So teilen Sie Dateien und Apps auf Android mit Nearby Share

How To Use Nearby Share Connection Featured
⏱️ 7 min read

Letztes Jahr hat Google eine neue Funktion für Android-Geräte namens Nearby Share vorgestellt. Ursprünglich nur für eine Handvoll Modelle verfügbar, ist die Funktionalität derzeit auf Android-Geräten weit verbreitet. Hier zeigen wir Ihnen, was Nearby Share kann und wie Sie damit Dateien und Apps auf Ihrem Android-Gerät teilen können.

Linz an der Donau
Linz an der Donau

Was ist Share in der Nähe?

Nearby Share ist Googles Antwort auf Apples etablierten AirDrop-Dienst, der es iOS-Nutzern ermöglicht, Daten schnell mit anderen Apple-Geräten in der Nähe zu teilen. Es ist eine unglaublich hilfreiche Ergänzung, da Android bis vor kurzem keine einfache und effektive Möglichkeit hatte, Dateien zwischen Android-Geräten auszutauschen. Das, was Google am nächsten kam, war Android Beam, aber diese Funktion erforderte eine tatsächliche physische Berührung zwischen den Geräten und erwies sich nie als so beliebt wie AirDrop.

Mit der Einführung von Nearby Share hat Google das Teilen zwischen Android-Geräten endlich zu einer nahtlosen Angelegenheit gemacht.

So aktivieren Sie Nearby Share auf Ihrem Gerät

Um Nearby Share verwenden zu können, benötigen Sie ein Telefon mit Android 6.0 oder höher. Die Funktion sollte standardmäßig aktiviert sein. Falls Sie es nicht sehen, gehen Sie zu „Einstellungen -> Google -> Gerät & Freigabe -> Nearby Share“ und schalten Sie es ein.

So verwenden Sie die Option zum Aktivieren der Freigabe in der Nähe

Auf derselben Seite können Sie Ihren Gerätenamen und die Gerätesichtbarkeit ändern. Google hat diese Funktion im Hinblick auf den Datenschutz entwickelt, sodass Sie Dateien anonym senden oder empfangen können. (Benennen Sie das Telefon wie Sie möchten.) Sie können auch auswählen, welche Kontakte (alle, einige oder keine) Ihr Gerät sehen können, wenn Sie Nearby Share aktivieren.

So verwenden Sie das Nearby-Share-Panel

Die erste Option bedeutet, dass Ihr Telefon für alle Ihre Kontakte (die Sie im Adressbuch Ihres Telefons gespeichert haben) sichtbar ist, die Nearby Share ebenfalls aktiviert haben. Aber hier gibt es eine Einschränkung – damit dies tatsächlich funktioniert, müssen Sie die E-Mail-Adressen aller Ihrer Kontakte haben (genauer gesagt diejenigen, die mit ihren Google-Konten verknüpft sind).

So verwenden Sie die Sichtbarkeit von Geräten in der Nähe

Darüber hinaus gibt es in den Nearby Share-Einstellungen die Möglichkeit zu wählen, ob Sie Inhalte mit Daten, nur Wi-Fi oder ohne Internet (Bluetooth) senden möchten. Wenn Sie größere Dateien versenden möchten, sollten Sie sich natürlich für eine der beiden letzteren Optionen entscheiden.

So teilen Sie Dateien mit jemandem

Sie können Nearby Share verwenden, um Dinge wie Fotos, Dokumente, Links und mehr zu senden. Wie oben erwähnt, muss für die Person, mit der Sie teilen, Nearby Share aktiviert sein.

So verwenden Sie Nearby Share Bild senden

1. Öffnen Sie den Inhalt, den Sie teilen möchten, z. B. ein Bild oder ein Video.

2. Tippen Sie auf „Teilen“ und suchen Sie nach „Freigabe in der Nähe“. (Möglicherweise müssen Sie die Option „Teilen“ erweitern und dort danach suchen.)

3. Ihr Telefon beginnt mit der Suche nach Geräten in seiner Nähe, mit denen es teilen kann.

4. Sobald ein Gerät (oder mehrere) sichtbar wird, tippen Sie auf den Namen des Geräts, das Sie teilen möchten, und warten Sie einige Sekunden.

5. Die andere Partei muss Ihre Anfrage akzeptieren, und sobald sie dies getan hat, wird das Bild oder Video schnell auf ihr Telefon übertragen.

So verwenden Sie Nearby Share Accept Sharing

Notiz: Die beiden Geräte müssen relativ nah beieinander sein, damit Nearby Share richtig funktioniert. Bei den beiden Gadgets müssen außerdem Bluetooth und Ortungsdienste aktiviert sein.

So teilen Sie eine App mit Nearby Share

Mit Nearby Share können Sie jetzt auch Apps zwischen Geräten über den Google Play Store teilen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie diese kürzlich hinzugefügte Funktion verwenden.

1. Öffnen Sie die Google Play-App auf dem Telefon, auf dem sich die App befindet, die Sie teilen möchten.

2. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild.

So verwenden Sie das Profilsymbol für Geräte in der Nähe

3. Wählen Sie oben „Meine Apps & Spiele“.

So verwenden Sie die Option „Meine Apps und Spiele“ für Geräte in der Nähe

4. Finden Sie die Registerkarte Teilen und klicken Sie darauf.

So verwenden Sie die Registerkarte

5. Wählen Sie „Senden“ und dann „Weiter“.

So verwenden Sie Apps zum Senden von Geräten in der Nähe

6. Wählen Sie auf dem Telefon des Absenders die Apps aus, die Sie senden möchten. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf den grünen Sendepfeil.

So verwenden Sie Nearby Share Select-Apps

7. Führen Sie auf dem Telefon des Empfängers dieselben Schritte 1 bis 4 aus. Wenn Sie zu Schritt 5 gelangen, wählen Sie „Empfangen“ anstelle von „Senden“.

So verwenden Sie Empfangs-Apps für Geräte in der Nähe

8. Der Empfänger muss einen Kopplungscode bestätigen, indem er auf die Schaltfläche „Empfangen“ drückt.

So verwenden Sie Nearby Share Bestätigen Sie den Freigabecode

9. Wählen Sie auf dem Telefon des Absenders das Gerät aus, an das Sie die App(s) senden möchten.

So verwenden Sie Nearby Share Select Receiver

10. Die Apps sollten ihren Weg zum Telefon des Empfängers finden. Die Funktion funktioniert über WLAN und das Mobilfunknetz sowie über Bluetooth.

So verwenden Sie Nearby Share Reciever Phone Sent Apps

11. Der Empfänger kann nun auswählen, welche Apps er auf seinem Gerät installieren möchte.

12. Wenn Sie die Sitzung beenden möchten, tippen Sie oben auf die Schaltfläche Trennen.

So verwenden Sie Nearby Share Disconnect

Nearby Share ist äußerst nützlich, wenn Sie Dateien zwischen zwei Android-Geräten austauschen möchten. Aber wenn Sie stattdessen große Dateien von Ihrem Android-Telefon an einen Desktop oder Laptop senden müssen, erfahren Sie hier, wie das geht.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x