So setzen Sie Ihr iPhone und iPad hart zurück

Cum să vă resetați iPhone-ul și iPad-ul
⏱️ 7 min read

Manchmal kann sich Ihr iPhone oder iPad komisch verhalten, z. B. langsam laufen oder einfrieren. Wenn Ihnen das jemals passiert, gibt es eine einfache Lösung, die das Problem normalerweise sofort löst. Diese Lösung besteht einfach darin, einen Hard-Reset auf Ihrem iPhone oder iPad durchzuführen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit und ohne Home-Button einen Hard-Reset durchführen.

Was ist mit einem harten Zurücksetzen von iPhone oder iPad gemeint?

Bevor wir zu den Schritten übergehen, ist es wichtig zu wissen, was ein Hard-Reset ist. Wenn eines Ihrer elektronischen Geräte nicht mehr funktioniert, starten Sie es normalerweise neu. Dies geschieht über den Netzschalter, Aus- und Einschalten und in einigen Fällen durch erneutes Einsetzen des Akkus.

Gleiches gilt für iPhone und iPad. Wenn Ihr Gerät nicht richtig funktioniert, können Sie es einfach neu starten oder einen Soft-Reset durchführen. Dies erfordert jedoch das Berühren des Bildschirms. Was ist, wenn der Touchscreen Ihres Geräts aktiv wird oder Sie aus einem anderen Grund nicht darauf zugreifen können? Hier kommt das harte Zurücksetzen eines iPhone oder iPad ins Spiel.

Für die Unwissenden, um ein iPhone oder iPad zurückzusetzen, drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste und ziehen Sie dann den Schieberegler “Zum Ausschalten schieben” nach rechts, um das Gerät auszuschalten. Um das Gerät einzuschalten, halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Alternativ können Sie einen Soft-Reset durchführen, indem Sie zu „Einstellungen -> Allgemein -> Herunterfahren“ gehen und den Schieberegler nach rechts ziehen.

Ein Hard-Reset ist nur eine weitere Möglichkeit, Ihr iPhone oder iPad neu zu starten, wenn die normale Methode nicht funktioniert. Es ist wie ein Neustart Ihres Geräts. Dies ist praktisch, wenn das Gerät eingefroren ist und nicht mit der Soft-Reset-Methode neu gestartet werden kann. Ein Hard-Reset erfordert normalerweise die Hilfe von physischen Tasten auf Ihrem Gerät.

Notiz: Das harte Zurücksetzen Ihres iPhones oder iPads ist nicht dasselbe wie das Wiederherstellen eines früheren Backups oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Manche Leute verwechseln die beiden oft. Das Zurücksetzen hilft unter anderem beim Zurücksetzen fehlerhafter Apps. Im Grunde ist es wie die Neustartfunktion auf Ihrem Computer, sodass nichts auf Ihrem Gerät gelöscht wird.

So setzen Sie ein iPhone hart zurück

Die Schritte zum Hard-Reset unterscheiden sich für verschiedene iPhone-Modelle.

Notiz: Ignorieren Sie den Schieberegler zum Ausschalten, wenn er auf dem Bildschirm angezeigt wird, während Sie die folgenden Schritte ausführen.

So setzen Sie ein iPhone mit einer Home-Taste hart zurück

Halten Sie bei Geräten mit Home-Taste gleichzeitig die Power- und Home-Taste gedrückt, bis ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird. Das Gerät wird automatisch neu gestartet. Diese Methode funktioniert auf iPhone 6s und SE.

Halten Sie beim iPhone 7 die Lautstärketaste und die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Ihr Gerät automatisch neu gestartet wird.

Hard-Reset Iphone 7

So setzen Sie ein iPhone ohne Home-Taste hart zurück

Gehen Sie bei neueren iPhone-Modellen (wie iPhone 8, iPhone X, iPhone 11, iPhone 12 usw.), die keine Home-Taste haben, folgendermaßen vor:

1. Drücken Sie einmal die Lauter-Taste.

2. Drücken Sie einmal die Leiser-Taste.

3. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird oder der Bildschirm schwarz wird.

