So übertragen Sie Google Drive-Dateien auf ein anderes Konto

Cum să transferați fișiere Google Drive într-un alt cont
⏱️ 6 min read

Es gibt viele Gründe, warum Sie die Dateien eines Google Drive-Kontos auf ein anderes übertragen möchten. Möglicherweise möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern, aber weiterhin auf die bereits erstellten Dateien zugreifen. Wenn Sie Dateien haben, die verschiedenen Bereichen Ihres Lebens gewidmet sind, ist es möglicherweise einfacher, sie in separaten Konten zu speichern, um sie besser verfolgen zu können.

Das Verschieben der Dateien ist nicht kompliziert, kann jedoch zeitaufwändig sein, wenn Sie über eine große Anzahl von Dateien verfügen. Hier sind drei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Google Drive-Dateien auf ein anderes Konto übertragen können.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

1. Teilen Sie Ihre Dateien

Eine Möglichkeit, Dateien von Ihrem Google Drive in ein anderes Konto zu verschieben, ist die Verwendung der Freigabefunktion von Google. Anstatt nur zu teilen, müssen Sie Ihr neues Konto zum Eigentümer der Dateien machen.

1. Melden Sie sich bei Ihrem aktuellen Google-Konto an.

2. Wählen Sie alle Dateien aus.

3. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Teilen. Es ist eine Person mit einem Pluszeichen daneben.

4. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres neuen Kontos als Mitarbeiter in das Feld ein.

5. Klicken Sie auf Fertig.

6. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Senden, um die Freigabe abzuschließen.

Google Drive Share-Nachricht übertragen

7. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Teilen.

8. Klicken Sie im Dropdown-Feld neben dem neuen Konto mit der Aufschrift Editor auf und wählen Sie “Eigentümer erstellen”.

Übertragen Sie Google Drive Share Make Owner

9. Klicken Sie auf Fertig.

10. Bestätigen Sie, dass Sie den Eigentümer der Dateien ändern möchten.

Bestätigung des neuen Besitzers von Google Drive übertragen

11. Melden Sie sich bei Ihrem sekundären Konto an. Die Dateien sollten jetzt in Drive gefunden werden.

Verwenden Sie Google Takeout, um Ihre Dateien zu verschieben

Google Takeout ist ein Dienst, der alle Ihre vorhandenen Google-Daten in einer Datei zusammenfasst. Wenn Sie diese Dateien zum Übertragen Ihrer Dateien verwenden, können Sie sie im Offline-Speicher wie Ihrem Computer oder einer externen Festplatte speichern.

1. Gehen Sie zu Google Takeout. Sie sehen eine sehr lange Liste von Daten, die unter Ihrem Google-Konto gespeichert sind.

2. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Alle abwählen”.

Übertragen von Google Drive Takeout Deaktivieren Sie Alle

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Laufwerk sehen.

4. Klicken Sie auf das Feld neben Laufwerk.

Übertragen Sie alle Dateien von Google Drive Takeout

5. Wenn Sie nicht alles herunterladen möchten, klicken Sie auf “Alle Laufwerksdaten enthalten”. Wählen Sie nur die Dateien aus, die Sie übertragen möchten.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

7. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Weiter.

8. Suchen Sie auf der nächsten Seite den Abschnitt „Archivformat anpassen“. Wählen Sie Ihre Versandart, den Exporttyp sowie den Dateityp und die Größe.

9. Scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Archiv erstellen“ und warten Sie, bis die Schaltfläche zum Herunterladen angezeigt wird. Es dauert eine Weile, insbesondere wenn Sie eine große Anzahl von Dateien haben.

3. Laden Sie Ihre Dateien herunter

Anstatt Google Takeout zu verwenden, können Sie Ihre Dateien mithilfe eines einfachen Download-Vorgangs auf das neue Konto übertragen.

1. Melden Sie sich bei Ihrem alten Konto an.

2. Erstellen Sie einen neuen Ordner, indem Sie auf Neu und dann auf Ordner klicken.

3. Verschieben Sie alle anderen Dateien in den neuen Ordner.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Ordner und klicken Sie auf Herunterladen.

Download-Auswahl für Google Drive übertragen

5. Warten Sie, bis die Zip-Datei auf Ihren Computer heruntergeladen wurde.

6. Melden Sie sich bei Ihrem neuen Konto an.

7. Entpacken Sie die Dateien.

8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu und wählen Sie Ordner hochladen.

Upload des Google Drive-Ordners übertragen

9. Wählen Sie den Ordner aus, der hochgeladen werden soll.

4. MultCloud

Es gibt auch einen Drittanbieter-Service namens MultCloud Auf diese Weise können Sie Dateien von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben, ohne etwas herunterladen oder mehrmals zwischen zwei verschiedenen Konten hin und her wechseln zu müssen.

Übertragen Sie die Google Drive Multcloud-Benutzeroberfläche

Die MultCloud-Oberfläche ähnelt jedem Datei-Explorer. Um es zu benutzen:

1. Erstellen Sie ein Konto bei MultCloud.com.

2. Klicken Sie auf “Cloud-Laufwerk hinzufügen”.

3. Wählen Sie die Option “Google Drive”.

Google Drive Multcloud Select übertragen

4. Wählen Sie Ihr ursprüngliches Konto.

5. Wiederholen Sie den Vorgang und wählen Sie Ihr sekundäres Konto.

6. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie in das neue Konto verschieben möchten, und ziehen Sie sie in den Ordner des neuen Kontos auf der linken Seite.

Wenn Sie Ihre Google Mail-Adresse ändern möchten, ohne Ihre gesamte vorherige Arbeit unter dem alten Konto zu verlieren, probieren Sie eine dieser Methoden aus. Ein anderer Ansatz besteht darin, mehrere Google Drive-Konten auf dem Desktop zu synchronisieren.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x