Cum se lansează linia de comandă a administratorului în Windows 8 File Explorer

So starten Sie die Administrator-Eingabeaufforderung im Windows 8-Datei-Explorer

⌛ Reading Time: 4 minutes

Es gibt viele Registrierungs-Hacks, um unsere Windows 8-Erfahrung zu vereinfachen. Wenn Sie ein Befehlszeilenfanatiker sind, werden Sie diesen raffinierten Trick lieben, mit dem Sie die Administrator-Eingabeaufforderung über die Rechtsklick-Option starten können, während Sie im Datei-Explorer navigieren. Sie müssen lediglich ein wenig optimieren, indem Sie auf den Registrierungseditor zugreifen. Stellen Sie jedoch vor dem Fortfahren sicher, dass Sie als Administrator in der Benutzerkontensteuerung (User Account Control) angemeldet sind.

Die Eingabeaufforderung wird normalerweise über die beliebten Tastenkombinationen „Win + R“ aktiviert. Wenn Sie die „Fenstertaste + R“ drücken, wird das Dialogfeld Ausführen angezeigt und Sie geben einfach ein cmd oder cmd.exe und das Eingabeaufforderungsfeld wird angezeigt. Willst du einen schnellen Zugang? Schauen Sie sich das Tutorial unten an.

So aktivieren Sie die Administrator-Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste

Hinweis: Wir gehen davon aus, dass Sie die Ecken und Winkel des Registrierungseditors kennen und möglicherweise bereits über fortgeschrittene oder fortgeschrittene Kenntnisse im Hinzufügen und Bearbeiten von Zeichenfolgen und Schlüsseln verfügen.

1. Drücken Sie auf der Tastatur “Win + R”.

2. Wenn Sie das Feld sehen, geben Sie ein regedit im Suchfeld.

3. Die Benutzerkontensteuerung fordert Sie möglicherweise auf, Änderungen am Computer vorzunehmen. Klicken Sie auf “Ja”.

4. Der Registrierungseditor wird gestartet. Gehen Sie zu dieser Adresse: HKEY_CLASSES_ROOTDirectoryshell

Gehen Sie zu: HKEY_CLASSES_ROOT  Directory  shell

5. Erstellen Sie unter diesem Ordner einen neuen Schlüssel und bezeichnen Sie ihn als “Runas”.

Erstellen Sie einen neuen Schlüssel und bezeichnen Sie ihn als

6. Doppelklicken Sie auf den Ordner “runas” und prüfen Sie, ob ein “Standard” -Schlüssel vorhanden ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Ändern”.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie

7. Sobald Sie auf “Ändern” klicken, wird das Feld “Zeichenfolge bearbeiten” angezeigt. Geben Sie “Open Administrator Command Prompt Here” in das Feld “Value Data” ein.

Geben Sie

8. Erstellen Sie als Nächstes im selben Ordner einen neuen Zeichenfolgenwert (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner “runas”, wählen Sie “Neu” und wählen Sie “Zeichenfolgenwert”). Beschriften Sie es als “NoWorkingDirectory”.

Wählen Sie Neu und dann Zeichenfolgenwert.

9. Ihr Registrierungseditor sollte so aussehen (siehe unten).

Ihr Registrierungseditor sollte so aussehen.

10. Unter diesem Pfad HKEY_CLASSES_ROOTDirectoryshellrunas Erstellen Sie einen weiteren Schlüssel und kennzeichnen Sie ihn als “Befehl”.

Erstellen Sie einen weiteren Schlüssel und kennzeichnen Sie ihn als

11. Doppelklicken Sie auf den Ordner und Sie sehen den Standardzeichenfolgenwert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Ändern”. Geben Sie unter Wertdaten ein cmd.exe /k cd %1 und klicken Sie auf OK.

Geben Sie die folgenden Wertdaten ein.

13. Beenden Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu. Öffnen Sie anschließend den Datei-Explorer, um die Änderungen anzuzeigen.

Zugriff auf die Administrator-Eingabeaufforderung überall im Datei-Explorer

1. Starten Sie nach dem Neustart den Datei-Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei, um den Hack zu testen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei, um den Hack zu testen.

2. Eine erfolgreiche Bearbeitung der Registrierung zeigt Ihnen einen schnellen Zugriff auf die Administrator-Eingabeaufforderung, unabhängig davon, ob Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder eine beliebige Stelle im Datei-Explorer klicken.

Eine erfolgreiche Registrierung bearbeiten.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie über die Administratorrechte verfügen.

Ein noch schnellerer Zugriff auf die Eingabeaufforderung

Wenn die oben beschriebene Methode, mit der Sie die Registrierung bearbeiten müssen, nicht Ihren Einstellungen entspricht, können Sie die Eingabeaufforderung im Windows Explorer auf einfachere Weise öffnen. Keine Hacks erforderlich, und es funktioniert sofort.

1. Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie in der Eingabeaufforderung öffnen möchten.

2. Geben Sie in die Adressleiste des Ordners ein cmd und drücken Sie die Eingabetaste.

admincommandprompt-cmd-explorer-toolbar

Die Eingabeaufforderung wird auf magische Weise im Ordner geöffnet.

Wie nützlich ist dieser Hack?

An diesem Hack ist nichts Besonderes oder Spektakuläres. Wenn Sie jedoch Ihre Rechtsklickoptionen im Datei-Explorer erweitern möchten, können Sie einige Änderungen im Registrierungseditor vornehmen und einfach die oben genannten Schritte ausführen. Anstatt die Administrator-Eingabeaufforderung über die Tastatur zu starten, reicht diese Verknüpfung aus. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Administratorrechte haben, wenn Sie versuchen oder diesen Hack anwenden. Wenn Sie einen anderen Weg kennen, können Sie ihn in den Kommentaren eintragen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.