Cum să vă protejați telefonul Android

So sichern Sie Ihr Android-Handy kindersicher

⌛ Reading Time: 5 minutes

Kinder sind technisch versiert. Sie lernen alle Tricks schnell und können diese Tricks verwenden, um sich mit Dingen zu befassen, auf die sie nicht zugreifen sollten, wenn Sie ihnen Ihr Telefon geben.

Wenn sie Zugriff auf Ihr Telefon haben, können sie:

  • Einkäufe machen
  • Verwirren Sie Ihre Apps, indem Sie Daten ändern oder löschen
  • Sehen Sie Ihre privaten Nachrichten und Informationen
  • Seien Sie dem Risiko von Online-Raubtieren ausgesetzt
  • Siehe Inhalte für Erwachsene
  • Installieren Sie schädliche Apps

Bevor Sie Ihr Telefon an ein Kind übergeben, sei es ein Kleinkind oder ein Teenager, können Sie einige Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass es nur auf das zugreift, was Sie ihm erlauben, zu sehen.

Sperren Sie Ihr Telefon

Der erste Schritt, um Kinder zu schützen, besteht darin, sie daran zu hindern, ohne Ihr Wissen auf Ihr Telefon zuzugreifen. Verwenden Sie eine PIN oder ein Passwort, um Ihr Gerät zu sperren, damit Ihre Kinder nicht darauf zugreifen können. Wenn Ihre Kinder etwas älter sind, möchten Sie möglicherweise die PIN regelmäßig ändern, damit sie es nicht herausfinden können.

Richten Sie die Kindersicherung im Google Play Store ein

Um zu verhindern, dass Ihre Kinder im Play Store unbefugte Einkäufe tätigen, sollten Sie die Kindersicherung einrichten, damit sie ohne Ihre Erlaubnis keine Einkäufe tätigen können.

Öffnen Sie die Play Store-App und tippen Sie oben links auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf “Einstellungen”.

Wischen Sie noch einmal nach unten, bis die Option „Kindersicherung“ angezeigt wird, und tippen Sie darauf. Wenn Sie es in der oberen rechten Ecke aktivieren, müssen Sie eine Stecknadel erstellen.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie Musik, die als explizit markiert ist, einschränken. Durch Tippen auf Apps und Spiele können Sie die Bewertungen auswählen, die die Apps haben müssen. In den Einstellungen direkt unter der Kindersicherung wird eine Option angezeigt, mit der eine Authentifizierung für Google Play erforderlich ist.

Verwenden Sie eine Touch Lock App

Wenn Sie Ihr Telefon einem Kleinkind oder jüngeren Kind geben möchten, können Sie mithilfe einer App verhindern, dass es ein von Ihnen bereitgestelltes Fenster verlässt, z. B. ein Video.

Eine App, die dafür funktioniert, ist Touch Lock – Touchscreen Locker für Videoplayer.

Kindersicherer Android Phone Touch Lock Store

Laden Sie dazu die App aus dem Play Store herunter. Wenn Sie es öffnen, werden Sie von der App aufgefordert, ein Muster zum Entsperren der App zu erstellen.

Kindersicheres Android Phone-Entsperrmuster

Gehen Sie nach dem Festlegen des Musters zu YouTube oder einer anderen Videoplattform und wählen Sie ein Video zum Ansehen aus. Um den Bildschirm zu sperren, ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste herunter und tippen Sie auf die Benachrichtigung „Berühren Sie Sperren Tippen, um den Bildschirm zu sperren“.

Auf dem Bildschirm wird ein rotes Schlosssymbol angezeigt. Es wird durchscheinend und nimmt nicht zu viel Platz ein. Wenn Sie zum Entsperren bereit sind, tippen Sie zweimal auf das Schlosssymbol und geben Sie dann Ihr Sperrmuster ein, um das Telefon normal zu verwenden.

Kindersicheres Android Phone Lock-Symbol

Verwenden Sie eine Kids Home App

Ältere Kinder werden nicht zufrieden sein, nur auf einem Bildschirm festzuhalten. Eine Lösung, um diese Kinder glücklich und sicher zu machen, besteht darin, einen Launcher für Kinder zu verwenden, den sie nur mit Ihrer Eingabe beenden können.

Wenn auf einem Samsung-Telefon mindestens Android Pie ausgeführt wird, sollten Sie einfachen Zugriff auf die Einstellung “Kinderheim” haben. Mit dieser Einstellung können Sie Apps und Browsing-Optionen einrichten, auf die ein Kind zugreifen kann.

Kindersicheres Android-Handy Samsung Kids Home Launcher

Es bekommen,

1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um auf das Bedienfeld Schnelleinstellungen zuzugreifen.

2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kinderheim.

Kindersicher Android Phone Kids Home Samsung

3. Geben Sie einen Kids Home-Pin ein (der Standard-Pin ist 0000). Mein Telefon hat nur meine Biometrie verwendet, um mir Zugriff zu gewähren.

4. Mit der Kids Home-PIN können Sie die Kindersicherung einstellen. Das Beste ist, dass Kinder Kids Home ohne sie nicht verlassen können. Wenn Ihr Telefon biometrische Daten verwendet, ist dies sogar noch besser, da die Kinder nicht einfach das Passwort herausfinden können, um Zugriff zu erhalten. Sie müssten physisch auf das Telefon schauen.

Weitere Informationen zum Einrichten des Kinderheims auf einem Samsung finden Sie unter Kinderheim-Funktion auf Ihrem Galaxy.

Versuchen Sie auf anderen Android-Handys eine App wie Kids Place – Kindersicherung

Kindersicherer Android Phone Kids Place Store

oder Kinderzone – Kindersicherung & Kindersicherung.

Kindersicherer Android Phone Kids Zone Store

Dadurch wird ein sicherer Ort geschaffen, an dem Ihre Kinder Apps starten können, die Sie zuvor genehmigt haben.

Sperren Sie Ihre Apps

Wenn es bestimmte Apps, Bilder oder Dateien gibt, auf die Ihr Kind keinen Zugriff haben soll, können Sie diese in einem sicheren Ordner sperren. Ziehen Sie auf einem Galaxy-Telefon die Benachrichtigungsleiste herunter, suchen Sie das Symbol für den sicheren Ordner und richten Sie es ein. Sie können Apps in diesen Bereich Ihres Telefons verschieben, für dessen Eingabe eine weitere Sicherheitsebene erforderlich ist. Sie können Apps dort ablegen und in Ihrer regulären App-Schublade löschen.

Versuchen Sie für andere Android-Handys eine App wie AppLock um eine ähnliche Funktion zu aktivieren und Ihre privaten Apps und Daten nicht in die Hände Ihrer Kinder und anderer Personen zu legen, die Ihr Telefon möglicherweise verwenden.

In vielerlei Hinsicht ist es möglicherweise einfacher, ein separates Telefon für Ihr Kind einzurichten, als Ihr Telefon kindersicher zu machen. Wie ich bereits sagte, sind Kinder sehr technisch versiert. Möglicherweise können sie Ihre Versuche, ihre Telefone zu steuern, untergraben. Als ehemaliger Grundschullehrer würde ich empfehlen, sie unter Aufsicht bis mindestens 12 Jahre auf Ihr Telefon zu beschränken. Diese Einschränkung erleichtert es Ihnen, sie vor unerwünschten Inhalten oder gefährlichen Personen zu schützen, die im Internet lauern.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.