So überprüfen Sie, ob Ihr Windows-System vor Meltdown und Spectre geschützt ist

Cum să verificați dacă sistemul dvs. Windows este protejat de topire și Spectre
⏱️ 4 min read

Microsoft hat bereits Notfall-Updates veröffentlicht, um die Meltdown- und Spectre-Fehler zu beheben. In Anbetracht der Komplexität der Fehler und aufgrund einiger Antivirensoftware ist Ihr Windows-System möglicherweise vollständig gepatcht oder nicht. Obwohl der reguläre Windows-Update-Bildschirm keine Details zum Patch-Level enthält, hat Microsoft ein einfaches PowerShell-Skript veröffentlicht, mit dem Sie feststellen können, ob Ihr Windows-System vollständig gepatcht ist oder nicht. Die folgenden Anweisungen zeigen, wie Sie damit Ihr System überprüfen können.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Aktualisieren Sie Windows

Bevor Sie Ihr System überprüfen, empfehlen wir Ihnen, Windows zu überprüfen und zu aktualisieren. Öffnen Sie zum Aktualisieren von Windows die App Einstellungen, indem Sie die Tastenkombination drücken Sieg + ich und wählen Sie “Update und Sicherheit”.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Nach Updates suchen” und installieren Sie alle verfügbaren Updates. Sobald Sie damit fertig sind, können Sie fortfahren und prüfen, ob Ihr System vollständig gepatcht ist.

Überprüfen Sie, ob Ihr System gepatcht ist

Microsoft hat ein einfaches PowerShell-Skript herausgegeben, mit dem Sie feststellen können, ob Ihr System gegen Meltdown und Spectre gepatcht ist. Sie müssen lediglich das Skript in PowerShell herunterladen und ausführen. Beachten Sie, dass das folgende Verfahren auch für Windows 7 und 8 gilt.

Wie viele Dinge in Windows benötigen Sie Administratorrechte, um das Skript auszuführen. Suchen Sie im Startmenü nach PowerShell, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option “Als Administrator ausführen”.

Obwohl Sie über Administratorrechte verfügen, können Sie in PowerShell heruntergeladene Skripts nicht direkt ausführen. Dies liegt daran, dass sich PowerShell standardmäßig in einem eingeschränkten Modus befindet. Mit dem folgenden Befehl können Sie Ihre aktuelle Ausführungsrichtlinie überprüfen.

Um das Skript herunterzuladen und auszuführen, müssen wir die Ausführungsrichtlinie ändern. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein EIN und drücken Sie die Eingabetaste, um die Änderung zu bestätigen. Die Ausführungsrichtlinie wird in “RemoteSigned” geändert. Keine Sorge, Sie können es später auf die ursprüngliche Version zurücksetzen.

Verify-Windows-Meltdown-Spectre-Patch-Change-Execution-Policy

Führen Sie nach dem Ändern der Richtlinie den folgenden Befehl aus, um das Überprüfungsskript herunterzuladen und zu installieren:

Wenn Sie während der Installation aufgefordert werden, NuGet zu aktualisieren, geben Sie Folgendes ein Y. weitermachen. Möglicherweise erhalten Sie auch eine nicht vertrauenswürdige Repository-Warnung. Sie können die Nachricht ignorieren und eingeben EIN und drücken Sie die Eingabetaste, um das Skript zu installieren.

Verify-Windows-Meltdown-Spectre-Patch-Install-Skript

Hinweis: Für diejenigen, die einen Befehl erhalten, dessen Fehler nicht erkannt wurde, können Sie die Datei „Überprüfung der Spekulationskontrolle PowerShell-SkriptUnd extrahieren Sie es in einen Ordner auf Ihrem Desktop. Öffnen Sie den Ordner und drücken Sie Verschiebung + Rechtsklick und wählen Sie “PowerShell hier öffnen”.

Importieren Sie das Skript nach der Installation mit dem folgenden Befehl:

Verify-Windows-Meltdown-Spectre-Patch-Import-Modul

Sobald das Skript erfolgreich installiert und in PowerShell importiert wurde, können Sie es verwenden, um Ihr System zu überprüfen. Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus:

Befehl

Sobald Sie den Befehl ausführen, scannt das Skript Ihr System und gibt Ihnen eine Ausgabe ähnlich der folgenden Abbildung.

Verify-Windows-Meltdown-Spectre-Patch-Powershell-Ausgabe

Wenn Sie das gleiche Ergebnis wie im obigen Bild sehen, bedeutet dies, dass Sie vor dem Meltdown-Fehler geschützt sind, aber einen unvollständigen Patch für den Spectre-Fehler erhalten haben.

Dies liegt daran, dass der Fehler aufgrund der Funktionsweise der Prozessoren schwer zu beheben ist. Daher erfordert der Patch auf Betriebssystemebene ein Update Ihrer Chipsatz-Firmware. Normalerweise können Sie das Update direkt von der offiziellen Website Ihres Systemherstellers herunterladen.

Sobald Sie die Chipsatz-Firmware aktualisiert haben, installiert Windows automatisch den vollständigen Patch. Wenn Ihr System vollständig gepatcht ist, werden im PowerShell-Fenster alle grünen und keine roten angezeigt.

Abhängig vom Alter und Hersteller Ihres Systems erhalten Sie möglicherweise das Firmware-Update des Chipsatzes. Der Spectre-Fehler ist jedoch auch schwer auszunutzen. Darüber hinaus werden die meisten Benutzeranwendungen wie Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer usw. aktualisiert, um den Angriff so gering wie möglich zu halten.

Vergessen Sie daher nicht, alle Ihre Anwendungen zusammen mit Ihrem Windows-System zu aktualisieren, um die Sicherheit zu verbessern.

Sobald Sie mit allem fertig sind, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um die Ausführungsrichtlinie wieder auf eingeschränkt zu ändern:

Sie müssen die Ausführungsrichtlinie nicht wieder auf “RemoteSigned” ändern, wenn Sie nur überprüfen möchten, ob Ihr System vollständig gepatcht ist. Sie benötigen dies nur, wenn Sie ein PowerShell-Skript eines Drittanbieters installieren.

Bildnachweis: Binärcode

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x