Como verificar a vida útil da bateria dos AirPods

So überprüfen Sie die Akkulaufzeit von AirPods

AirPods haben sich schnell zu einer der beliebtesten Optionen für Apple-Benutzer entwickelt, um Musik, Podcasts und Filme anzuhören. Während Sie Ihre AirPods verwenden, möchten Sie als letztes, dass sie die Batterieleistung vollständig verlieren, während Sie sich mitten in einem wichtigen Anruf oder einer aufregenden Filmszene befinden. Dank Ihrer AirPods ist es unglaublich einfach, die Akkulaufzeit zu verfolgen. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie Sie die Akkulaufzeit Ihrer AirPods überprüfen können.

Einfach wie ein Kinderspiel

Eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, die Akkulaufzeit Ihrer AirPods zu überprüfen, besteht darin, das Gehäuse einfach zu öffnen. Wenn sich Ihre AirPods neben Ihrem iPhone oder iPad in der Hülle befinden, öffnen Sie die Hülle und sehen Sie sich Ihren Startbildschirm an. Nach einigen Sekunden wird am unteren Bildschirmrand eine Eingabeaufforderung angezeigt, die den Batteriestatus Ihrer AirPods und den Ladekoffer anzeigt.

Auf einem Mac (iMac, MacBook / Pro)

Überprüfen Sie die Akkulaufzeit des Airpods Mac

Um den AirPods-Akku auf einem Mac zu überprüfen, öffnen Sie die AirPods-Hülle und klicken Sie auf das Bluetooth-Symbol oben rechts in Ihrer Menüleiste. Um das schnellste Ergebnis zu erzielen, sollten Ihre AirPods angeschlossen sein. Wenn Sie jedoch auf das AirPods-Symbol klicken oder mit der Maus darüber fahren, wird die aktuelle Akkulaufzeit angezeigt.

Widgets hinzufügen

Mit der Veröffentlichung von iOS 14 gibt es jetzt zwei verschiedene Methoden, um die Akkulaufzeit Ihres AirPods mithilfe von Widgets zu überprüfen. Wenn Sie direkt vom Startbildschirm oder Sperrbildschirm wischen und Widgets direkt zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen, können Sie die Akkulaufzeit Ihrer AirPods überprüfen. Wischen Sie für den Startbildschirm oder den Sperrbildschirm nach rechts, damit Sie Ihre Heute-Ansicht sehen.

Überprüfen Sie die Batterielebensdauer-Widgets von Airpods 1

1. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bearbeiten. Wenn die verfügbaren Widgets angezeigt werden, suchen Sie das Widget für die Akkulaufzeit und tippen Sie auf “Hinzufügen” oder die Schaltfläche “+”, damit es in der Liste angezeigt wird.

2. Sie können das Widget so ziehen, dass es oben, unten oder irgendwo in der Mitte angezeigt wird.

Beachten Sie, dass das Akku-Widget nicht nur die Akkulaufzeit Ihres AirPods anzeigt, sondern auch die Akkulaufzeit für Ihr iPhone und andere angeschlossene Geräte wie Apple Pencil, Apple Watch usw.

Das Hinzufügen des Batterie-Widgets zu Ihrem Startbildschirm ist eine weitere schnelle und einfache Möglichkeit, die Batterielebensdauer zu verfolgen.

Überprüfen Sie das Homescreen-Widget für die Akkulaufzeit von Airpods

1. Berühren und halten Sie zunächst einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm, bis die Apps zu wackeln beginnen.

2. Wenn Sie das Pluszeichen oben links oben auf Ihrem Bildschirm sehen, tippen Sie darauf.

3. Suchen Sie das Batterie-Widget. Während Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Sie mehrere Größenoptionen für das Widget haben. Wählen Sie also die für Sie am besten geeignete aus.

4. Wenn Sie die entsprechende Größe ausgewählt haben, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Widget hinzufügen“. Das Widget wird jetzt zu Ihrem Bildschirm hinzugefügt, und Sie können es auch hier verschieben, um die beste Anpassung zu erzielen.

Fragen Sie Siri

Überprüfen Sie die Batterielebensdauer der Airpods, Siri

Wenn Sie die Akkulaufzeit überprüfen müssen, aber auch die Hände frei halten müssen, hilft Siri. Sagen Sie “Hey Siri” und fragen Sie: “Wie viel Akkulaufzeit haben meine AirPods noch?“Alternativ können Sie auch sagen:”Hey Siri, AirPods Akkulaufzeit. ” Die meisten Variationen dieser Sätze funktionieren und werden nach einer erfolgreichen Anfrage an Siri Ihre Akkulaufzeit auf dem Bildschirm vorlesen oder anzeigen.

AirPods max

Überprüfen Sie die Batterielebensdauer der Airpods max

Insbesondere bei den AirPods Max können Sie die Akkulaufzeit am Headset selbst bestimmen, wenn diese nicht an ein anderes Gerät angeschlossen sind. Drücken Sie die Rauschtaste, während sich die Kopfhörer nicht aufladen oder sich in ihrem Smart Case befinden. Die Statusanzeige / LED leuchtet grün, wenn noch mindestens 15 Prozent Akku vorhanden sind. Wenn noch ein kleinerer Prozentsatz übrig ist, wird der Max als gelb angezeigt.

Kein gekoppeltes Gerät

Überprüfen Sie die Lebensdauer der Airpods

Wenn alle anderen Methoden fehlschlagen oder nicht verfügbar sind, können Sie die Akkulaufzeit Ihrer AirPods jederzeit anhand des Ladekoffers überprüfen. Öffnen Sie das Gehäuse und überprüfen Sie die Farbe des kleinen LED-Lichts. Wenn es grün angezeigt wird, stehen den AirPods mehr als 50% ihrer Ladung zur Verfügung. Wenn es Bernstein zeigt, werden sie zu weniger als 50% aufgeladen.

Apple Watch

Die Apple Watch leistet so viel, dass sie Ihnen sogar die Akkulaufzeit Ihrer AirPods anzeigen kann.

Überprüfen Sie die Akkulaufzeit der Airpods Apple Watch

1. Wischen Sie zunächst von der Unterseite des Zifferblatts nach oben, um das Control Center anzuzeigen.

2. Tippen Sie im Control Center auf das Symbol für den Batterieprozentsatz, das zunächst nur die Batterielebensdauer der Apple Watch anzeigt.

3. Wenn AirPods angeschlossen sind, wird die Akkulaufzeit unter dem verbleibenden Prozentsatz der Apple Watch angezeigt.

Abschließende Gedanken

Die Verwendung einer der in dieser Liste verfügbaren Methoden sollte verhindern, dass Sie jemals ohne die Akkulaufzeit von AirPods auskommen. Jetzt müssen Sie nur noch ein Meister darin werden, Ihre AirPods daran zu hindern, automatisch zwischen Geräten zu wechseln.

Verbunden:

  • Verwendung der automatischen Umschaltfunktion von AirPods zum Umschalten zwischen Geräten
  • Hast du deine Airpods verloren? Hier erfahren Sie, wie Sie sie finden
  • Fünf Möglichkeiten, um zu verhindern, dass AirPods verloren gehen oder gestohlen werden
Scroll to Top