So verwenden Sie die automatische Füllung auf dem iPhone wie ein Power-User

So verwenden Sie die automatische Füllung auf dem iPhone wie ein Power-User

Wenn Sie ein Registrierungsformular online ausfüllen müssen, werden Sie aufgefordert, persönliche Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. hinzuzufügen. Wenn Sie dies häufig tun müssen, kann dies sehr schnell mühsam und problematisch werden. Das macht die Autofill-Funktion von iOS so unglaublich praktisch. Wenn Sie schon immer ein AutoFill-Power-User sein wollten, finden Sie in diesem Handbuch alles, was Sie wissen müssen, um dies zu erreichen.

Aktivieren Sie AutoFill mit Kontaktinformationen

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst AutoFill in Ihren iOS-Einstellungen aktivieren.

1. Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie Safari finden.

2. Wenn Sie in Ihren Safari-Einstellungen sind, klicken Sie auf AutoFill.

3. Wenn AutoFill nicht aktiviert oder aktiviert ist, können Sie dies tun, indem Sie sicherstellen, dass der Schalter neben „Kontaktinformationen verwenden“ grün angezeigt wird.

4. Um sicherzustellen, dass die AutoFill-Informationen korrekt sind, tippen Sie auf “Meine Informationen” und wählen Sie Ihre Kontaktinformationen aus. Es ist wichtig zu beachten, dass Ihre Kontaktinformationen alles enthalten sollten, was Sie für das automatische Ausfüllen benötigen.

Aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten

Das Aktivieren von AutoFill ist sehr einfach, funktioniert aber nur, wenn die Informationen korrekt sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist:

1. Öffnen Sie die App “Kontakte” auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf “Bearbeiten”.

Verwendung von Autofill Iphone Kontaktinformationen

2. Gehen Sie alle verfügbaren Optionen durch und stellen Sie sicher, dass alles, was Sie automatisch ausfüllen möchten, ordnungsgemäß aufgelistet ist. Dazu gehören E-Mail, Telefonnummer, vollständiger Name, Privat- oder Geschäftsadresse usw. Natürlich können Sie mehrere Adressen und mehrere Nummern zur Verfügung haben. Beim automatischen Ausfüllen können Sie auswählen, welche Informationen eingeschlossen werden sollen.

3. Sobald Sie alles aufgenommen haben, was Sie für AutoFill benötigen, tippen Sie auf „Fertig“ und beenden Sie Ihre Kontakte.

Hinzufügen einer Kreditkarte

Während Sie vielleicht denken, dass es bei AutoFill hauptsächlich um Namen und Privatadressen geht, können optional Kreditkarten hinzugefügt werden.

1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und rufen Sie die Safari-App auf.

2. Wenn Sie die Einstellungen für die Safari-App öffnen, kehren Sie erneut zu AutoFill zurück und suchen nach “Kreditkarten”.

Verwendung der Autofill Iphone Kreditkarte

3. Stellen Sie sicher, dass Sie Kreditkarten automatisch ausfüllen können, indem Sie die Option so aktivieren, dass sie grün angezeigt wird.

4. Wenn Sie zum ersten Mal eine Karte hinzufügen oder vorhandene Karten bearbeiten möchten, wählen Sie „Gespeicherte Kreditkarten“ und greifen Sie auf dieses Menü zu, indem Sie entweder Ihren Gerätepasscode eingeben oder die Gesichtserkennung zulassen.

5. Wenn Sie sich im gespeicherten Menü befinden, nehmen Sie alle Änderungen vor, einschließlich aktualisierter Kartennummern, Ablaufdatum, Sicherheitscode usw. Sie können auch eine Beschreibung hinzufügen, falls Sie mehrere Karten für unterschiedliche Einkaufsanforderungen haben.

6. Wenn Sie mit all Ihren Änderungen fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“ und verlassen Sie das Safari-Einstellungsmenü.

So füllen Sie Passwörter automatisch aus

Auf die gleiche Weise, wie Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kreditkarten automatisch ausfüllen können, können Sie dies auch mit Passwörtern tun. Unabhängig davon, ob Sie iCloud Keychain oder Kennwortmanager von Drittanbietern wie 1Password oder LastPass verwenden, kann AutoFill für Sie arbeiten.

1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und scrollen Sie, bis Sie auf “Passwörter” klicken. Sie müssen entweder das Passwort Ihres Telefons eingeben oder über FaceID oder Touch ID auf dieses Menü zugreifen.

So verwenden Sie automatisch ausgefüllte iPhone-Passwörter

2. Wenn Sie ganz oben auf dem Bildschirm „Passwörter automatisch ausfüllen“ finden, tippen Sie darauf.

3. Sie haben jetzt die Möglichkeit, nicht nur AutoFill-Passwörter zu aktivieren, indem Sie den Schalter auf Ein oder Grün stellen, sondern auch auswählen, welche Apps AutoFill verwenden können. Es ist in Ordnung, mehr als einen Kennwortmanager verfügbar und aktiv zu haben, da Sie bei jeder Eingabe eines Kennworts auswählen können, welcher mit AutoFill verwendet werden soll. Nach ein oder zwei Anwendungen wird es zu einem nahtlosen Prozess, unabhängig davon, ob Sie Kennwörter in Apps oder in Safari oder in Browsern von Drittanbietern wie Chrome und Firefox automatisch eingeben.

Abschließende Gedanken

Nachdem Sie jede der oben genannten Optionen eingerichtet haben, können Sie AutoFill jetzt wie einen Power-User verwenden. Es gibt wirklich keine Tricks mehr als das, was Sie oben gelesen haben. AutoFill funktioniert einfach, indem Sie automatisch Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer usw. hinzufügen. Sollten Sie es jemals deaktivieren möchten, können Sie zu den oben genannten Menüoptionen zurückkehren und die Funktion deaktivieren.

Wenn Sie Google Chrome gegenüber Safari bevorzugen, lesen Sie hier die Anleitung zum automatischen Ausfüllen von Chrome.

Verbunden:

  • 4 der besten LastPass-Alternativen
  • So sehen Sie ein Passwort in Ihrem Browser anstelle von Punkten
  • So füllen Sie das Passwort in Android automatisch aus