Cum se folosește noua caracteristică „Oamenii mei” în Windows 10

So verwenden Sie die neue Funktion “Meine Leute” in Windows 10

⌛ Reading Time: 4 minutes

In Windows 10 wurden im Laufe der Jahre seit seiner Veröffentlichung zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt. Eine davon ist die Funktion “Meine Leute”, die im Herbst-Update ohne große Fanfare implementiert wurde. Es ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie einfacher auf bis zu drei Ihrer Lieblingskontakte zugreifen können. Das einzige Problem ist, dass es mit so wenig Fanfare implementiert wurde, dass die meisten Windows 10-Benutzer nicht einmal wissen, dass es existiert! Werfen wir einen Blick auf diese neue Funktion und sehen, was damit gemacht werden kann.

Suche nach “Mein Volk”

“Mein Volk” zu finden ist ganz einfach. Wenn Sie die aktuellste Version von Windows 10 ausführen, finden Sie in Ihrer Taskleiste ein Symbol, das wie im folgenden Bild aussieht.

Wenn Sie es nicht sehen können und wissen, dass Windows 10 auf dem neuesten Stand ist, haben Sie möglicherweise Meine Personen deaktiviert. Um es wieder zu aktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf das Zahnrad Einstellungen.

Meine-Leute-Einstellungen

Klicken Sie auf “Personalisierung”.

My-People-Personalisierung

Wählen Sie die Kategorie “Taskleiste” aus, scrollen Sie nach unten zur Kategorie “Personen” und aktivieren Sie “Kontakte in der Taskleiste anzeigen”.

My-People-Option

Meine Leute benutzen

Der Einstieg in My People kann zunächst verwirrend sein, ist aber leicht zu gewöhnen! Sie können Meine Personen öffnen, indem Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken. Wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Symbol klicken, ist die Kontaktliste ziemlich spärlich. Dies liegt daran, dass wir My People noch nicht die Erlaubnis erteilt haben, unsere Kontakte zu laden. Gehen Sie dazu zunächst in die Kategorie „Apps“, falls Sie noch nicht dabei sind.

my-people-apps

Sie finden drei Optionen, aus denen Sie Kontakte importieren können: Personen, Skype und E-Mail. Sie werden feststellen, dass Optionen für große Social-Media-Websites wie Facebook und Twitter fehlen. Dies liegt daran, dass My People mit Microsoft-Kontakten arbeitet, sodass nur Kontakte importiert und Dienste verwendet werden können, die von Microsoft gesteuert werden. (Und ja, Skype ist ein Teil von Microsoft!)

Wählen Sie aus, von welchem ​​Dienst Sie jemanden importieren möchten. Windows durchsucht Ihre Kontakte nach Personen, die hinzugefügt werden sollen. Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihre bevorzugten Kontakte für einen einfachen Zugriff an die Taskleiste anheften. Sie können dies tun, indem Sie auf die Registerkarte “Personen” klicken und auf die Kontakte klicken, die Windows für Sie ausgewählt hat. Wenn Windows jemanden vermisst hat, den Sie hinzufügen möchten, klicken Sie auf “Kontakte suchen und anheften”, um eine detailliertere Liste zu erhalten.

Mein-Leute-Fund

Wenn Sie auf einen Namen klicken, werden Sie feststellen, dass die Person jetzt in der Taskleiste angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie bis zu drei Kontakte an der Leiste anheften. Wenn Sie versuchen, weitere Pins zu erstellen, werden diese stattdessen im Fenster “Meine Personen” angezeigt.

meine Leute festgesteckt

Kontakt verwenden

Nachdem Sie Kontakte an Ihre Taskleiste angeheftet haben, können Sie mit “Meine Personen” jederzeit mit ihnen chatten. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol der Person, mit der Sie sprechen möchten. Dadurch wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Sie mit diesem Kontakt sprechen können. Ihre Kommunikationsmethoden hängen davon ab, welche Details Windows über diesen Kontakt kennt.

Wenn sie beispielsweise ihre E-Mails kennen, können Sie sie per E-Mail versenden und frühere E-Mails mit ihnen anzeigen. Wenn Windows weiß, dass Sie beide über Skype miteinander verbunden sind, können Sie auch hier über Skype miteinander chatten. Meine Mitarbeiter werden sich daran erinnern, ob Sie zuletzt E-Mail oder Skype verwendet haben. Wenn Sie den Dialog erneut öffnen, können Sie direkt wieder in die Konversation zurückkehren.

My-People-Skype

Kontakt aufheben

Wenn Sie jemanden aus Ihrer Taskleiste entfernen möchten (vielleicht ist er nur ein bisschen zu gesprächig!), Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol und dann auf “Von Taskleiste entfernen”.

my-people-unpin

Leute feststecken

My People von Windows 10 war eine der weniger bekannten Funktionen, die im Herbst-Update implementiert wurden, aber es hat immer noch seine Verwendung! Jetzt können Sie Kontakte importieren, zur Taskleiste hinzufügen und per E-Mail oder Skype mit ihnen sprechen.

Denken Sie, dass My People das Zeug dazu hat, ein zentrales soziales Zentrum im Leben der Menschen zu sein? Oder braucht es noch Arbeit? Lass es uns unten wissen!