So teilen Sie Dateien und Speicherorte mit Google Kalender

Cum să partajați fișiere și locații cu Google Calendar
⏱️ 6 min read

Wenn Sie eine große Veranstaltung organisieren, ist es eine gute Idee, alle Informationen, die Ihre Gäste benötigen, in einer Kalenderveranstaltung zusammenzufassen. Auf diese Weise wissen die Gäste, wann die Veranstaltung stattfindet, wo sie stattfindet und welche zusätzlichen Unterlagen sie möglicherweise im Voraus benötigen. Wussten Sie jedoch, dass Sie all dies in einem Google Kalender-Ereignis einrichten können? Alles, was Sie tun müssen, ist, die Veranstaltung einzurichten und mit Ihren Gästen zu teilen, und Google erledigt die ganze Arbeit für Sie!

Lassen Sie uns untersuchen, wie Sie Ihre eigene Veranstaltung mit Standort und zusätzlichen Dateien in Google Kalender einrichten können.

Erstellen eines Ereignisses mit Google Kalender

Um eine Veranstaltung zu machen, gehen Sie zu Google Kalender Webseite. Wenn der Kalender nicht in Ihrer bevorzugten Anzeigemethode geladen wird, klicken Sie auf das Dropdown-Menü oben rechts und wählen Sie eines aus, das zu Ihnen passt. “Monatlich” ist eine gute Wahl, um in naher Zukunft schnell eine Veranstaltung zu organisieren.

Wählen Sie den Tag für Ihre Veranstaltung aus und wählen Sie dann “Weitere Optionen”.

Google Kalender-Anhänge Weitere Optionen

Geben Sie ganz oben den Namen Ihrer Veranstaltung ein. Sie können auch die Zeit einstellen, zu der das Ereignis beginnt und endet. Wenn für dieses Ereignis kein Anfang und Ende festgelegt ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Den ganzen Tag”, um es für die gesamten 24 Stunden festzulegen.

Details zu Google Kalender-Anhängen

Hinzufügen eines Standorts zu Ihrer Veranstaltung

Fügen wir nun Ihrer Veranstaltung einen Ort hinzu. Diese Funktion ist perfekt, wenn Sie eine Veranstaltung an einem bestimmten Ort veranstalten, da Ihre Gäste den Ort sehen und eine Wegbeschreibung zur Veranstaltung selbst erhalten können.

Fügen Sie zunächst den Ort Ihrer Veranstaltung in das Feld „Ort“ ein. Wenn Sie zu einem bestimmten Gebäude oder einer bestimmten Kette gehen, geben Sie hier den Namen ein. Google sollte verstehen, was Sie meinen.

Speicherort der Google Kalender-Anhänge

Wenn Sie einen Ort eingeben, wird rechts ein kleines Kartensymbol angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden alle Informationen angezeigt, die Ihre Gäste auf ihrer Veranstaltungsseite sehen. Stellen Sie sicher, dass Google Maps auf den richtigen Speicherort verweist.

Vorschau der Google Kalender-Anhänge

Hinzufügen eines Anhangs zum Ereignis

Nachdem Sie Titel, Uhrzeit und Ort festgelegt haben, können Sie dem Ereignis optionale Anhänge hinzufügen. Dies ist äußerst nützlich, um ein Dokument für Eventbesucher freizugeben, z. B. einen Zeitplan, eine Einladung, ein Ticket oder ein Menü.

Schauen Sie dazu in den unteren Bereich des Ereigniserstellungsfensters. Sie sollten ein Textfeld und einige Optionen darüber sehen. Suchen Sie das Büroklammersymbol und klicken Sie darauf, um eine Datei anzuhängen.

Büroklammer für Google Kalender-Anhänge

Standardmäßig werden Sie in Google Kalender aufgefordert, eine Datei von Ihrem Google Drive hochzuladen. Wenn sich Ihre Datei auf Ihrem Laufwerk befindet, ist dies in Ordnung. Wenn es sich jedoch auf Ihrem PC befindet, müssen Sie oben auf “Hochladen” klicken.

Hochladen von Google Kalender-Anhängen

Wenn Sie eine Datei hochgeladen haben, geben Sie ihr eine kurze Beschreibung, damit Ihre Gäste wissen, was es ist.

Beschreibung der Google Kalender-Anhänge

Gäste einladen

Jetzt, da Sie fertig sind, ist es Zeit, Leute zu Ihrer Veranstaltung einzuladen. Gehen Sie zur rechten Seite mit der Aufschrift “Gäste” und geben Sie die E-Mail-Adressen ein. Keine Sorge, Sie senden keine E-Mails an Personen, wenn Sie sie hinzufügen. Sie haben noch Zeit, die Gästeliste fertigzustellen, bevor Sie die Einladungen versenden.

Unten sehen Sie Optionen für die Möglichkeiten Ihrer Gäste. Standardmäßig können Gäste Freunde einladen und die Gästeliste anzeigen. Deaktivieren Sie diese, wenn Sie sich nicht bewerben möchten.

Google Kalender-Anhänge Kontakte

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf das Umschlagsymbol, um die E-Mail vorzubereiten.

Umschlag mit Google Kalender-Anhängen

Hier können Sie die E-Mail schreiben, die Ihre Gäste erhalten. Machen Sie sich hier keine Gedanken über das Hinzufügen von Links zu Ihrer Veranstaltung, da Google Kalender dies übernimmt.

E-Mail mit Google Kalender-Anhängen

Wenn Sie fertig sind, senden Sie die E-Mail. Ihre Gäste erhalten eine E-Mail, die wie folgt aussieht.

Ergebnis der Google Kalender-Anhänge

In der E-Mail können Ihre Gäste sehen, wann die Veranstaltung stattfindet, auf den Kartenlink klicken, um zu sehen, wo sie sich befindet, und die zuvor hinzugefügten Anhänge durchsuchen – alles, was Sie benötigen, um eine Veranstaltung in Gang zu bringen!

Alles, was Ihre Gäste brauchen, an einem Ort

Die Organisation einer Veranstaltung kann schwierig sein. Daher lohnt es sich, alles zu untersuchen, was den Prozess an einem Ort zusammenfasst. Jetzt wissen Sie, wie Sie ein Ereignis in Google Kalender erstellen, einen Ort hinzufügen, hilfreiche Dokumente anhängen und an Ihre Gäste senden.

Wenn Sie nicht pünktlich sind, können Sie auch Google Kalender verwenden, um Ihre Kollegen darüber zu informieren, dass Sie zu spät kommen. Wie bequem ist das? Mit diesen Tipps können Sie auch Ihren Spam im Google-Kalender beseitigen.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x