So starten Sie einen eingefrorenen Desktop unter Linux neu

Cum să reporniți un desktop înghețat în Linux
⏱️ 5 min read

Während Linux den Ruf hat, stabil zu sein und jahrelang tuckern zu können, friert der Desktop manchmal einfach ein und reagiert nicht mehr auf Eingaben. Eine der häufigsten Lösungen zur Behebung eines eingefrorenen Desktops ist der Neustart des PCs. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, den Desktop einfach neu zu starten.

Sehen wir uns an, wie dies in drei der beliebtesten Desktop-Umgebungen funktioniert: Gnome, KDE und XFCE. Wir werden Ubuntu (Kubuntu / Xubuntu) für diese Illustration verwenden.

Starten Sie Gnome in Ubuntu neu

Wenn Ihr Desktop weiterhin auf Ihre Tastatur reagieren kann, drücken Sie Alt + F2Geben Sie den einzelnen Buchstaben ein r Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Eingabetaste.

Dadurch wird Ihre Desktop-Umgebung ohne großen Aufwand neu gestartet. Wenn Ihr Desktop jedoch nicht auf Ihre Eingaben reagiert, müssen Sie drastischere Maßnahmen ergreifen.

Starten Sie Ubuntu Desktop Gnome Gnome neu

Drücken Sie Strg + Alt + F3 um auf das erste Terminal außerhalb Ihrer Desktop-Umgebung zuzugreifen.

Starten Sie Ubuntu Desktop Gnome Drop To Tty neu

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Gnome-Desktopumgebung neu zu starten:

Starten Sie Ubuntu Desktop Gnome Gnome Shell Replace neu

Drücken Sie Strg + Alt + F2 Um zum Desktop zurückzukehren und wenn alles nach Plan verläuft, wartet eine aktualisierte Version Ihres Desktops auf Sie.

Starten Sie Ubuntu Desktop Gnome wieder auf dem Desktop

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Display Manager neu zu starten. Da der Display-Manager die „Basis“ ist, auf der die Desktop-Umgebung ausgeführt wird, wird durch einen Neustart auch die Desktop-Umgebung neu geladen. Gehen Sie dazu zurück zum Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Starten Sie Ubuntu Desktop Gnome neu, um sich wieder anzumelden

Beachten Sie, dass dadurch die Desktop-Umgebung vollständig neu geladen wird, sodass Sie sich erneut von Grund auf neu anmelden müssen.

Starten Sie KDE in Kubuntu neu

Das Neustarten der KDE-Desktop-Umgebung erfolgt nach dem gleichen Ansatz wie Gnome, es gibt jedoch kleine Unterschiede in den einzelnen Schritten, die Sie ausführen müssen.

Für den Anfang und zumindest in Kubuntu ist das erste verfügbare Terminal außerhalb Ihrer Desktop-Umgebung tty2, daher müssen Sie das verwenden Strg + Alt + F2 Kombination, um dorthin zu gelangen.

Starten Sie Ubuntu Desktop Kde Drop To Tty2 neu

In den neuesten Versionen von KDE können Sie den Desktop vom Terminal aus ordnungsgemäß neu starten:

Starten Sie Ubuntu Desktop Kde Kstart Plasmashell neu

Wenn das nicht funktioniert, können Sie auch versuchen:

Wenn dies ebenfalls fehlschlägt, sollten Sie versuchen, den Display Manager selbst als letzte Option neu zu starten, bevor Sie Ihren gesamten PC neu starten. Probieren Sie es aus mit:

Beachten Sie jedoch, dass dieser erzwungene Neustart der Desktop-Umgebung auch zum Auftreten einiger Fehlermeldungen führen kann.

Starten Sie die Ubuntu Desktop Kde Kde-Fehlermeldungen neu

Starten Sie XFCE in Xubuntu neu

Da XFCE eine viel einfachere Desktop-Umgebung als Gnome und KDE ist, ist ein Neustart auch einfacher.

Starten Sie Ubuntu Desktop Xfce A Simpler Desktop neu

Das primäre Desktop-Element von XFCE – und das wahrscheinlichste Einfrieren – ist das Panel. Um es neu zu starten, starten Sie ein Terminal mithilfe von, wenn Ihr Desktop immer noch etwas reagiert Strg + Alt + T. Kombination und Typ:

Dieser Befehl “tötet” das Panel. Geben Sie zum erneuten Laden Folgendes ein:

Um den gesamten Fenstermanager neu zu starten, wechseln Sie zum ersten verfügbaren Terminal außerhalb Ihres Desktops. (Bei der Xubuntu-Installation war es die erste, auf die mit dem zugegriffen werden konnte Strg + Alt + F1 Kombination.) Versuchen Sie dort den offiziellen Ansatz:

Starten Sie Ubuntu Desktop Xfce Xfwm4 Replace neu

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem energischeren Ansatz:

Hoffentlich ist Ihr Desktop wieder betriebsbereit und wartet auf Sie.

Die oben genannten Methoden sollen Ihnen dabei helfen, aus einer eingefrorenen Desktop-Situation ganz einfach herauszukommen. Überprüfen Sie auch die Tastenkombination für GNOME, um besser auf dem Desktop zu navigieren.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x