So stoppen Sie Webbenachrichtigungen in Chrome, Firefox, Edge unter Windows 11

Windows 11de Chrome Firefox Edgede web bildirimleri nasil durdurulur.webp
⏱️ 3 min read

Unter Windows 11 erhalten Sie manchmal beim Durchsuchen einer interessanten Website eine Aufforderung, Benachrichtigungen auf dem Desktop zuzulassen, wenn neue Artikel veröffentlicht werden.

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Zulassen“ klicken und jetzt unzählige Benachrichtigungen erhalten oder der Website versehentlich die Erlaubnis erteilt haben, können Sie diese und andere Websites daran hindern, Updates auf den Windows 11- oder Windows 10-Desktop zu übertragen, unabhängig davon, ob Sie sie verwenden Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen die einfachen Schritte, um zu verhindern, dass eine bestimmte Website Benachrichtigungen unter Windows 11 von den drei wichtigsten Webbrowsern anzeigt.

Blockieren Sie Website-Benachrichtigungen auf Edge

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Website-Benachrichtigungen unter Windows 11 von Edge zu blockieren:

  1. Offen Microsoft Edge.

  2. Drücke den Einstellungen und mehr (drei Punkte) oben rechts und wählen Sie die aus Einstellungen Möglichkeit.

  3. Klicke auf Cookies und Website-Berechtigungen.

  4. Klicken Sie im Abschnitt „Alle Berechtigungen“ auf die Benachrichtigungen Einstellung.

  5. Wählen Sie im Abschnitt „Zulassen“ die Website aus, um Benachrichtigungen zu deaktivieren, und klicken Sie rechts auf die Menüschaltfläche.

  6. Wähle aus Block Option zum Stoppen von Benachrichtigungen.

    Edge-Block-Site-Benachrichtigungen

  7. (Optional) Wählen Sie die aus Entfernen Option zum Stoppen von Benachrichtigungen, aber Sie erhalten beim Besuch der Website eine Aufforderung, die Funktion zu aktivieren.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden von der Website keine Benachrichtigungen mehr an den Desktop in der Benachrichtigungszentrale gesendet.

Wenn Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren möchten, müssen Sie alle Websites blockieren oder entfernen und dann die deaktivieren Fragen Sie vor dem Senden den Kippschalter in den Benachrichtigungseinstellungen (edge://settings/content/notifications).

Blockieren Sie Website-Benachrichtigungen in Chrome

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass eine bestimmte Website Toastbenachrichtigungen in Chrome sendet:

  1. Offen Google Chrome.

  2. Drücke den Anpassen und steuern (drei Punkte) oben rechts und wählen Sie die aus Einstellungen Möglichkeit.

  3. Klicke auf Sicherheit und Privatsphäre.

  4. Klicken Sie im Abschnitt „Sicherheit und Datenschutz“ auf Seite? ˅ Einstellungen.

  5. Klicken Sie im Abschnitt „Berechtigungen“ auf die Benachrichtigungen Einstellung.

    Chrome öffnet die Benachrichtigungseinstellungen

  6. Wählen Sie im Abschnitt „Zulassen“ die Website aus, um Benachrichtigungen zu deaktivieren, und klicken Sie rechts auf die Menüschaltfläche.

  7. Wähle aus Block Option zum Stoppen von Benachrichtigungen.

    Chrome-Block-Website-Benachrichtigungen

  8. (Optional) Wählen Sie die aus Entfernen Option zum Stoppen von Benachrichtigungen, aber Sie erhalten beim Besuch der Website eine Aufforderung, die Funktion zu aktivieren.

  9. (Optional) Wählen Sie die aus Sites nicht erlauben, Benachrichtigungen zu senden Option zum Deaktivieren der Funktion.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, darf die Website keine Push-Benachrichtigungen für zukünftige Updates senden.

Blockieren Sie Website-Benachrichtigungen in Firefox

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass eine Website Benachrichtigungen in Firefox sendet:

  1. Offen Mozilla-Firefox.

  2. Drücke den Anwendungsmenü öffnen (drei Punkte) oben rechts und wählen Sie die aus Einstellungen Möglichkeit.

  3. Klicke auf Privatsphäre & Sicherheit.

  4. Klicken Sie im Abschnitt „Berechtigungen“ auf die Einstellungen Schaltfläche für die Einstellung „Benachrichtigungen“.

    Firefox öffnet die Benachrichtigungseinstellungen

  5. Wählen Sie die Website aus, um Benachrichtigungen in Firefox zu stoppen.

  6. Wähle aus Block Option zum Stoppen von Benachrichtigungen.

    Firefox blockiert Website-Benachrichtigungen

  7. (Optional) Wählen Sie die aus Website entfernen Schaltfläche, um Benachrichtigungen zu stoppen, aber Sie erhalten beim Besuch der Website eine Aufforderung, die Funktion zu aktivieren.

  8. (Optional) Überprüfen Sie die Blockieren Sie neue Anfragen, um Benachrichtigungen zuzulassen Möglichkeit.

  9. Drücke den Änderungen speichern Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, lässt Firefox die Website keine Benachrichtigungen mehr auf dem Windows 11-Desktop anzeigen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …