So starten Sie Ihr iPhone neu, wenn es auf dem Apple-Logo klebt

So starten Sie Ihr iPhone neu, wenn es auf dem Apple-Logo klebt

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt. Möglicherweise tritt während eines Updates ein Fehler auf, oder Sie haben versucht, tiefgreifende Systemänderungen vorzunehmen. Unabhängig vom Grund können Sie jedoch viel tun, um die Situation mit Ihrem iPhone umzukehren und es wieder zum Leben zu erwecken.

Im Moment haben Sie zwei Möglichkeiten vor sich. Zunächst empfehlen wir einen erzwungenen Neustart Ihres iPhones, der keinen Datenverlust verursacht. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie versuchen, Ihr iPhone über iTunes wiederherzustellen, wodurch der Inhalt Ihres Telefons gelöscht wird.

1. Starten Sie Ihr iPhone zwangsweise neu

Zunächst empfehlen wir, einen Neustart des Telefons zu erzwingen, um die Software Ihres Geräts neu zu starten. In den meisten Fällen sollte dies die Situation beheben und Ihr iPhone, das auf dem Apple-Logo klebt, neu starten.

Um einen Neustart eines iPhones zu erzwingen, müssen Sie eine Kombination physischer Tasten drücken. Jede iPhone-Generation verfügt jedoch über unterschiedliche Tasten. Im Folgenden wird erläutert, wie dies sowohl auf neueren als auch auf älteren Smartphones erfolgt.

  • iPhone 8 / iPhone SE (2. Generation) und neuere Generationen: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann schnell los. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis Ihr iPhone neu gestartet wird. Lassen Sie die Seitentaste sofort los, wenn Sie das Apple-Logo erneut sehen (sobald Ihr Telefon neu gestartet wird).
  • iPhone 7 / iPod Touch (7. Generation): Halten Sie sowohl die obere Taste (oder die Seitentaste) als auch die Leiser-Taste gedrückt. Vergessen Sie nicht, die Tasten sofort loszulassen, sobald das Logo wieder angezeigt wird.
  • iPhone 6s / iPod Touch (6. Generation) und frühere Generationen: Halten Sie die Home- und die obere (oder seitliche) Taste gedrückt, bis das Apple-Logo verschwindet und wieder angezeigt wird. Lassen Sie die Tasten sofort los, nachdem das Logo wieder angezeigt wurde.

Wenn Sie die obigen Anweisungen befolgen, erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones und fordern es auf, den aktuellen Zyklus zu verlassen, in dem das Apple-Logo hängen bleibt. Das heißt, Sie können erwarten, dass das Logo verschwindet und dann wieder angezeigt wird. Nehmen Sie sich jedoch ein paar Minuten Zeit, und Ihr iPhone sollte ordnungsgemäß initialisiert werden.

2. Stellen Sie die Software Ihres iPhones wieder her

Wenn die oben erläuterte Methode nicht funktioniert, ist es Zeit, einen drastischeren Schritt zu unternehmen. Sie müssen Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzen, wodurch iTunes aufgefordert wird, den Inhalt Ihres Telefons zu löschen und die Software (iOS) neu zu installieren.

Iphone steckte im Apple Logo-Wiederherstellungsmodus fest

Folgendes müssen Sie tun:

1. Wissen Sie, dass dieser Vorgang über iTunes erfolgt. Wenn Sie sich auf einem Windows-PC befinden, stellen Sie dies sicher Laden Sie die neueste iTunes-Version herunter. Wenn Sie einen Mac verwenden, sollten Sie wissen, dass iTunes jetzt Teil des Finder von macOS ist. Es ist jedoch immer eine gute Idee, zuerst Ihren Mac zu aktualisieren (Apple -> Systemeinstellungen -> Update). Verwenden Sie dann Ihr iPhone, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen, wie unten erläutert.

  • iPhone 8 / iPhone SE (2. Generation) und neuere Generationen: Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie dann die Leiser-Taste gedrückt. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPhone 7 / iPod Touch (7. Generation): Halten Sie gleichzeitig die obere (oder seitliche) Taste und die Lautstärketaste gedrückt. Sie müssen diese beiden Tasten gedrückt halten, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPhone 6s & früher / iPod Touch (6. Generation): Halten Sie die Home- und die obere (oder seitliche) Taste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

2. In diesem Moment sollte eine Meldung angezeigt werden, mit der Sie Ihr iPhone mit iTunes verbinden können. Schließen Sie dazu Ihr Telefon an Ihren Computer an. Sobald iTunes Ihr Gerät erkennt, werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Gerät aktualisieren oder wiederherstellen möchten. Sie müssen mit “Wiederherstellen” gehen.

Denken Sie auch hier daran, dass beim Wiederherstellen Ihres iPhones der Inhalt gelöscht wird. Nach dem Löschen initialisiert Ihr Telefon den Begrüßungsbildschirm und fordert Sie auf, ihn von Grund auf neu einzurichten. Wenn Sie jedoch über iCloud-Backups verfügen, können Sie diese verwenden und dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Fazit

Hoffentlich wissen Sie jetzt, wie Sie ein iPhone neu starten können, das auf dem Apple-Logo klebt. Wir möchten jedoch einige Ressourcen empfehlen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem iPhone reparieren und Ihr iPhone entsperren, wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben.

Verbunden:

  • 8 besten iPhone Accessibility Hacks, die jeder nutzen kann
  • So beheben Sie das Problem mit der Gesichtserkennung, die beim iPhone nicht funktioniert
  • So entsperren Sie “Back Tap” -Aktionen auf Ihrem iPhone