So verwenden Sie die neue Google Podcasts-App

Cum se folosește noua aplicație Google Podcasts
⏱️ 4 min read

Ist dies das Jahrzehnt der Podcast-Invasion? Ich fange an, das zu glauben, und ich fange an, mich seinen Reizen zu unterwerfen. Als Android-Nutzer erkenne ich und gebe zu, dass Apple in dieser Kategorie schon lange den Vorteil hat. Google hat versucht, eine eigenständige Podcast-App anzubieten, die mit iOS konkurrieren kann. Es schien fast, als hätten sie aufgegeben. Jetzt haben sie Google Podcasts veröffentlicht, in der Hoffnung, erneut gegeneinander antreten zu können.

In der Anfangsphase fehlt in dieser App viel, und es wird wahrscheinlich keine treuen Nutzer von Apps von Drittanbietern auf die Google-Seite locken. Wenn Sie es jedoch nach Größe ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Hinweise zur Verwendung.

Loslegen

Laden Sie zunächst die App von der herunter Spielladen. Sie benötigen außerdem die aktuellste Version von Google und Google Assistant, damit alles zusammenarbeitet.

Wenn Sie Google Podcast öffnen, werden Sie feststellen, dass es minimalistisch erscheint. Auf dem Bildschirm wird nichts weiter angezeigt als das, was Sie zum Ausführen des Programms benötigen.

Nach der ersten Verwendung wird ein Abschnitt mit dem Titel “Für Sie” angezeigt. In diesem Abschnitt gibt es drei Registerkarten: eine Liste der neuen Episoden von Podcasts, die Sie bereits abonniert haben, Episoden, die Sie anhören, aber noch nicht abgeschlossen haben, und Ihre Downloads.

Google-Podcasts für Sie

Scrollen Sie nach dem Abschnitt „Für Sie“ nach unten, um eine Liste der Empfehlungen anzuzeigen, die auf den Top-Podcasts insgesamt und den Trend-Podcasts basieren.

Schließlich enthält die App Podcasts aus Kategorien wie Comedy, Nachrichten und Politik, Gesellschaft und Kultur, Religion und Spiritualität, Kunst und Sport.

Podcast abspielen

Wenn Sie auf einen Podcast klicken, können Sie durch die Episoden scrollen und eine Empfehlung für einen anderen ähnlichen Podcast anzeigen, den Sie möglicherweise auschecken möchten.

Um eine Episode abzuspielen, klicken Sie auf den Pfeil in einem Kreis neben dem Titel der Episode.

Wenn Sie einen Podcast abspielen, wird dieser am unteren Bildschirmrand angezeigt, und Sie können ihn minimieren, um nur wenig Platz zu beanspruchen. In diesem Bereich können Sie anhalten, anhalten, zurückspulen, überspringen oder die Wiedergabegeschwindigkeit ändern. Google Podcasts bietet 16 verschiedene Geschwindigkeiten von 0,5x bis 2x, um Ihre Folgen anzuhören.

Google-Podcasts-Play-Screen

Sie können die Wiedergabe mit den Sprachbefehlen „Stopp“, „Pause“ und „Fortsetzen“ steuern. Wenn Sie bereit sind, fortzufahren, stellen Sie sicher, dass Sie sagen: „Okay, Google, hör dir weiterhin Dinge an, die du wissen solltest.Dies garantiert Ihnen das richtige Ergebnis.

Suchen Sie nach einem Podcast, und die App zeigt zwei Podcasts mit einer Liste der zuletzt zu untersuchenden Episoden an.

Google-Podcasts-Suchergebnisse

Es gibt auch eine wischbare Liste anderer möglicher Übereinstimmungen. Wenn Sie nach einer bestimmten Person oder Gruppe gesucht haben und die gewünschten Ergebnisse nicht angezeigt haben, können Sie auf “Im Web suchen” klicken und dort den Podcast suchen. Sie haben auch die Möglichkeit, diesen Podcast zur App hinzuzufügen.

Google-Podcasts-Suchergebnisse-Folie

Zurück zu deiner Show

Wenn Sie Shows haben, auf die Sie regelmäßig zugreifen, erstellt „Zum Startbildschirm hinzufügen“ auf Ihrem Startbildschirm ein Symbol für diese Show. Um direkt zum Podcast zu gelangen, tippen Sie einfach auf das Symbol. Suchen Sie diese Option in den Menüoptionen in der oberen rechten Ecke der Show-Seite.

google-podcasts-add-to-home

Google Podcasts lässt sich in den Google-Assistenten und jedes andere von Google betriebene Gerät integrieren. Mit dieser Verbindung können Sie den Podcast auf einem Gerät nicht mehr abhören und dort weitermachen, wo Sie auf einem anderen Gerät aufgehört haben.

Die Gegenwart gegen die Zukunft

Diese Technologie von Google scheint noch in den Kinderschuhen zu stecken. Wir können jedoch mit Sicherheit davon ausgehen, dass es dort nicht lange bleiben wird. Zu den Nachteilen der aktuellen App gehört die Unfähigkeit, die Episoden oder Serien zu bewerten, und Sie können keine Wiedergabelisten erstellen. Aus irgendeinem Grund unterstützt Podcasts das Casting noch nicht. Darüber hinaus gibt es viele andere Schnickschnack, die andere Casting-Apps haben, die ernsthafte Podcast-Fans vermissen würden.

In Zukunft wird Google mehr KI-Funktionen in die Podcasts-App integrieren. Mithilfe der Technologie für künstliche Intelligenz kann die App Untertitel anzeigen und in Echtzeit in eine von Ihnen ausgewählte Sprache transkribieren. Diese Funktionen eröffnen Hörgeschädigten Podcasts und ermöglichen es uns, Shows aus aller Welt zu hören.

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, sind die Vorschläge zunächst äußerst allgemein gehalten und empfehlen Podcasts, die bereits beliebt sind. Google verspricht, dass die Empfehlungen bei der Verwendung immer spezifischer auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Geschmack zugeschnitten werden. Und wenn Benutzer aus aller Welt damit beginnen, es zu verwenden und ihre Auswahl zu verfeinern, helfen diese Daten allen. Apples Podcasts-App bewirbt im Allgemeinen die beliebtesten Podcasts. Google plant, seine App zu verwenden, um alle, einschließlich des kleinen Mannes, zum erfolgreichen Podcasting zu bewegen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x