Como usar o recurso de efeitos de estúdio do Zoom

So verwenden Sie die Studioeffektfunktion von Zoom

⌛ Reading Time: 4 minutes

Das Unternehmen, das hinter der Zoom-Videoanruf-App steht, ist möglicherweise das Unternehmen, das am meisten von der Pandemie profitiert. Anscheinend ist Zoom die „Standard“ -Videoanruf-App für Benutzer auf der ganzen Welt, die entweder von zu Hause aus arbeiten, von zu Hause aus lernen oder auch für gelegentliche Video-Chats. Vor kurzem hat Zoom eine neue Funktion namens „Studio Effects“ eingeführt, mit der Benutzer ihre Gesichtselemente wie Augenbrauen, Bart und Lippen ändern können.

Insbesondere ähneln diese Zoom-Funktionen für „Studioeffekte“ denen anderer Social-Media-Apps wie Instagram und Snapchat. Wenn Sie auch Zoom-Benutzer sind und wissen möchten, wie Sie die Studio Effects-Funktionen von Zoom nutzen können, befolgen Sie diese Anleitung. ich

Wenn Sie Zoom noch nicht kennen, können Sie zunächst lernen, wie Sie ein Zoom-Meeting einrichten oder daran teilnehmen.

Was sind Studioeffekte?

Da alltägliche Videoanrufe langweilig werden könnten, fügte Zoom „Studio Effects“ hinzu, um den Benutzern einige unterhaltsame Elemente zu bieten. Mit Zoom Studio-Effekten können Benutzer ihr Gesichtshaar ändern, die Farbe ihrer Lippen ändern, einen Bart hinzufügen und verschiedene Filter anwenden. Um diese neue Funktion nutzen zu können, sollten Sie sicherstellen, dass auf Ihrem PC die neueste Version der Zoom-Videoanruf-App installiert ist. Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass die Funktion “Zoom Studio-Effekte” für mobile Benutzer nicht verfügbar ist.

So aktivieren Sie Zoom Studio-Effekte

Laden Sie zunächst die neueste Version der Zoom-Videoanruf-App für Ihr jeweiliges Betriebssystem herunter.

Installieren Sie die neueste Version der Zoom-App auf Ihrem Desktop. Öffnen Sie nach Abschluss der Installation die App. Gehen Sie zur Seite “Einstellungen” in der oberen rechten Ecke der Zoom-Startseite direkt unter dem Profilsymbol.

Im Menü “Einstellungen” sehen Sie alle Funktionen und Optionen, die die Zoom-Videoanruf-App bietet. Suchen Sie im linken Bereich, in dem alle Optionen ausgefüllt sind, und klicken Sie auf die Option “Hintergrund & Filter”.

Hintergrundfilter zoomen

Klicken Sie im rechten Bereich unten rechts auf die Option „Studioeffekte“.

Zoom Studio-Effekte

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal installiert haben, wird durch Drücken der Studio Effects-Schaltfläche ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das Studio Effects-Paket herunterzuladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um mit dem Herunterladen des Video Studio Effects-Pakets zu beginnen.

Zoom Laden Sie das Studio-Effektpaket herunter

Nach Abschluss des Downloads wird ganz rechts auf der Seite “Hintergrund & Filter” ein neuer Bereich mit dem Namen “Studioeffekte” geöffnet. Dieser Studioeffektbereich enthält alle Gesichtselemente und -optionen. Beachten Sie, dass für jedes Gesichtsmerkmal oder jeden Gesichtseffekt drei Anpassungsoptionen verfügbar sind. Dies umfasst Form, Farbe und Deckkraft. Sie können diese drei Optionen zur Gesichtsanpassung anpassen, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Zoom Studio-Effektfilter

So ändern Sie Ihre Gesichtsfunktionen beim Zoomen

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie die Gesichtsfunktionen in der Zoom-Videoanruf-App mithilfe dieser neu freigeschalteten Studio Effects-Funktion ändern können.

Augenbrauen wechseln

Augenbrauen sind der erste Abschnitt, den Sie optimieren können. Insgesamt stehen sieben Augenbrauenoptionen zur Auswahl – weicher Bogen, dünner Bogen, hoher Bogen, gebogen, gerade, scharf und gerade. Wählen Sie die gewünschte Augenbrauenform.

Zoom Augenbrauen

Zweitens müssen Sie die Farbe Ihres Augenbraueneffekts auswählen. Sie können aus den Standardfarboptionen auswählen oder eine benutzerdefinierte Farbe aus dem Farbkreis erstellen. Last but not least können Sie die Deckkraft des Augenbrauenfilters ändern. Mit dem Schieberegler können Sie die Deckkraft der Augenbrauen erhöhen / verringern.

Bart wechseln

Die Anpassungsoptionen zum Ändern oder Hinzufügen eines Bartes oder Schnurrbartes ähneln denen zum Wechseln der Augenbrauen. Es gibt sieben Bart- / Schnurrbartoptionen, die Zoom unter seinen Studioeffektfunktionen bietet: Blaze, Royale, Bleistift, Kreis, Lenker, Hufeisen und Chevron.

Zoom Schnurrbart Bart

Sobald Sie den Bart / Schnurrbart ausgewählt haben, den Sie auf Ihrem Gesicht haben möchten, wählen Sie einfach die Farbe und Deckkraft des Gesichtselements aus, und der Bart erscheint auf Ihrem Gesicht.

Ändern Sie die Lippenfarbe

Für die Lippenfarbe gibt es nur zwei Anpassungsoptionen: Farbe und Deckkraft. Sie können Ihre Lieblingslippenfarbe aus der Farbpalette auswählen. Sobald die Lippenfarbe ausgewählt ist, können Sie die Deckkraft der Lippe anpassen.

Zoom Lippenfarbe

Nachdem alle Gesichtszüge gemäß dem gewünschten Aussehen ausgewählt wurden, müssen Sie die Schaltfläche Speichern drücken. Um die Änderungen, die Sie an Ihrem Gesicht vorgenommen haben, zurückzusetzen oder die auf Ihr Gesicht angewendeten Studioeffekte zu entfernen, müssen Sie zum Menü Studioeffekte gehen und auf Zurücksetzen klicken.

Neben dem Wechsel zu einem benutzerdefinierten Hintergrund ist Zoom Studio Effects eine weitere Möglichkeit, Videoanrufen eine unterhaltsame Note zu verleihen.

Verbunden:

  • Zoom Keyboard Shortcuts Cheatsheet
  • So machen Sie Ihren Zoom-Anruf sicherer
  • So zeichnen Sie ein Zoom-Meeting auf

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.