Cum să căutați rapid Emoji din linia de comandă Linux

So suchen Sie schnell über die Linux-Befehlszeile nach Emoji

⌛ Reading Time: 4 minutes

Emojis sind zweifellos eine der beliebtesten Methoden, um Emotionen bei der digitalen Kommunikation auszudrücken. Ihre Popularität lässt sich daran messen, dass es sogar einen Film mit dem Titel „The Emoji Movie“ gibt, der in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 veröffentlicht werden soll.

Heutzutage enthält fast jede kommunikationsbasierte Anwendung eine Reihe von Emojis, mit denen Benutzer Emotionen ausdrücken können, während sie miteinander interagieren. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die verfügbaren Emojis nicht den Anforderungen entsprechen. Was machst du in diesen Fällen? Suchen Sie im Internet nach Emojis?

Wäre dies per se kein Problem, wäre es nicht einfach, wenn Sie stattdessen schnell nach Emojis auf Ihrem System suchen könnten? Ja, das ist möglich, und in diesem Artikel werden wir in der Linux-Befehlszeile erläutern, wie Sie dies tun können.

Hinweis: Alle in diesem Artikel erwähnten Befehle, Anweisungen und Beispiele wurden unter Ubuntu 16.04LTS getestet.

So finden Sie schnell relevante Emoji unter Linux

Es existiert ein Tool namens Emoj Damit können Sie unter Linux einfach über die Befehlszeile nach Emojis suchen. Sie können es mit dem folgenden Befehl herunterladen und installieren:

Hinweis: falls die npm Das Dienstprogramm ist auf Ihrem System nicht vorhanden. Sie können es mit dem folgenden Befehl installieren:

Dies wird auch installiert node.js in Ihrer Maschine.

Wenn Sie nach erfolgreicher Installation zu Emoj zurückkehren, können Sie das Tool sofort verwenden. Das Folgende ist ein grundlegendes Beispiel:

Wie Sie im obigen Bild sehen können, wird vom Tool in der Ausgabe eine Liste von Liebes-Emojis erstellt.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise die oben genannte Ausgabe nicht erhalten, wenn Sie das Tool zum ersten Mal ausführen. Stattdessen könnte der folgende Fehler auftreten:

Um den Fehler zu beheben, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen:

Zurück zur Verwendung von Emoj, das Beispiel, das wir gerade besprochen haben, produzierte liebesbezogene Emojis. Sie können den Text “Liebe” durch eine andere Emotion ersetzen, und relevante Emojis werden erstellt. Der folgende Screenshot soll Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben.

Emoj-mehr-Emotionen

Nicht nur Emotionen, sondern Sie können Emoj verwenden, um schnell Emojis für verschiedene andere Dinge zu finden, zum Beispiel für Tiere.

Emoj-Tiere

Natürlich können Sie das gewünschte Emoji mit der Maus auswählen und dann mit der rechten Maustaste klicken, um es zu kopieren. Das Tool bietet jedoch auch eine Befehlszeilenoption, mit der Sie laut offizieller Dokumentation das erste Emoji in die Zwischenablage kopieren können. Die fragliche Option ist --copy oder -c – Ich habe versucht, beide zu verwenden, aber sie haben bei mir nicht wie erwartet funktioniert.

Mit dem Tool können Sie auch eine Live-Suche durchführen, bei der relevante Emojis erzeugt werden, während Sie den Text eingeben. Um die Live-Suche zu aktivieren, geben Sie einfach ein emoj und drücken Sie die Eingabetaste.

emoj-live-search

emoj-live-search-in-action

Im Gegensatz zu den meisten anderen Linux-Befehlsdienstprogrammen verfügt Emoj nicht über eine Manpage. Sie können jedoch den folgenden Befehl verwenden, um mehr über das Dienstprogramm zu erfahren:

Fazit

Während Emoj Ihnen monochromes Emoji bietet und nicht die attraktiveren, farbigeren (Das liegt daran, dass die meisten Linux-Distributionen kein farbiges Emoji-Set enthalten.), Erledigt es dennoch die Aufgabe. Das Tool ist einfach zu installieren und zu verwenden und hat relativ keine Lernkurve. Wenn Ihnen gefällt, wozu Emoj in der Lage ist, probieren Sie es aus.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.