Cum să vă sporiți productivitatea MacBook cu aceste 5 caracteristici Catalina

So steigern Sie Ihre MacBook-Produktivität mit diesen 5 Catalina-Funktionen

⌛ Reading Time: 5 minutes

Es ist normal, dass jede moderne Technologie mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet ist, die Ihre Produktivität und Effizienz steigern können. Diese Funktionen werden jedoch häufig ausgeblendet oder nicht beworben – und mit jedem Update werden neue Dinge hinzugefügt, von denen viele Menschen einfach nichts wissen.

Catalina, die neueste Version von macOS, bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie die Produktivität Ihres MacBook maximieren können.

1. Beiwagen

Mit Sidecar können Sie Ihre verwenden iPad als zweites DisplayErweitern Sie den Bildschirm Ihres MacBook. Diese Funktion funktioniert mit jedem Gerät unter iPadOS, das eine drahtgebundene oder drahtlose Verbindung zu Ihrem MacBook herstellen kann. Sidecar wird auch von mehreren Apps unterstützt, darunter Adobe Illustrator, Final Cut Pro und Maya. Sie verfügen über Funktionen, die das zusätzliche Display Ihres Geräts nutzen.

Mit Sidecar können Sie auch Ihre bevorzugten produktivitätssteigernden iPadOS-Funktionen auf Ihrem MacBook wie Siri Shortcuts verwenden und die Leistung des Apple Pencil auf Ihr MacBook übertragen. Dies ist auch dann möglich, wenn kein Apple Pencil-kompatibler Touchscreen vorhanden ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Sidecar zu verwenden:

1. Klicken Sie in der Menüleiste Ihres Mac auf das AirPlay-Symbol. Wählen Sie die Option zum Anschließen Ihres iPad.

2. Auf Ihrem iPad sollte sofort eine Erweiterung Ihres Mac-Desktops angezeigt werden.

3. Sie können Ihr iPad nicht wie jedes andere Display verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie beginnen sollen, ziehen Sie die Fenster von der Seite Ihres Haupt-Mac-Displays auf das iPad.

4. Um eine Sidecar-Sitzung zu beenden, klicken Sie erneut auf das AirPlay-Symbol und wählen Sie “Trennen Sie Ihr iPad”.

2. Erinnerungen

Erinnerungen erhielten einen kompletten Umbau mit Catalina. Die neuen Erinnerungen sind mit Siri-Intelligenz ausgestattet, mit deren Hilfe Sie Fragen zu Ihren Anforderungen beantworten und sogar vorhersagen können, was Sie fragen werden.

So verwenden Sie die neuen Erinnerungsfunktionen von Catalina:

1. Öffnen Sie zunächst die Erinnerungs-App.

2. Klicken Sie auf “Neue Erinnerung”.

3. Beginnen Sie mit der Eingabe und Siri wird Ihre Anfrage automatisch vervollständigen. Wenn es richtig aussieht, drücken Sie die Eingabetaste. Andernfalls tippen Sie weiter und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie fertig sind.

4. Die Funktion gruppiert Erinnerungen automatisch in Kategorien verwandter Ereignisse. Sie können Erinnerungen jederzeit manuell neu organisieren.

Erinnerungen lassen sich auch in Nachrichten integrieren. Erwähnen Sie jemanden in einer Erinnerung, und Sie erhalten ein Erinnerungs-Popup, wenn Sie ihn das nächste Mal mit Nachrichten kontaktieren.

3. Sprachsteuerung

Mit der Sprachsteuerung können Sie Ihr MacBook nur mit Ihrer Stimme steuern. Die Funktion soll macOS zugänglicher machen. Es kann die Effizienz für Benutzer leicht verbessern, die Schwierigkeiten beim Tippen haben, häufig alle Hände voll zu tun haben oder einfach nur freihändige Verknüpfungen und Navigation bevorzugen.

Macos Catalina bietet Screenshot zur Sprachsteuerung

So können Sie die Sprachsteuerungsfunktionen Ihres Mac aktivieren:

1. Öffnen Sie das Apple-Menü. Klicken Sie unter Systemeinstellungen auf Eingabehilfen.

