So teilen Sie Dateien zwischen Android und Windows in Ihrem Netzwerk

Android Pc Transfer Featured
⏱️ 9 min read

Da Smartphones zu einem fast unverzichtbaren Bestandteil des täglichen Lebens werden, befinden Sie sich möglicherweise in Momenten, in denen Sie Dateien zwischen einem Android-Gerät und Ihrem Windows-Computer übertragen möchten. Glücklicherweise ist es heutzutage sehr einfach, dies mit einer Reihe guter Apps von Drittanbietern (sowie bis zu einem gewissen Grad integrierten Windows-Methoden) zu erreichen, die hier helfen.

Hier behandeln wir die besten Möglichkeiten zum Verschieben von Dateien von Android nach Windows und umgekehrt.

Teilen Sie Android-Dateien mit Windows

Es ist erwähnenswert, dass es viele Möglichkeiten gibt, diese Übertragung durchzuführen. Bluetooth ist nützlich, ebenso wie das Einstecken eines Kabels zwischen Ihrem PC und Ihrem Telefon. Dieses Tutorial konzentriert sich jedoch auf die Übertragung über Ihr Wi-Fi-Netzwerk. Trotz dieser Einschränkungen ist die Konkurrenz ziemlich eng. Wir konzentrieren uns auf zwei Apps zum Übertragen von Dateien zwischen Android und Windows 10: Your Phone und Sweech.

Ihre Telefon-App

Verschieben Sie Dateien Android Windows Ihr Telefon

Seit einigen Jahren gibt es in Windows die Funktion „Phone Companion“. Früher war es ziemlich abgenutzt und gibt Ihnen immer noch nicht nur vollen Zugriff auf alles, was sich auf Ihrem Telefon befindet, sondern erledigt auf jeden Fall die Aufgabe, Android-Fotos über Windows 10 zu verwalten und zu verschieben sowie Nachrichten zu lesen, zu senden und zu löschen.

Auf Ihrem Android-Gerät müssen Sie die „Your Phone Companion“-App herunterladen, während unter Windows die „Your Phone“-App bereits auf Ihrem PC vorhanden sein sollte. Sie können es finden, indem Sie über eine Suche im Startmenü nach „Ihr Telefon“ suchen. (Wenn es nicht da ist, können Sie es tun Laden Sie Ihr Telefon aus dem Microsoft Store herunter.)

Sobald Sie diese beiden Apps auf ihren jeweiligen Geräten haben, öffnen Sie „Ihr Telefon“ auf Ihrem PC und stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon und Ihr PC mit demselben Netzwerk verbunden sind.

Dateien teilen Android Windows Ihr Telefon 2

Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Geräte zu verbinden, und klicken Sie in der App auf das Symbol „Fotos“ im linken Bereich, um alle Bilder auf Ihrem Telefon anzuzeigen.

Von hier aus können Sie Bilder kopieren und auf Ihren PC einfügen, sie in einer Desktop-App öffnen oder sie sogar per Drag & Drop direkt auf Ihren Desktop ziehen! Einfach.

Sweech-App

Die andere App, auf die wir uns konzentrieren, ist Sweech, weil es sehr schnell eingerichtet ist; Sie können Dateien innerhalb von ein bis zwei Minuten nach dem Herunterladen übertragen!

Wenn Sie Sweech herunterladen, drücken Sie die große Play-Schaltfläche, die angezeigt wird, und erteilen Sie der App die Erlaubnis, auf Ihre Dateien zuzugreifen. Sweech zeigt Ihnen eine lokale IP-Adresse und einen Port an.

Android-PC-Übertragungs-IP

Geben Sie es in den Webbrowser auf Ihrem PC ein, drücken Sie die Eingabetaste und Sie sehen das Dateisystem Ihres Telefons.

Android-PC-Übertragungsdateien

Sie können Ihr Telefon durchsuchen, als wäre es ein Ordner auf Ihrem PC. Dazu gehört das Ziehen von Dateien von Ihrem Telefon auf Ihren PC sowie das Ablegen von Dateien in Ordnern auf Ihrem Telefon. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie in der App auf die Schaltfläche Stopp, um die Dateiübertragung zu beenden.

Jedes Mal, wenn Sie Sweech verwenden, verwendet es dieselbe IP-Adresse und denselben Port. Wenn Sie also die Adresse nicht ständig eingeben möchten, wenn Sie Sweech verwenden, können Sie die Seite für einen schnellen Zugriff mit einem Lesezeichen versehen.

Android-PC-Übertragungsverknüpfungen

Sie können die Verknüpfungen auf der linken Seite verwenden, um Inhalte nach Typ zu filtern. Sie können sogar Daten von Ihrem PC an die Zwischenablage Ihres Telefons senden. Geben Sie einfach ein, was Sie möchten, und klicken Sie dann auf das blaue Zwischenablage-Symbol, um es auf das Telefon zu übertragen.

