So synchronisieren Sie Google Kalender mit der Kalender-App in Windows 10

So synchronisieren Sie Google Kalender mit der Kalender-App in Windows 10
⏱️ 3 min read

Wenn es um Kalender geht, ist Google Kalender zweifellos einer der besten. Tatsächlich sind viele Einzelpersonen und kleine Unternehmen auf Google Kalender angewiesen, um ihre Zeitpläne und Termine zu verwalten. Wenn Sie ein begeisterter Windows-Benutzer sind, möchten Sie möglicherweise den Google Kalender mit Ihrem System synchronisieren. Dank Windows 10 können Sie dies jetzt mit nur wenigen Klicks tun.

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, dass Microsoft bei der Einführung der Kalender-App in Windows 8 Google Kalender unterstützt hat. Aufgrund eines anhaltenden Kampfes zwischen Microsoft und Google wurde den Benutzern diese Funktion in Windows 8.1 entzogen. Da Microsoft begonnen hat, seinen Benutzern zuzuhören, ist die Funktion wieder verfügbar und Sie können Ihren Google Kalender jetzt mit der Windows 10-Kalender-App synchronisieren.

Fügen Sie Google Kalender zur Windows 10-Kalender-App hinzu

Um Google Kalender zur Windows 10-Kalender-App hinzuzufügen, suchen Sie im Startmenü nach der vorinstallierten Kalender-App und öffnen Sie sie.

Klicken Sie nach dem Öffnen der Kalender-App unten links auf das Symbol Einstellungen.

Win10-Kalender-App-Einstellungen

Die obige Aktion öffnet das Einstellungsfeld. Wählen Sie hier die Option “Konten”.

Win10-Kalender-App-Select-Konten

Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Option “Konto hinzufügen”. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto verknüpft haben, wird dieses Konto hier standardmäßig angezeigt.

Win10-Kalender-App-Konto hinzufügen

Wählen Sie nun “Google” aus der Liste der verfügbaren Optionen.

win10-kalender-app-select-google

Mit der obigen Aktion gelangen Sie zum Bildschirm „Herstellen einer Verbindung zu einem Dienst“. Melden Sie sich einfach mit dem Benutzernamen und dem Passwort Ihres Google-Kontos an.

Win10-Kalender-App-Passwort eingeben

Wenn Sie die zweistufige Authentifizierung verwenden, die immer empfohlen wird, geben Sie auch den Bestätigungscode ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Win10-Kalender-App-zwei-Schritt

Nun werden Sie zum Google Consent-Bildschirm weitergeleitet. Sie sollten der Kalender-App bestimmte Berechtigungen erteilen. Scrollen Sie einfach nach unten und klicken Sie dann auf “Zulassen”, um fortzufahren.

Win10-Kalender-App-Klick-Zulassen

Wenn alles gut geht, erhalten Sie eine solche Erfolgsmeldung.

Win10-Kalender-App-Konto hinzugefügt

Anpassen und Testen der Synchronisation

Wenn Sie möchten, können Sie die Synchronisierungsoptionen im Bereich “Kontoeinstellungen” anpassen. Klicken Sie dazu auf das Einstellungssymbol, wählen Sie die Option “Konten” und dann “Google Mail”.

Win10-Kalender-App-Select-Konto

Wie Sie dem folgenden Bild entnehmen können, können Sie den Namen Ihres Google-Kontos ganz einfach ändern. Ich habe mein Konto zu Demozwecken “Arbeitskalender” genannt. Um die Synchronisierungseinstellungen zu verwalten, wählen Sie die Option “Postfachsynchronisierungseinstellungen ändern”.

Falls Sie verwirrt sind, können die Synchronisierungseinstellungen für Mail und Kalender über dasselbe Bedienfeld konfiguriert werden.

Win10-Kalender-App-Sync-Einstellungen

Stellen Sie im Einstellungsfeld sicher, dass die Option “Kontakte und Kalender synchronisieren” auf “Alle 15 Minuten” eingestellt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kalender-App alle 15 Minuten kommuniziert und sich selbst aktualisiert.

Win10-Kalender-App-Synchronisierungsfrequenz

Wenn Sie dagegen nur Ihren Kalender und nicht die E-Mail synchronisieren möchten, scrollen Sie nach unten und schalten Sie die Option “E-Mail” in der Kategorie “Synchronisierungsoptionen” um. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie auf “Fertig” und Sie können loslegen.

win10-calendar-app-toggle-email

Beachten Sie beim Hinzufügen von Ereignissen zur Kalender-App, dass Sie den Kalender manuell auswählen müssen. Lass mich dir zeigen wie.

Zum Beispiel möchte ich am 18. November 2015 ein neues Ereignis erstellen. Um ein neues Ereignis zu erstellen, wählen Sie den 18. November aus. Diese Aktion zeigt einen Bereich zur Ereigniserstellung an. Geben Sie die erforderlichen Details ein und wählen Sie kurz vor dem Speichern der Änderungen den entsprechenden Kalender aus dem Dropdown-Menü aus. In meinem Fall habe ich den Kalender “Arbeit” in meinem Google Kalender-Konto ausgewählt.

Hinweis: Sie können Ihre Kalender im Google Kalender hinzufügen, löschen und verwalten

win10-kalender-app-add-event-in-app

Die obige Aktion erstellt das neue Ereignis in Ihrem Kalender.

win10-kalender-app-event-in-app hinzugefügt

Abhängig von Ihren Synchronisierungseinstellungen wird das Ereignis mit Ihrem Google Kalender synchronisiert, sodass Sie auch auf anderen Geräten darauf zugreifen können.

Win10-Kalender-App-Ereignis-synchronisiert mit Google

Um die Synchronisierung weiter zu testen, habe ich ein neues Ereignis in Google Kalender erstellt.

win10-kalender-app-create-event-in-google-kalender

Wie Sie dem folgenden Bild entnehmen können, wurde das im Google Kalender erstellte Ereignis erfolgreich mit der Kalender-App in Windows 10 synchronisiert.

win10-kalender-app-create-event-synchronisiert-mit-cal-app

Kommentieren Sie unten Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Synchronisierung von Google Kalender mit der Standard-Kalender-App in Windows 10.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x