So verwenden Sie die Spracheingabe von Google Docs, um schneller zu tippen

So verwenden Sie die Spracheingabe von Google Docs, um schneller zu tippen

⌛ Reading Time: 4 minutes

Wenn Sie schon immer jemanden zur Verfügung haben wollten, der alles für Sie aufschreibt, dann werden Sie wahrscheinlich viel Zeit in Google Docs verbringen. Mit Google können Sie Ihre Dokumente mit Sprachbefehlen eingeben. Sie können sogar Text mit Ihrer Stimme bearbeiten und formatieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Spracheingabe in Google Docs verwenden, um schneller mehr zu erledigen.

So aktivieren Sie die Spracheingabe in Google Docs

Beachten Sie vor dem Start, dass die Spracheingabe in Google Docs nur in der Chrome-Browser-App für den Desktop funktioniert.

1. Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument im Chrome-Browser.

2. Gehen Sie zum Menü Extras und wählen Sie „Spracheingabe“.

Sie können auch die Tastenkombinationen von verwenden Strg + Schicht + S für PC und Befehlszeile + Schicht + S für Mac, um die Spracheingabe zu aktivieren.

So verwenden Sie die Spracheingabe in Google Docs

Sobald Sie die Spracheingabe aktiviert haben, wird ein schwebendes Fenster mit dem Mikrofonsymbol auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Ziehen Sie das Fenster, um seine Position zu ändern. Klicken Sie auf das Mikrofonsymbol und beginnen Sie zu sprechen. Google Docs wandelt die Sprache automatisch in Text um. Sobald Sie aufhören zu sprechen, wird die Spracheingabe automatisch deaktiviert. Klicken Sie erneut auf dasselbe Symbol, um die Spracheingabe erneut zu starten.

Spracheingabe in Google Docs

So ändern Sie die Sprache für die Spracheingabe

Die Spracheingabe von Google Docs funktioniert in mehreren Sprachen und Akzenten. Um Ihre bevorzugte Sprache und Ihren bevorzugten Akzent auszuwählen, klicken Sie auf das Sprachfeld über dem Mikrofonsymbol im schwebenden Fenster. Wählen Sie Ihre gewünschte Sprache.

Spracheingabe in Google Docs Sprache ändern

So formatieren Sie Text mit Spracheingabe

Sie können die Spracheingabe in Google Docs verwenden, um alle möglichen Dinge zu tun. Sie können Sprachbefehle verwenden, wie zum Beispiel Textstile wie kursiv und fett hinzufügen, zu einem neuen Absatz springen, Satzzeichen hinzufügen, Tabellen bearbeiten, das letzte Wort löschen, Gleichungen einfügen usw. Beachten Sie, dass Sprachbefehle nur in englischer Sprache funktionieren.

Wenn Sie beispielsweise einen bestimmten Text fett formatieren möchten, müssen Sie vor dem Text „Fett“ sagen. Es gibt auch Befehle, die Sie nach und nicht vorher sagen müssen. Angenommen, Sie möchten “Überschrift 1;” anwenden. Sie müssen dies sagen, nachdem Sie diesen Text gesagt haben.

In ähnlicher Weise können Sie den Mauszeiger ganz einfach an diese Positionen bewegen, ohne die Maus zu berühren, indem Sie „Gehe zu“ oder „Verschieben nach“ sagen. Sie können Ihrem Text auch Farbe hinzufügen. Google Docs erkennt Cyan, Orange, Rot, Grün, Gelb, Lila, Blau und Magenta.

Auf der Docs-Supportseite, erhalten Sie die vollständige Liste der Befehle, die Sie während der Spracheingabe auf Google Docs anwenden können. Sie können auch “Hilfe zu Sprachbefehlen” sagen, wenn Sie direkt von Google Docs aus auf die Google-Hilfe zugreifen möchten.

Häufig gestellte Fragen

1. Ist die Spracheingabe in Google Docs kostenlos?

Ja, es ist ein nativer Dienst in Google Docs. Für die Nutzung wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt.

2. Wie behebe ich ein Problem, bei dem das Mikrofon während der Spracheingabe nicht funktioniert?

Wenn die Spracheingabe in Google Docs aufgrund von Mikrofonproblemen nicht funktioniert, vergewissern Sie sich, dass Sie dem Mikrofon die Berechtigung erteilt haben docs.google.com Webseite. Überprüfen Sie auch die Mikrofoneinstellungen Ihres PCs. Nachdem Sie alle diese Optionen überprüft haben, starten Sie Ihren Computer neu.

3. Wie kann ich beheben, dass die Spracheingabeoption ausgegraut ist?

Wenn die Spracheingabefunktion ausgegraut ist, stellen Sie sicher, dass Sie den Chrome-Browser verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Chrome-Browser das neueste Update ausführt und überprüfen Sie die Berechtigungen für Ihr Mikrofon im Browser und auf Ihrem Computer.

4. Kann die Spracheingabe in Google Slides verwendet werden?

Ja, Sie können mit Ihrer Stimme in die Sprechernotizen von Google Präsentationen tippen. Öffnen Sie Ihre Google Präsentationen-Präsentation im Chrome-Browser und gehen Sie zu “Extras -> Sprechernotizen vom Typ Stimme”. Beachten Sie, dass Sprachformatierungsbefehle in Sprechernotizen nicht verfügbar sind.

Google Docs erkunden

Wenn Sie nicht schnell tippen können und keine Stunde mit Tippen verbringen möchten, während Google dies in kürzerer Zeit erledigen kann, können Sie die Spracheingabe in Google Docs verwenden. Einige ziehen es jedoch möglicherweise vor, ihre Tastaturen und Mäuse weiterhin zu verwenden, da dies für sie möglicherweise bequemer oder schneller ist. Abgesehen davon ist die Möglichkeit, in Google Docs zu bearbeiten und zu formatieren, auch für diejenigen sehr hilfreich, die eine Verletzung haben, die sie am Tippen hindert.

Die Spracheingabe ist nur eine der erstaunlichen Funktionen von Google Docs. Sie können mit Google Docs noch mehr tun, z. B. eine Signatur hinzufügen, zwei Dokumente vergleichen und sogar mit anderen zusammenarbeiten.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.