So teilen Sie Windows-Dateien mit Android

Der Zugriff auf Windows-Ordner auf Android ist etwas kniffliger. Zuerst müssen Sie die Datei oder den Ordner für externe Geräte zugänglich machen.

Eine Datei oder einen Ordner öffentlich machen

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Dateien in Ihren öffentlichen Windows-Ordner zu verschieben oder zu kopieren. Normalerweise befindet sich diese unter „C:\Users\Public“. Dieser Ordner ist etwas Besonderes, da er automatisch so eingerichtet wird, dass andere Benutzer in Ihrem Netzwerk darauf zugreifen können.

Wenn Sie einen Ordner freigeben möchten, ohne ihn in den Ordner „Öffentlich“ zu verschieben, können Sie ihn so einrichten, als befände er sich im Ordner „Öffentlich“. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Übertragungseigenschaften für Android-PCs

Wechseln Sie zur Registerkarte „Freigabe“ und klicken Sie dann auf „Freigeben“.

Android-PC-Übertragungsfreigabe

Wählen Sie im Dropdown-Menü „Jeder“ aus und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“. Klicken Sie unten rechts auf Teilen.

Android-PC-Übertragung für alle

Standardmäßig benötigen Sie Ihre Benutzerdaten, um von außen auf die öffentlichen Ordner Ihres PCs zuzugreifen. Wenn Sie sie nicht jedes Mal eingeben und allen Geräten in Ihrem Netzwerk vertrauen möchten, können Sie die Anforderung stattdessen deaktivieren und Gästen erlauben, Ihre öffentlichen Dateien zu sehen.

Geben Sie dazu im Startmenü „Erweiterte Freigabe“ ein und wählen Sie die angezeigte Option aus.

Android PC Transfer Erweiterte Freigabe

Scrollen Sie nach unten zur Kategorie „Alle Netzwerke“ – Sie müssen sie möglicherweise erweitern. Suchen Sie in dieser Kategorie nach „Kennwortgeschützte Freigabe deaktivieren“ und klicken Sie darauf und dann auf Änderungen speichern.

Passwort für Android-PC-Übertragung deaktivieren

Jetzt können Sie auf Ihre öffentlichen Dateien zugreifen, ohne sich anzumelden. Stellen Sie sicher, dass Sie dies wieder aktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass andere in Ihrem Netzwerk Ihre Dateien ausspionieren!

Zugriff auf die Dateien auf Android

Jetzt ist es an der Zeit, Zugriff auf diese Dateien zu erhalten. Sie benötigen einen Datei-Explorer, der LAN-fähig ist, damit er auf Ihren PC zugreifen kann.

Wenn Sie eine App der Wahl haben, verwenden Sie diese. Für diesen Artikel verwenden wir jedoch FE-Datei-Explorer. Wir haben uns für diese App entschieden, weil sie es einfach macht, sich mit Ihrem PC zu verbinden, egal ob Sie ein Konto oder eine Gastanmeldung verwenden.

Tippen Sie beim Starten des FE-Datei-Explorers auf die Plus-Schaltfläche unten rechts.

Android-PC-Übertragungs-App Plus

Tippen Sie auf „Windows“.

Android-PC-Übertragungs-App Windows

Hier können Sie die Netzwerkdetails Ihres PCs eingeben. Wenn Sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr PC befinden, müssen Sie sich nicht darum kümmern – scrollen Sie einfach nach unten und finden Sie Ihren PC im Nachbarschaftsbereich.

Android PC-Übertragungs-App-Nachbarschaft

Die App fragt Sie, ob Sie sich an Ihrem PC anmelden oder ein Gastkonto verwenden möchten. Wenn Sie die passwortgeschützte Freigabe aktiviert haben, wählen Sie die oberste Option und melden Sie sich an. Wenn Sie sie deaktiviert haben, wählen Sie die Gastoption.

Android PC Transfer App-Konto

Sobald Sie fertig sind, sollten Sie nun in der Lage sein, durch die öffentlichen Ordner Ihres PCs zu navigieren. Navigieren Sie zu den Dateien, die Sie herunterladen möchten, und tippen Sie dann entweder auf die drei Punkte neben einer einzelnen Datei, um alle Aktionen anzuzeigen, die Sie ausführen können, oder halten Sie eine Datei gedrückt, um mehrere Dateien zum Herunterladen oder Verschieben auszuwählen.

Android-PC-Übertragungsdatei 1

Wie Sie sehen können, ist es ziemlich einfach, Dateien zwischen Android und Windows 10 zu übertragen. Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie OpenMTP verwenden, um Dateien von Android auf Mac zu übertragen. Sie können sogar Dateien von Ihrem Android-Telefon auf Ihr Smart TV übertragen.

Denken Sie daran, dass Sie noch viel mehr tun können, wenn Sie einen Windows-PC und ein Android-Telefon haben. Für den Anfang können Sie Textnachrichten von Ihrem Desktop aus senden, Android auf Ihrem PC ausführen und auch Windows 10 von Android installieren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x