WindowsApps\

Ersetzen Sie den Benutzernamen durch den Benutzernamen Ihres Kontos und den Distributionsnamen durch Ihre WSL-Distribution. Die ausführbare openSUSE 15.3 Leap-Datei wäre beispielsweise: „C:\Users\mte\AppData\Local\Microsoft\WindowsApps\openSUSE-Leap-15.3.exe“

Um die Konfiguration für die Distribution zu ändern, starten Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl ein, der Ihrem Distributionsnamen entspricht. Legen Sie beispielsweise für openSUSE den Standardbenutzer mit folgendem Befehl auf root fest:

opensuse-leap-15.3 config --default-user root

Der obige Befehl ändert den Standardbenutzer für die openSUSE WSL-Instanz in root.

Für andere Distributionen lauten die Befehle:

Ubuntu

ubuntu config --default-user root

Ubuntu 18.04

ubuntu18004 config --default-user root

Ubuntu 20.04

ubuntu2004 config --default-user root

Kali-Linux

kali config --default-user root

Debian

debian config --default-user root

Arch-Linux

arch config --default-user root

Der letzte Schritt besteht darin, sich bei Ihrer Distribution anzumelden und das Passwort für Ihren Zielbenutzernamen zu ändern. Sie können Ihre Distribution starten, indem Sie das Startmenü, die Eingabeaufforderung verwenden oder sie im Windows-Terminal auswählen.

Starten Sie das Wsl-Terminal

Sobald Sie es starten, sollten Sie sich als root anmelden.

Verwenden Sie schließlich die passwd Befehl zum Ändern des Passworts. Zum Beispiel, um das Passwort für die zu ändern cap Benutzername, setze den Befehl wie folgt:

passwd cap

Standardbenutzer wiederherstellen

Sobald Sie das Passwort für den bestimmten Benutzer zurückgesetzt haben, ist es am besten, den Standardbenutzer anstelle des Root-Kontos zu ändern.

Verwenden Sie dazu die config Befehl und ersetzen Sie den Benutzernamen durch Ihr gewünschtes Konto. Zum Beispiel:

opensuse-leap-15.3 config --default-user cap

Denken Sie daran, es durch Ihren Distributionsnamen zu ersetzen.

Einpacken

Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Schritte zum Zurücksetzen eines WSL-Benutzerkennworts. Die in diesem Tutorial beschriebenen Schritte sind einfach und sicher für Ihre WSL-Instanzen. Es empfiehlt sich jedoch, Ihre Systeme zu sichern. Wenn Sie sich entschieden haben, endgültig zu Linux zu wechseln, sehen Sie sich hier die besten Linux-Distributionen für Windows-Benutzer an oder erfahren Sie, wie Sie ganz einfach von Windows zu Linux wechseln können.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x