Cum să redați videoclipuri YouTube în VLC

So spielen Sie YouTube-Videos in VLC ab

YouTube hat die größte Videobibliothek im gesamten Internet, was Sie nicht überrascht, wenn Sie täglich Stunden damit verbringen. Wissen Sie, dass Sie neben dem Ansehen von Videos auf der YouTube-Website auch YouTube-Videos in VLC abspielen können? Ja, mit dem vielseitigen VLC Media Player können Sie Videos in jedem Format abspielen. Auf diese Weise kannst du die Videoeffekte und die Benutzeroberfläche nach deinen Wünschen anpassen und bist nicht auf das beschränkt, was YouTube bietet.

Warum YouTube-Videos in VLC abspielen?

Es ist absolut nichts Falsches daran, Videos direkt in YouTube anzusehen, außer dass es viele Anzeigen und Videos gibt, die selbst automatisch abgespielt werden, nervige „empfohlene“ Kanäle und nervige Kommentare.

Mit VLC können Sie einfach die gewünschten Videos in Ruhe ansehen. Darüber hinaus können Sie die Videogröße, Video- und Audioeffekte anpassen, die YouTube nicht bietet. Zu guter Letzt können Sie dem Video sogar eine Untertiteldatei hinzufügen.

Abspielen von YouTube-Videos über Network Stream

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um YouTube-Videos in VLC abzuspielen:

1. Besuchen Sie in Ihrem Browser die YouTube-Website. Klicken Sie auf das Video, das Sie ansehen möchten.

2. Kopiere die YouTube-Video-URL. Es sollte ungefähr so ​​sein: https://www.youtube.com/watch?v=iFLpKYGr9zI

3. Öffnen Sie VLC.

4. Klicken Sie auf “Medien -> Netzwerk-Stream öffnen”.

5. Fügen Sie die YouTube-Video-URL in das Feld “Netzwerk-URL” ein. Klicken Sie auf Wiedergabe und das Video wird in VLC abgespielt.

VLC-Netzwerk-URL 1

6. Aktivieren Sie für erweiterte Optionen das Kontrollkästchen “Weitere Optionen anzeigen”. Von hier aus können Sie konfigurieren, wie lange VLC das Video vor der Wiedergabe zwischenspeichern soll. Sie können auch die Start- und Endzeit des Videos konfigurieren.

Erweiterte Optionen für VLC Network Stream 1

Das ist es.

Drag & Drop

Eine einfachere Möglichkeit, ein YouTube-Video schnell in VLC abzuspielen, besteht darin, die YouTube-Video-URL zu markieren und auf VLC zu ziehen. Das Video wird automatisch in VLC abgespielt.

Wenn Sie gerade ein Video abspielen, wird durch Ziehen und Ablegen einer neuen URL die Wiedergabeliste angehängt und das gerade angesehene Video überschrieben.

Kopieren und Einfügen

Wenn Sie Ihrer Wiedergabeliste YouTube-Videos hinzufügen möchten, anstatt das vorhandene Wiedergabevideo zu überschreiben, können Sie die YouTube-Video-URL kopieren, auf VLC klicken und mit einfügen Strg + V. (oder Cmd + V. in macOS).

Vlc Paste Url

Es wird ein Popup mit Optionen angezeigt, mit denen Sie es sofort abspielen oder in die Wiedergabeliste einreihen können.

Wenn das oben genannte fehlschlägt

Google optimiert ständig den YouTube-Algorithmus, um zu verhindern, dass Anwendungen von Drittanbietern auf die YouTube-Bibliothek zugreifen. Wenn die Methode “Netzwerk-Stream abspielen” zum Abspielen des YouTube-Videos nicht funktioniert, sollten Sie Ihren VLC auf die neueste Version aktualisieren.

Alternativ können Sie die YouTube-Erweiterung für VLC installieren.

1. Gehen Sie zu https://raw.githubusercontent.com/videolan/vlc/master/share/lua/playlist/youtube.lua (oder klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf diesen Link und wählen Sie “Link speichern unter”).

2. Kopieren Sie den gesamten Code und fügen Sie ihn in einen Texteditor ein. Speichern Sie die Datei als “youtube.luac” (beachten Sie das zusätzliche “c” in der Dateierweiterung) im VLC lua-Verzeichnis:

Für alle Benutzer

  • Windows: ProgrammdateienVideoLANVLCluaplaylist
  • Mac OS: /Applications/VLC.app/Contents/MacOS/share/lua/playlist/
  • Linux: / usr / lib / vlc / lua / playlist / oder / usr / share / vlc / lua / playlist /

Für aktuellen Benutzer

  • Windows: % APPDATA% vlcluaplaylist
  • Mac OS: / Users /% your_name% / Library / Anwendungsunterstützung / org.videolan.vlc / lua / playlist /
  • Linux: ~ / .local / share / vlc / lua / playlist /

Starten Sie VLC neu und Sie sollten in der Lage sein, YouTube-Videos abzuspielen. Denken Sie daran, VLC (oder das Skript) zu aktualisieren, wenn Sie keine YouTube-Videos abspielen können.

Einstellmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Optionen, die Sie für ein besseres Streaming in Videoqualität konfigurieren können.

1. Gehen Sie in VLC zu “Extras -> Einstellungen”.

2. Klicken Sie unten links im Abschnitt “Einstellungen anzeigen” auf “Alle”. Dies zeigt erweiterte Konfigurationsoptionen.

3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten zu „Input / Codecs“ und wählen Sie es aus.

VLC-Einstellungen Eingabe Videoauflösung 1

4. Im rechten Bereich können Sie nach unten scrollen, bis die Option “Bevorzugte Videoauflösung” angezeigt wird. Hier können Sie die Qualität des Videos auswählen, das gestreamt werden soll. Die Standardeinstellung ist “Am besten verfügbar”. Sie können jedoch die Wiedergabe mit Full HD (1080p), HD (720p), SD (576 oder 480 Zeilen) oder Low oder Very Low Definition erzwingen.

Für VLC auf Android

Die VLC-Android-App verfügt über eine „Stream“ -Option, mit der Sie YouTube-Videos abspielen können. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens funktioniert die Funktion “Stream” jedoch nicht für mich. Hoffentlich kann ein zukünftiges Update dieses Problem beheben.

Einpacken

Mit den oben genannten Methoden können Sie YouTube-Videos in VLC ansehen. Es funktioniert auch für YouTube-Alternativen wie Vimeo, Dailymotion und Twitch. Schließlich können Sie auch eine YouTube-Wiedergabeliste mit den folgenden Schritten abspielen.

Bildnachweis: VLC Media Player Logo auf dem Handy von DepositPhotos

Verbunden:

Scroll to Top