Como parar a troca automática de dispositivos entre AirPods

So stoppen Sie das automatische Umschalten von AirPods zwischen Geräten

Ohne Zweifel ist iOS 14 eine der aufregendsten Versionen von Apples mobilem Betriebssystem. Es bietet eine hochgradig anpassbare Benutzeroberfläche (ja, es handelt sich um eine App-Bibliothek), die Möglichkeit, Standard-Apps zu ändern, und eine Vielzahl weiterer Funktionen. Wie Sie sicherlich bemerkt haben, haben Ihre AirPods auch von iOS 14 eine interessante Behandlung erhalten: die Möglichkeit, automatisch zwischen Geräten zu wechseln.

Diese Funktion ist zwar unglaublich nützlich, aber was ist, wenn Sie auf einem Gerät Musik hören und auf einem anderen Video ansehen? Erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass Ihre AirPods automatisch zwischen Geräten wechseln.

Beachten Sie dies, wenn Sie die automatische Umschaltung von AirPods deaktivieren

Denken Sie daran, dass Sie verhindern können, dass Ihre AirPods automatisch umschalten, ohne viel zu basteln. Beachten Sie jedoch auch, dass dies eine Funktion pro Gerät ist. Mit anderen Worten, diese Funktion stammt von Ihren einzelnen Geräten und nicht von Ihren AirPods.

Um das automatische Umschalten Ihrer AirPods vollständig zu deaktivieren, müssen Sie dies auf jedem Gerät tun, das Sie besitzen. Das kann Ihr iPhone, iPad oder Ihr Mac sein.

So deaktivieren Sie das automatische Einschalten von AirPods unter iOS

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um zu verhindern, dass Ihre AirPods automatisch zwischen Ihrem iPhone und / oder iPad wechseln.

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre AirPods mit Ihrem iPhone oder iPad verbunden sind. Dies bedeutet, dass Sie sie aus ihrem Gehäuse nehmen, in Ihre Ohren stecken und warten müssen, bis Sie den Ton hören, der anzeigt, dass das Pairing abgeschlossen ist.

2. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf “Bluetooth”. Sie müssen nicht nach unten scrollen, da Sie diese Option ganz oben finden.

3. Finden Sie Ihre AirPods unter den angeschlossenen Geräten auf Ihrem iPhone / iPad. Stellen Sie sicher, dass Sie auf das kleine “i” -Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms Ihres Geräts klicken.

4. Scrollen Sie ein wenig nach unten, bis eine Option mit der Aufschrift „Mit diesem iPhone automatisch verbinden“ angezeigt wird, und tippen Sie darauf. Sobald Sie dies getan haben, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung: Tippen Sie auf “Wann zuletzt mit diesem iPhone verbunden”.

Airpods Automatisches Umschalten der Bluetooth-Einstellungen

Wir müssen beachten, dass Apple in diesem Fall etwas verwirrende Begriffe verwendet. Beachten Sie, dass Ihre AirPods nach dem Tippen auf „Wann zuletzt mit diesem iPhone verbunden“ nur dann automatisch eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen, wenn sie zuvor verbunden waren. Mit anderen Worten, sie werden wieder wie in der Vergangenheit arbeiten, bevor iOS 14 verfügbar wurde.

So schalten Sie AirPods aus Automatisches Einschalten von macOS Big Sur

Wie Sie sich vorstellen können, ist diese Funktion nur unter macOS Big Sur verfügbar (frühere Versionen unterstützen sie nicht). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die automatische Bluetooth-Umschaltung auf Ihrem Mac zu deaktivieren.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms, dann auf “Systemeinstellungen” und wählen Sie “Bluetooth”.

Airpods Automatic Switching System Einstellungen Mac

2. Wenn Sie Ihre AirPods in Ihren Ohren haben, sollten sie unter den angeschlossenen Geräten angezeigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zu ihnen herstellen, indem Sie auf “Verbinden” klicken. Wenn sie bereits verbunden sind, klicken Sie auf “Optionen”.

Airpods Automatic Switching System Einstellungen Bluetooth

3. An dieser Stelle sollte ein kleines Popup angezeigt werden. Sie müssen die Option “Mit diesem Mac verbinden” finden. Klicken Sie auf die rechte Seite (um ein Dropdown-Menü anzuzeigen) und wählen Sie dann “Wann zuletzt mit diesem Mac verbunden”. Das ist es!

Airpods Automatic Switching Mac deaktivieren

Von diesem Moment an stellen Ihre AirPods nur dann eine Verbindung zu Ihrem Mac her, wenn sie zuvor verbunden waren. Wenn Sie sie mit einem anderen Gerät verwendet haben, müssen Sie sie manuell verbinden. Klicken Sie dazu in Ihrer Menüleiste auf „Control Center“, wählen Sie „Bluetooth“ und klicken Sie auf Ihre AirPods.

Einpacken

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie verhindern können, dass Ihre AirPods automatisch zwischen Geräten wechseln, können Sie auch Ihre verlorenen AirPods leicht finden und lernen, wie Sie Ihre AirPods und AirPods Pro ordnungsgemäß reinigen. Und vergessen Sie nicht, in unserem Handbuch die besten Tipps und Tricks zur Verwendung der AirPods von Apple zu lesen.

Verbunden:

  • Fünf Möglichkeiten, um zu verhindern, dass AirPods verloren gehen oder gestohlen werden
  • 5 der besten geräuschunterdrückenden Ohrhörer
  • AirPods-Alternativen: 6 der besten drahtlosen Kopfhörer, die Sie bekommen sollten