Como verificar sua pulsação e frequência respiratória usando um smartphone Pixel

So überprüfen Sie Ihren Puls und Ihre Atemfrequenz mit einem Pixel-Smartphone

Googles Pixel sind einige der besten Android-Handys, die Sie heute kaufen können. Vor kurzem hat der Technologieriese ein Update veröffentlicht, das die Telefone noch nützlicher macht. Sie können jetzt Ihren Puls und Ihre Atemfrequenz mit den Kameras des Telefons messen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Gesundheitsstatistiken mit einem Pixel-Smartphone überprüfen können.

Hinweis: Laut Angaben des Unternehmens sollen die Funktionen nur dem Benutzer ermöglichen, das allgemeine Wohlbefinden zu verfolgen, und sollten nicht zur Bewertung oder Diagnose von Erkrankungen verwendet werden.

Einstieg

Zunächst benötigen Sie ein Pixel-Gerät, mit dem Sie arbeiten können. Google hat nicht bestätigt, ob das Update für die gesamte Pixel-Reihe bestimmt ist. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die gesundheitsorientierten Funktionen mit den neueren Modellen kompatibel sind, einschließlich Pixel 3, Pixel 3a, 4, 4a und 5. Für die Zwecke dieses Tutorials haben wir ein Pixel 4a verwendet.

Sie müssen das bekommen Google Fit App auf Ihrem Gerät. Sie können es aus dem Google Play Store installieren, wenn es noch nicht auf Ihrem Gerät vorhanden ist.

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Vitalwerte überprüfen können, sollten wir noch etwas beachten. Die Möglichkeit, Ihren Puls mit Ihrem Smartphone zu überprüfen, ist nicht neu. Die Option zum Herunterladen einer App zur Überprüfung der Herzfrequenz (und anderer Vitalwerte) ist seit geraumer Zeit verfügbar. Das Problem bei vielen dieser Apps ist jedoch, dass es ziemlich schwierig ist, ihre Genauigkeit zu messen.

Im Gegensatz dazu scheinen die neuen Tools von Google dem Rudel voraus zu sein. Das Unternehmen führte mehrere Tests durch, um ihre Wirksamkeit zu untersuchen, und stellte fest, dass der Herzmonitor innerhalb von zwei Prozent genau ist.

Irgendwann in der Zukunft schaffen es diese Tools möglicherweise auf Nicht-Pixel-Geräte – jedoch erst, nachdem Google festgestellt hat, ob sie auf anderen Geräten tatsächlich gut funktionieren würden.

So überprüfen Sie Ihre Herzfrequenz mit Ihrem Pixel

1. Öffnen Sie die Google Fit-App auf Ihrem Gerät.

So überprüfen Sie Ihre Google Fit-Oberfläche für Pulspixel

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Karte „Überprüfen Sie Ihre Herzfrequenz“ gefunden haben, und tippen Sie auf „Erste Schritte“.

So überprüfen Sie Ihre Pulspixel-Herzfrequenz

3. Die App misst die Herzfrequenz, indem sie die Farbänderung verfolgt, während sich Blut durch die Fingerspitze bewegt. Sie werden daher aufgefordert, Ihren Zeigefinger auf die Hauptkamera zu legen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie “Messung starten”.

So überprüfen Sie Ihr Pulspixel Place Finger Hauptkameraobjektiv

4. Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen, nach denen die App fragt.

5. Halten Sie Ihren Finger an Ort und Stelle, bis die Messung abgeschlossen ist.

So überprüfen Sie die aktive Pulspixel-Herzfrequenzmessung

6. Das Ergebnis wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt und Sie können die Daten in der App speichern, wenn Sie möchten.

So überprüfen Sie Ihr Pulspixel Überprüfen Sie die Herzfrequenzergebnisse

Zum Vergleich haben wir auch unsere Herzfrequenz mit einem Pulsoximeter überprüft und die Ergebnisse (82 gegenüber 80) waren mit den Daten der Google Fit-App vergleichbar.

So überprüfen Sie Ihre Atemfrequenz mit Ihrem Pixel

1. Öffnen Sie die Google Fit-App erneut auf Ihrem Gerät.

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Karte „Verfolgen Sie Ihre Atemfrequenz“ finden, und tippen Sie auf „Erste Schritte“.

So überprüfen Sie Ihre Pulspixel-Atemfrequenz

3. Die App verwendet Ihre nach vorne gerichtete Kamera, um Ihre Brustbewegungsmuster zu erkennen, und wendet KI an, um Ihnen eine genaue Messung der Atemfrequenz zu ermöglichen. Daher müssen Sie sich im Kamerarahmen des Selfies positionieren. Am besten setzen Sie sich, während die Kamera Ihre Vitalwerte misst.

So überprüfen Sie Ihre Pulspixel-Position selbst Selfie-Kamera

4. Die App fordert Sie auf, die Erlaubnis zum Aufnehmen von Videos zu erteilen. Gehen Sie voran und gewähren Sie es.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gesicht und Ihre Brust sichtbar sind, und atmen Sie weiter, wie Sie es normalerweise tun würden.

So überprüfen Sie Ihre Pulspixelatmung Starten Sie die Messung

6. Warten Sie, bis die App die Messung abgeschlossen hat.

7. Das Ergebnis wird nach Abschluss des Tests auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf “Speichern”, um die Ergebnisse in Ihrer App für die spätere Anzeige zu speichern, oder tippen Sie auf “X”, um sie zu vergessen.

Wie oben erwähnt, ersetzen diese Messungen nicht Ihre regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen. Vor diesem Hintergrund können die neuen gesundheitsorientierten Tools von Google immer noch sehr hilfreich sein, da Sie Ihre Messwerte im Auge behalten können. Sobald Sie eine unregelmäßige Messung festgestellt haben, können Sie so schnell wie möglich medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Wenn Sie versuchen, in diesen schwierigen Zeiten gesund zu bleiben, sollten Sie sich vielleicht auch mit fünf Websites vertraut machen, mit denen Sie die COVID-19-Pandemie im Auge behalten oder in unsere Liste der besten Android-Apps für Mental eintauchen können Verbesserung der Gesundheit.

Verbunden:

  • Google verwendet Pixelkameras zur Überwachung der Herzfrequenz
  • Verwendung der adaptiven Ladefunktion des Pixels
  • 7 Versteckte Google Pixel-Funktionen, die Sie kennen und ausprobieren müssen
Scroll to Top