Cum să sincronizați progresul jocului între telefoanele Android

So synchronisieren Sie Ihren Spielfortschritt zwischen Android-Handys

⌛ Reading Time: 4 minutes

Da Android-Spiele robuster und ausführlicher werden, wird es immer wahrscheinlicher, dass wir unseren Spielfortschritt zwischen Handys erfassen möchten. Früher war dies ein umständliches Geschäft, da Sie manuell Sicherungen der Spieldaten erstellen und diese dann auf dem neuen Gerät wiederherstellen mussten. Dank Google Cloud Saves haben sich die Dinge jedoch verbessert.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Spielfortschritt zwischen Android-Handys mithilfe der Cloud-Methode sowie der manuellen Methode der alten Schule nahtlos synchronisieren können, falls ein bestimmtes Spiel Cloud-Speicher nicht unterstützt.

Verschieben Sie den Spielfortschritt über die Cloud

Das erste, was zu beachten ist, ist, dass es kein universell implementiertes Cloud-Save-System mit Android-Spielen gibt. Google Play Games verfügt über eine eigene Cloud-Speichermethode, die jedoch nicht von allen Spielen verwendet wird. Trotzdem lohnt es sich einzurichten, falls Ihr Spiel dies unterstützt.

Um Ihren Spielfortschritt zwischen Geräten mit Google Play Games zu synchronisieren, müssen Sie auf beiden Geräten bei demselben Google-Konto angemeldet sein. Sie müssen nicht unbedingt die haben Google Play Games App installiert, aber dies gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Cloud-Synchronisierung (z. B. indem Sie eine Option auswählen, mit der Sie sich automatisch bei Google Play Games anmelden, sobald Sie ein kompatibles Spiel öffnen).

Um sicherzustellen, dass Play Games Cloud Save aktiviert ist, gehen Sie zu “Einstellungen -> Konten und Synchronisierung -> Google” und stellen Sie sicher, dass der Schieberegler “Play Games Cloud Save” aktiviert ist.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Handys-Cloud-Save

Die meisten Spiele (aber nicht alle) nutzen den Cloud-Speicherservice von Google Play Games. Achten Sie beim Betrachten der Store-Seite eines Spiels auf das grüne Gamepad-Symbol. Dies bedeutet, dass das Spiel für die Verwendung mit Google Play Games eingerichtet ist. Dies bedeutet, dass möglicherweise Cloud-Speicher verwendet werden.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Handys-Stickman-Legenden-2

Frustrierend ist, dass Sie erst dann wissen, ob eine Spielwolke in Google Play Games gespeichert wird, wenn Sie sie spielen, und viele Spiele haben ihre eigenen Methoden zum Speichern von Wolken. (Die Angry Birds-Serie verwendet beispielsweise Google Play Games für Erfolge, speichert jedoch Clouds über Facebook, vermutlich um Sie zu ermutigen, Ihre Fortschritte auf Facebook zu teilen und das Wort zu verbreiten.)

Was auch immer Sie tun, wenn Sie beim Öffnen eines Spiels aufgefordert werden, sich bei Google Play Games anzumelden, sollten Sie damit fortfahren. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie in den einzelnen Einstellungen des Spiels nachsehen, ob Google Play Cloud-Speicher (oder eine andere Cloud-Speichermethode) enthält.

Verschieben Sie den Spielfortschritt manuell zwischen Android-Telefonen

Wenn das betreffende Spiel keine Cloud-Speicher unterstützt, müssen Sie möglicherweise eine App verwenden, die Ihre Android-Daten manuell sichert. Das beste für nicht gerootete Geräte ist Helium.

Laden Sie die Helium-App (und die dazugehörige PC-App) herunter und verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Führen Sie sowohl die Android-Version von Helium als auch die zugehörige PC-App aus, damit es funktioniert.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Handys-Helium-fähig

Wenn Sie dies getan haben und Helium geöffnet ist, wählen Sie alle Spiele aus, die Sie in Helium sichern möchten, und tippen Sie dann auf “Sichern”.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Handys-CS-lecker

Durch Auswahl von „Interner Speicher“ als Sicherungsziel werden die Daten auf Ihrer SD-Karte gesichert. (Wenn Sie für die Premium-Version von Helium bezahlen, können Sie Ihre Daten stattdessen im Cloud-Speicher sichern.)

Legen Sie nach Abschluss der Sicherung Ihre SD-Karte in Ihr neues Gerät ein, installieren und öffnen Sie Helium auf die gleiche Weise wie zuvor und wechseln Sie dann zur Registerkarte „Wiederherstellen und Synchronisieren“. Wählen Sie “Interner Speicher”, um die Liste Ihrer gesicherten Spiele aufzurufen.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Handys-Helium-Restore-and-Sync

Wählen Sie alle Spiele aus, die Sie wiederherstellen möchten, tippen Sie auf “Wiederherstellen” und dann auf “Meine Daten wiederherstellen” und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Transfer-Sync-Spiel-Fortschritt-Android-Telefone-Helium-Wiederherstellung-abgeschlossen

Das sollte fast alle Grundlagen abdecken, um Ihren Spielfortschritt geräteübergreifend zu speichern. Wir wünschen uns, dass es nicht so stark von manuellen Backups abhängt wie es immer noch ist, aber bis mehr Entwickler die Cloud-Back-Dienste von Google nutzen, ist Helium sozusagen eine praktische Backup-Backup-App. Wenn Sie die Möglichkeiten von Android über Ihren PC weiter erkunden möchten, besuchen Sie unsere Liste der Android-Emulatoren für den PC. Und wenn Sie viel Zeit mit Ihrem Telefon verbringen, sollten Sie auch Ihre Augen schützen.

Bildnachweis: Smartphone mit Spiel auf dem Bildschirm von DepositPhotos