2. Klicken Sie in der Seitenleiste des sich öffnenden Menüs auf “Sprachsteuerung”.

3. Wählen Sie “Sprachsteuerung aktivieren”. Wenn Sie die Sprachsteuerung zum ersten Mal aktivieren, muss Ihr Mac ein Update herunterladen, sodass Sie mit dem Internet verbunden sein müssen.

4. Während die Sprachsteuerung aktiviert ist, wird ein Mikrofonsymbol auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

5. Um die Sprachsteuerung anzuhalten, klicken Sie auf die Bezeichnung „Sleep“ unter dem Symbol oder say “Geh schlafen.” Klicken oder sagen Sie “Wach auf”, um die Sprachsteuerung fortzusetzen.

6. Wenn die Sprachsteuerung aktiv ist, können Sie mit Ihrer Stimme navigieren. Um zu erfahren, welche Befehle Sie verwenden können, sagen Sie “Zeigen Sie mir, welche Befehle ich verwenden kann”.

Sie können Erstellen Sie auch Ihre eigenen Sprachbefehle.

4. Bildschirmzeit

Mit der Bildschirmzeitfunktion von Catalina können Sie verfolgen, wie Sie Ihr MacBook verwenden. Die Bildschirmzeit wird nach App-Kategorien aufgeschlüsselt, sodass Sie sehen können, wie viel Zeit Sie für Produktivitäts-, Unterhaltungs- und Kreativitäts-Apps aufwenden.

Macos Catalina Funktionen Tracking-Bildschirm Zeit Screenshot

Mit der Bildschirmzeit können Sie auch die Verwendung bestimmter Apps einschränken. Wenn Sie Ihre Unterhaltungs-Apps zu verlockend finden, wenn Sie arbeiten könnten, können Sie Catalina jederzeit anweisen, einzuschränken, wann oder wie lange Sie sie verwenden können.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Bildschirmzeit zu verwenden:

1. Öffnen Sie das Apple-Menü. Klicken Sie unter Systemeinstellungen auf “Bildschirmzeit”.

2. Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Optionen.

3. Klicken Sie auf “Einschalten”.

4. Um die Nutzung zu verfolgen, öffnen Sie die Seitenleiste „Bildschirmzeit“.

5. Wenn Sie auf die Funktion App-Nutzung, Benachrichtigungen oder Abholung klicken, werden verschiedene Bildschirme geöffnet, in denen jeweils eine Aufschlüsselung der Verwendung Ihrer Bildschirmzeit angezeigt wird.

6. Durch Klicken auf die anderen Funktionen, einschließlich Ausfallzeiten, wird ein Bildschirm geöffnet, in dem Sie die App-Nutzung regulieren und einschränken können.

5. Organisation neuer Fotos

Catalina hat der Fotos-App auch neue Funktionen für intelligente Organisationen hinzugefügt. Jetzt gruppieren Fotos neue Bilder automatisch nach Ereignissen – wie Partys oder Ferien.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Smart Album zu erstellen:

1. Öffnen Sie die Foto-App. Wählen Sie dann “Datei” und klicken Sie auf “Smart Album erstellen”.

2. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die Organisationskriterien für Ihr Album auswählen können. Sie können beispielsweise ein Album erstellen, das nur Fotos enthält, die zwischen bestimmten Daten aufgenommen wurden, oder Fotos, die das Gesicht einer bestimmten Person enthalten. Sie können so viele Bedingungen festlegen, wie Sie möchten.

3. Klicken Sie auf OK. Ihr Smart Album wird zusammen mit Ihren anderen Alben in der Foto-App angezeigt.

Verbesserung der Produktivität mit neuen Catalina-Funktionen

Catalina hat macOS von Grund auf neu aufgebaut, was bedeutet, dass es eine Vielzahl neuer Funktionen gibt, mit denen Sie Ihre Produktivität steigern können.

Wenn Sie ein iPad haben, können Sie Ihren Monitor erweitern und die Nur-iPad-Funktionen Ihres MacBook nutzen. New Catalina bietet intelligent gruppierte Aufgaben und Bilder, damit Sie sich besser organisieren und organisieren können.

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, produktiv zu bleiben, kann Ihnen Screen Time helfen, zu verstehen, wie Sie Ihr MacBook verwenden und welche Apps Ihre Aufmerksamkeit erregen, während Sie die Dinge erledigen sollten.

Bildnachweis: Apple Support Beiwagen, Apple Support Sprachsteuerung, Apple Support Zeiterfassung

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.