So übernehmen Sie das Eigentum an einer Datei oder einem Ordner in Windows 10

So übernehmen Sie das Eigentum an einer Datei oder einem Ordner in Windows 10
⏱️ 3 min read

Es ist manchmal allzu leicht zu vergessen, dass “PC” angeblich für “Personal Computer” steht, was bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle und das Eigentum über alles haben, was in Windows 10 vor sich geht.

Windows beugt sich jedoch nicht immer so bereitwillig Ihren Anforderungen, und manchmal wird eine ähnliche Meldung angezeigt – wenn auch wahrscheinlich mit einem anderen Programm als “TrustedInstaller”, das Ihnen den Weg versperrt:

Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese Einschränkung außer Kraft setzen, um den Besitz eines Ordners in Windows 10 zu übernehmen. Denken Sie jedoch zunächst daran, dass Windows manchmal falsch ist, welche Ordner Sie ausführen und keine Berechtigung zum Löschen haben, aber manchmal weiß, was am besten für dich.

Lassen Sie uns in diesem Sinne Ihre Kontrolle wiedererlangen und den Besitz aller Dateien und Ordner in Windows 10 übernehmen.

Hinweis: Ich werde den Ordner “Addins” übernehmen, aber das ist nur ein Beispiel und bedeutet nicht, dass Sie es auch tun sollten.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Übernehmen Sie die Eigentümerschaft in Windows 10

1. Navigieren Sie zunächst zu dem Ordner oder der Datei, die Sie im Windows Explorer löschen möchten. (Für mich ist es “C: Windowsaddins”.)

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie “Eigenschaften -> Registerkarte” Sicherheit “->” Erweitert “.

Take-Ownership-Windows-10-Advanced-Security-Einstellungen

3. Klicken Sie im neuen Fenster (Erweiterte Sicherheitseinstellungen) oben neben der Bezeichnung “Eigentümer” auf “Ändern”.

4. Geben Sie im neuen Fenster (Benutzer oder Gruppe auswählen) die E-Mail-Adresse Ihres Windows-Kontos in das Feld “Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein” ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, klicken Sie im neuen Fenster auf “Erweitert”, klicken Sie auf “Jetzt suchen” und doppelklicken Sie in den angezeigten Suchergebnissen auf Ihren Windows-Kontonamen.

Take-Ownership-Windows-10-Change-Use

Sie sollten nun zum vorherigen Fenster zurückgeschickt werden, wobei Ihr Kontoname im Feld “Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein” angezeigt wird. OK klicken.

take-owner-windows-10-account-selected

Sie befinden sich jetzt wieder im Fenster “Erweiterte Sicherheitseinstellungen”. Es ist hier eine gute Idee, das Kontrollkästchen “Eigentümer auf Subcontainern und Objekten ersetzen” zu aktivieren, da Sie damit die volle Berechtigung zum Ändern und Löschen aller Dateien in dem Ordner erhalten, den Sie löschen möchten. Klicken Sie auf OK. (Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie möglicherweise den gesamten Vorgang erneut durchlaufen, um alles in diesem Ordner zu entfernen.)

Take-Ownership-Windows-10-Replace-Own

5. Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie erneut löschen möchten, und klicken Sie auf “Eigenschaften -> Erweitert -> Hinzufügen”.

6. Klicken Sie im Fenster “Berechtigungseintrag” oben auf “Prinzipal auswählen”, fügen Sie Ihren Windows-Benutzernamen wie zuvor in das Feld “Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein” ein und klicken Sie dann auf “OK”.

7. Aktivieren Sie im Feld Berechtigungseintrag das Kontrollkästchen “Vollzugriff” und klicken Sie auf “OK”.

Take-Ownership-Windows-10-Full-Con

8. Klicken Sie im Feld Erweiterte Sicherheitseinstellungen auf OK. Sie können diesen lästigen Ordner jetzt löschen!

Fazit

Dies ist eine der umfassendsten Möglichkeiten, den Besitz der Dateien und Ordner unter Windows 10 zu übernehmen, und eine hervorragende Möglichkeit, einen Ordner wie den gefürchteten Ordner „Windows.old“ zu entfernen, der unnötige Überreste Ihrer früheren Windows-Installationen enthält.

Überlegen Sie jedoch immer genau, wenn Sie eine Eingabeaufforderung erhalten, die besagt, dass Sie nicht berechtigt sind, einen bestimmten Ordner zu löschen. Stellen Sie sicher, dass es sich nicht um eine wichtige Systemdatei oder einen Ordner handelt, und führen Sie Ihre Recherchen durch, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, erstellen Sie mindestens eine Sicherungskopie dieses Ordners und speichern Sie ihn etwa eine Woche lang an einem anderen Ort auf Ihrer Festplatte, nur für den Fall, dass Sie ihn wiederherstellen müssen, wenn Ihr Computer mit der Wiedergabe beginnt.

Dieser Artikel wurde erstmals im November 2014 veröffentlicht und im August 2017 aktualisiert.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x