Cum să căutați în Windows

So suchen Sie in Windows

⌛ Reading Time: 5 minutes

Windows verfügt immer über ein Suchmenü, mit dem Sie den Inhalt Ihres PCs durchsuchen können. In Windows 11 hat Microsoft seine Suchfunktion um weitere Funktionalitäten erweitert. Sie können jetzt über das Startmenü, Widgets, den Microsoft Store und die zugehörigen Cloud-Konten suchen. Hier erkunden wir die verschiedenen Möglichkeiten zum Suchen nach Apps, Einstellungen, Dateien und Ordnern in Windows 10 und Windows 11.

1. Suche mit dem Windows-Suchfeld

Im Vergleich zu Windows 10 ist das universelle Suchfeld in Windows 11 in Bezug auf die Genauigkeit der Suchergebnisse und deren Darstellung auf Ihrem Bildschirm noch besser geworden. Anstatt dass die Windows 10-Suchleiste fast ein Viertel Ihrer Taskleiste einnimmt, ist ein kleines Suchsymbol an die Taskleiste angeheftet. Wenn Sie darauf klicken, wird ein vergrößertes Suchfeld mit einem größeren Bereich für alle Ihre Suchanforderungen geöffnet. Sie können dieses Feld ganz einfach schließen, indem Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Bereichs klicken.

Um dies besser zu visualisieren, können Sie die Suchergebnisse für Windows 10 und Windows 11 einfach vergleichen.

Die Suche nach internen Dateien und Inhalten unter Windows 10 ist nicht so einfach. Bei komplizierten Namen müssen Sie sich die genauen Schlüsselwörter merken – oder zumindest die ersten Buchstaben. Sie werden nur sehr wenige zusätzliche Vorschläge (oder keine) finden. Einige von ihnen werden ausgegraut und das dritte Suchergebnis wird möglicherweise nicht richtig geladen.

Windows10-Suchergebnisse

Microsoft hat das angekündigt Es hat diese Fehler in den Suchergebnissen für Windows 11 behoben, und die Ergebnisse sind bereits sichtbar.

Die Suche nach genau denselben Schlüsselwörtern in einem Windows 11-Suchfeld bringt eine bessere Suchqualität. Es gibt keine Aufschlüsselung der Suchergebnisse mehr und viele zusätzliche Suchvorschläge sind sichtbar. Beim dritten Suchergebnis selbst bleibt der Bock nicht mehr stehen. Anstelle von grauen Kästchen werden App-Symbole angezeigt.

Ergebnisse des Windows11-Suchfelds

2. Verwenden der Windows 11-Startmenüsuche

Während das universelle Suchfeld ein wichtiges Menü in Windows 11 ist, ist es eigentlich eine optionale Komponente. Sie können es ganz einfach aus der Taskleiste lösen.

Die Hauptkomponente der Suchleiste in Windows 11 hat sich etwas nach innen verschoben: Sie ist über das Startmenü verfügbar. Ihre Ergebnisse können nun anhand bestimmter Kriterien eingegrenzt werden.

Windows10 Suche im Startmenü

Egal, ob Sie nach einer .exe-Datei suchen oder nach einem Programm oder Einstellungen suchen, beginnen Sie einfach mit der Eingabe und der Filter erledigt den Rest für Sie. Es ist nicht erforderlich, die Suchtaste separat zu drücken. Die Suchleiste des Windows 11-Startmenüs indiziert alle Ihre Ergebnisse und gibt Ihnen Empfehlungen basierend auf den von Ihnen verwendeten Dateien, Anwendungen und Fotos. Folglich fühlt es sich wie eine echte universelle Suchdrehscheibe an.

3. Suchen Sie im Widgets-Menü von Windows 11

Windows 11 verfügt über ein auffälliges Widgets-Board, auf dem alle Ihre Nachrichten, Wetter, Kalender und andere Benachrichtigungen von Interesse angezeigt werden. Es gleitet einfach von Ihrer linken Seite heraus und kann ebenso leicht geschlossen werden. Die Idee hinter diesem Board ist, alle Newsfeeds von Ihren Desktop-Aktivitäten zu trennen.

Darüber hinaus zeigt das Widgets-Bedienfeld oben eine Suchleiste mit Dropdown-Ergebnissen aus allen Ihren Newsfeeds an. Wenn Sie einen Artikel im Widgets-Panel gelesen haben, sich aber nicht mehr daran erinnern können, verwenden Sie diese Suchoption, um dorthin zu gelangen.

Windows11-Such-Widgets-Menü

4. Verwenden der erweiterten Suche

Suchen Sie nach einer genauen Datei oder einem genauen Ordner? Windows 11 verfügt über eine erweiterte Suchoption namens „erweiterte Suche“, die Sie auch in Windows 10 finden. Sie können darauf über „Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Windows durchsuchen“ zugreifen. Im Inneren werden die Ergebnisse aus einer beträchtlichen Anzahl von Dateien indiziert.

Windows11-Suche mit der erweiterten Suche

Für erweiterte Suchoptionen können Sie sich für SafeSearch-Einstellungen entscheiden, die explizite Suchergebnisse filtern und die Suche nach Cloudinhalten von OneDrive, Bing, SharePoint und anderen Diensten ermöglichen. Diese Optionen sind jetzt auch mit Windows 10 verfügbar, jedoch nur in den neuesten Builds.

Windows11-Suche Safesearch und Cloud-Suche

Häufig gestellte Fragen

1. Wie können Sie das Suchsymbol in Windows 11 ein- oder ausblenden?

Wenn Sie entschieden haben, dass Sie das Suchsymbol in der Taskleiste nicht benötigen, können Sie es jederzeit ausblenden, indem Sie es lösen. Für eine dauerhaftere Lösung gehen Sie zu „Einstellungen -> Personalisierung -> Taskleistenelemente“, wo Sie verwalten können, ob verschiedene Taskleistenelemente, einschließlich der Suche, angezeigt oder ausgeblendet werden.

Windows11-Suche in der Taskleiste verwaltet

2. Wie verschiebt man die Windows 11-Suche nach links?

Wenn Sie eine vertraute Suchdarstellung wünschen, können Sie die Windows 11-Apps in der Taskleiste ganz einfach von der Mitte nach links verschieben. Gehen Sie zu “Personalisierung -> Taskleiste -> Taskleistenverhalten -> Taskleistenausrichtung”. Sobald Sie die Ausrichtung auf links ändern, werden das Startmenü, die Suche und alle anderen Apps nach links verschoben.

Windows11 Suchfeld in der Taskleiste links

3. Wie deaktiviere ich die Windows-Suche?

Die Indizierung von Windows 10/11 im erweiterten Suchmodus kann lange dauern und verbraucht Systemressourcen. Sie können es jederzeit über den Task-Manager deaktivieren, der mit einer dieser Methoden geöffnet werden kann. Gehen Sie zur Registerkarte “Dienste” und scrollen Sie nach unten, um die Windows-Suche zu finden, die leicht gestoppt werden kann.

Für normale Benutzer fühlt sich Windows 11 Windows 10 sehr ähnlich, mit Ausnahme einiger neuer Verbesserungen und Änderungen. Sie können beispielsweise Ihren Standardbrowser und Ihre Standardanwendungen in Windows 11 durch einige Änderungen am Dateisystem problemlos ändern.