Iphone X hart zurücksetzen

Wie man das iPad hart zurücksetzt

Ähnlich wie bei einem iPhone kann ein iPad auf zwei Arten hart zurückgesetzt werden. Wenn Ihr iPad mit einer Home-Taste ausgestattet ist, halten Sie die Power- und Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Ipad Home-Taste hart zurücksetzen

Drücken Sie bei iPads ohne Home-Taste einmal die Lauter-Taste und dann einmal die Leiser-Taste. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste kurz gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint, und lassen Sie dann die Ein-/Aus-Taste los.

Trinkgeld: Finden Sie heraus, wie Sie ein iPhone oder iPad neu starten, wenn es auf dem Apple-Logo-Bildschirm hängen bleibt.

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist der Unterschied zwischen Soft- und Hard-Reset?

Ein Soft-Reset kann über die Einstellungen oder allein über die Ein-/Aus-Taste durchgeführt werden. Bei einem Hard-Reset müssen Sie neben dem Power-Button mindestens eine weitere Taste verwenden. Dies können entweder die Lautstärketasten oder die Home-Taste sein. Wie bereits erwähnt, wird ein Hard-Reset nur verwendet, wenn der Soft-Reset nicht funktioniert.

2. Löscht ein Hard Reset alles auf einem iPhone oder iPad?

Nein. Durch das Zurücksetzen werden keine Ihrer persönlichen Dateien oder Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Es werden nicht einmal alle Einstellungen zurückgesetzt.

3. Sind Hard Reset und Factory Reset gleich?

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Inhalte auf Ihrem Gerät vollständig gelöscht. Das heißt, Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie nicht gesichert werden. Alle Einstellungen werden auf ihre ursprünglichen Werte zurückgesetzt. Im Gegenteil, ein Hard-Reset bewirkt nichts davon – er startet Ihr Gerät einfach neu.

4. Entfernt Hard Reset Software-Updates?

Ein Hard-Reset hat keine Auswirkungen auf Ihr aktuelles Betriebssystem. Das heißt, es werden keine aktuellen Software-Updates entfernt. Wenn Sie iOS 14 oder iPadOS 14 verwenden, bleiben Sie dabei.

5. Benötigen Sie einen Passcode für den Hard Reset?

Es hängt davon ab, ob. Nach dem Neustart Ihres Geräts werden Sie nach Ihrem Passcode gefragt, wenn Sie Face ID oder Touch ID nicht verwenden.

6. Können Sie ohne Computer einen Hard-Reset durchführen?

Jawohl. Sie benötigen keinen Computer, um Ihr iPhone oder iPad hart zurückzusetzen.

7. Hilft Hard Reset der Akkulaufzeit eines iPhones?

Obwohl es keine richtige Antwort auf diese Frage gibt, haben sowohl der Hard- als auch der Soft-Reset einen leichten Einfluss auf die Akkulaufzeit Ihres iPhones. Alle Apps werden neu gestartet, und wenn eine App die Akkulaufzeit beeinträchtigt, würde ein Reset helfen.

8. Macht ein Hard Reset Ihr Telefon schneller?

Ähnlich wie beim Akku wird Ihr Telefon durch einen Hard-Reset vorübergehend schneller. Wenn Ihr Telefon jedoch aufgrund von Speichermangel oder aus anderen Gründen langsamer wird, hilft ein Hard-Reset nicht.

9. Entfernt Hard Reset iCloud Lock oder Ihr Konto?

Nein. Ein Hard-Reset entfernt oder löscht weder die iCloud-Sperre noch Ihr Konto auf Ihrem iPhone oder iPad.

10. Wann sollten Sie ein iPhone oder iPad hart zurücksetzen?

Wenn Ihr iPhone oder iPad hängen bleibt, nicht reagiert oder nicht richtig funktioniert, sollten Sie zuerst einen Soft-Reset versuchen. Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie es hart zurücksetzen.

11. Ist Hard Reset schlecht für ein iPhone oder iPad?

Ein hartes Zurücksetzen des Geräts schadet ihm in keiner Weise. Sie sollten das Gerät jedoch immer zuerst weich zurücksetzen. Nur wenn das nicht funktioniert, sollten Sie es hart zurücksetzen.

Das Zurücksetzen eines iPhone oder iPad ist eine der Möglichkeiten, kleinere Probleme und Fehler zu beheben. Wenn auf Ihrem Gerät ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, finden Sie heraus, wie Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem iPhone beheben können. Sollten Sie Ihren Passcode einmal vergessen, hilft ein hartes Zurücksetzen nicht. Sie müssen Ihr iPhone oder iPad mit anderen Methoden entsperren.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …